XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Federbeine YSS
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joe Ka
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 1760
Wohnort: Tiefste Pampa in Mittelfranken, genau mitten zwischen Würzburg und Nürnberg, 91484

BeitragVerfasst am: So Sep 30, 2018 2:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Joe Ka hat Folgendes geschrieben:
WeDoTheRest hat Folgendes geschrieben:
Federvorspannung bei den Konis ganz raus gewesen?

Das der Federweg nicht ausgenutzt wird würde wohl eher zu hoher Federvorspannung entsprechen.

Ah sorry, jetzt eben hab ich gecheckt, dass wir das gleiche gemeint haben :D
_________________
so here we go - again

Jonathan

Meine XJ ... Meine Speed Triple
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10259
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Mo Okt 01, 2018 8:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wo steht denn, dass der Federweg ganz ausgenutzt werden muss? Das sollte er im Normalbetrieb nämlich nicht weil dann keine Reserve mehr da ist.

Haben die YSS eigentlich auch progressive Federn? Vielleicht sind die Federn der Konis zu stark progressiv? Am Anfang zu weich was für das Einfedern von 1/3 sorgt, dann zu hart so dass es kaum noch weiter einfedert.

Aus dem RD-Forum kenne ich Leute, die der Meinung sind, dass progressive Federn zumindest in der Gabel nichts zu suchen haben, aus dem gleichen Grund, erst zu weich, dann zu hart.

Und was das Wilbers-Federbein hier soll verstehe ich nicht, die Konis haben nun mal keine unterschiedliche High- und Low-Speed Dämpfung.
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3960
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Mo Okt 01, 2018 9:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Georg hat Folgendes geschrieben:
Haben die YSS eigentlich auch progressive Federn?


Bilder - auch mit beiden nebeneinander - gibt's am Anfang vom Fred ...

Ich erwarte auch nicht dass der Federweg komplett benutzt wird - so extrem bin ich dann doch nicht gefahren ...

Ich hab lediglich versucht die Unterschiede zu beschreiben .

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10259
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Mo Okt 01, 2018 9:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ist schon klar, aber Joe versucht imho da zu viel reinzuinterpretieren.

Auf dem letzten Bild sieht man tatsächlich dass die Koni-Federn an einem Ende deutlich dichter gewickelt sind als die YSS, der Teil ist also weicher und der andere vermutlich härter. U.U. tatsächlich nicht optimal.
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Joe Ka
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 1760
Wohnort: Tiefste Pampa in Mittelfranken, genau mitten zwischen Würzburg und Nürnberg, 91484

BeitragVerfasst am: Mo Okt 01, 2018 10:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

georg_horn hat Folgendes geschrieben:
Und was das Wilbers-Federbein hier soll verstehe ich nicht, die Konis haben nun mal keine unterschiedliche High- und Low-Speed Dämpfung.

Als Beispiel um das mit den evtl. unterschiedlichen Dämpfungssetups zwischen Koni und YSS zu veranschaulichen.
Aber das kommt nicht so deutlich raus, dass kann ich verstehen.
_________________
so here we go - again

Jonathan

Meine XJ ... Meine Speed Triple
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de