XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Hilfe für XJ650 Turbo

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Karl-Heinz
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 18.03.2004
Beiträge: 33
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Jun 21, 2004 10:19 am    Titel: Hilfe für XJ650 Turbo Antworten mit Zitat

Hallo,
habe mir eine Turbo zugelegt, und benötige Tips und Unterlagen über das gute Stück.
Hoffe das mir jemand weiterhelfen kann.
_________________
Gruß

Karl-Heinz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Oliver
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 10.06.2004
Beiträge: 215
Wohnort: KEH

BeitragVerfasst am: Mo Jun 21, 2004 12:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,
Glückwunsch zum Erwerb und viel Spaß mit der Turbo.
Stöber mal ein bisschen auf www.xj650.de oder google mal nach xj650.de+turbo oder so... Wolf hat da schon einiges zusammengetragen.

Gruß

Oliver
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10223
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Mo Jun 21, 2004 7:06 pm    Titel: Re: Hilfe für XJ650 Turbo Antworten mit Zitat

Karl-Heinz hat Folgendes geschrieben:
habe mir eine Turbo zugelegt, und benötige Tips und Unterlagen über das gute Stück.

War das die mit nur 4.000 km, die neulich in ebay fuer 1.800 angeboten wurde? In welchem Zustand ist sie denn, alles vergniesgnaddelt oder wurde sie halbwegs sorgfaeltig eingemottet? Alter Sprit noch drin?

Wolf hat swiw diverse Unterlagen zur Turbo-XJ auf CD, er wird sich sicher auch noch hier in dem Thread melden. Ansonsten willkommen im Club. In den anderen Threads hier und auf Wolfs Site www.xj650.de kannst Du dir schonmal eine ersten Eindruck davon verschaffen, was auf Dich zukommt. ;-) Viel Arbeit, aber wenn sie mal laeuft auch viel Spass!

Gruss,
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolf
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 19.08.2003
Beiträge: 1510
Wohnort: 22880 Wedel

BeitragVerfasst am: So Jul 11, 2004 10:32 pm    Titel: Re: Hilfe für XJ650 Turbo Antworten mit Zitat

Hallo Georg,

Karl-Heinz war letzte Woche bei mir und hat sich die Unterlagen zur Turbo abgeholt. Auch ist in meiner Garage inzwischen akuter Platzmangel eingetreten, ich konnte nicht wiederstehen, als hier in Forum vor 2 Wochen eine Turbo angeboten wurde und habe die sogleich noch am Wochenende abgeholt. Mal sehen, ob sich da nicht in Kürze was fahrbares zusammenbauen läßt, die Ersatzteilversorgung ist auf jedem Fall erst mal gesichert.

Ich halte Dich auf dem Laufenden, aber in den nächsten Wochen wirds eng werden, da ich nur am Wochenende zu Hause bin.

Ich glaube, bei dem Dauerregen in den letzten Wochen ist es sinnvoller sich ggf. ein neues Hobby zuzulegen, da vor lauter Regen die Freude am Mopedfahren vergeht Crying or Very sad

Viele Grüße

Wolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10223
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2004 10:00 am    Titel: Re: Hilfe für XJ650 Turbo Antworten mit Zitat

Wolf hat Folgendes geschrieben:
Auch ist in meiner Garage inzwischen akuter Platzmangel eingetreten, ich konnte nicht wiederstehen, als hier in Forum vor 2 Wochen eine Turbo angeboten wurde und habe die sogleich noch am Wochenende abgeholt. Mal sehen, ob sich da nicht in Kürze was fahrbares zusammenbauen läßt, die Ersatzteilversorgung ist auf jedem Fall erst mal gesichert.

Ich glaube, bei dem Dauerregen in den letzten Wochen ist es sinnvoller sich ggf. ein neues Hobby zuzulegen, da vor lauter Regen die Freude am Mopedfahren vergeht

So gehoert das, mindestens zwei Stueck muessen sein... ;-) Und bis zum 11.11. (Turbotreffen in Holland) musst Du halt mindestens eine fertig haben. So weist Du auch gleich, was Dein neues Hobby bei schlechtem Wetter ist: Turboschrauben.

Gruss,
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolf
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 19.08.2003
Beiträge: 1510
Wohnort: 22880 Wedel

BeitragVerfasst am: Mo Jul 12, 2004 4:38 pm    Titel: RE: Turboschrauben Antworten mit Zitat

Zitat:
So weist Du auch gleich, was Dein neues Hobby bei schlechtem Wetter ist: Turboschrauben.


Hallo Georg,

im Prinzip hast Du ja recht, bei schlechtem Wetter kann man hervorragend schrauben, aber wenn Du 3 Mopeds in der Garage hast, neben einigen Ersatzmotoren und zahlreichen Fahrrädern für die ganze Familie, dann wirds unter Umständen ziemlich eng.

Am 11.11. da ist ja schon bereits tiefster Winter, aber wenn es bis dahin keinen Schnee gibt, bin ich auf jedem Fall mit dabei. Und eine Turbo ist bis dahin auf jedem Fall fahrbereit, schließlich hat die Neuerwerbung noch im letzten Herbst gelaufen. Ist aber dann leider letztes Wochenende nicht angesprungen und so gehts hoffentlich am kommenden Wochenende mit frischen Kräften ans Schrauben und Putzen. Ein paar Bilder habe ich auch schon, der optische Zustand ist nicht besonders schön, das läßt sich aber durch ein paar Eimer Wasser beheben. Laufleistung ist so ca. 55.000 Kilometer und wenn alles klappt, ist dieses Moped schon bald wieder in einem fahrbereiten Zustand.

Bis dahin, viele Grüße

Wolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10223
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Di Jul 13, 2004 11:11 am    Titel: Re: RE: Turboschrauben Antworten mit Zitat

Wolf hat Folgendes geschrieben:
im Prinzip hast Du ja recht, bei schlechtem Wetter kann man hervorragend schrauben, aber wenn Du 3 Mopeds in der Garage hast, neben einigen Ersatzmotoren und zahlreichen Fahrrädern für die ganze Familie, dann wirds unter Umständen ziemlich eng.

Tja, da muessen die Fahrraeder wohl draussen stehen. ;-))
Zitat:
Am 11.11. da ist ja schon bereits tiefster Winter,

11.11. ist natuerlich Kaese, am 11.9. ist das Treffen. Hatte ich ja hier im Forum schonmal angekuendigt.

Gruss,
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de