XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tacho XJ 650 für 4 BB ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
corvus-berlin
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 05.08.2010
Beiträge: 167

BeitragVerfasst am: So Nov 26, 2017 5:22 pm    Titel: Tacho XJ 650 für 4 BB ? Antworten mit Zitat

Hallo Leute , für meine 93er 4 BB , Umbau auf N,
brauche ich noch eine Tachoeinheit.
Die von der XJ 650 ist optisch identisch, aber
paßt die Sache wegen des 19er Vorderrades ?
Ich meine die Genauigkeit des Tachos, oder kann man das
vernachlässigen ?

Grüße Corvus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doerni
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 1113
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Mo Nov 27, 2017 9:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das kannst du doch ausrechnen....was der Unterschied ist

Drehzahl Tachowelle = Geschwindigkeit/ D Rad x Pi
_________________
XJ 900 N Typ 58L Bj 1985
XJ 900 N Typ 58L Bj 1986
XJR 1300 RP19 Bj. 2016

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.09.2003
Beiträge: 13836
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Nov 27, 2017 10:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Übersetzung ist im Antrieb, also sollte das passen.
_________________
Linke Hand zum Gruss - Uwe
4K0005816 - 4K0009893 - 4K0012388
--Projekt------Original rot---WECH
-----------------HH-XJ 23----------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 7240
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 12:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wird trotzdem nicht klappen. Die 220kmh Markierung der 650er ist bei der 900er die 240er Markierung.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Ingo Kirstges
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 09.05.2016
Beiträge: 819
Wohnort: 77972 Mahlberg / Baden

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 3:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

WeDoTheRest hat Folgendes geschrieben:
Wird trotzdem nicht klappen. Die 220kmh Markierung der 650er ist bei der 900er die 240er Markierung.


Mit anderen Worten der Tacho-Vorlauf ist geringer.
Und sollte somit nicht mehr 114 Km/h bei 100 Km/h anzeigen wie bei meiner 4BB.
_________________
Gruß Ingo


-------------------------------------------------------------
XJ 900 F 4BB1 BJ '91
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.09.2003
Beiträge: 13836
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 7:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Welche Markierung wo ist, spielt keine Rolle, entscheidend ist das Signal der Welle. Sonst könnte man keine analog tachos aus dem Zubehör anbauen.
_________________
Linke Hand zum Gruss - Uwe
4K0005816 - 4K0009893 - 4K0012388
--Projekt------Original rot---WECH
-----------------HH-XJ 23----------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 7240
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 8:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das stimmt schon. Aber genau dafür gibt es den K-Wert.
Nur.... steht der z.B. bei der 650er nirgendwo:
http://only2wheels.de/Bilder/YAMAHA_XJ650_4K0_--110-06092016.JPG
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Doerni
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 1113
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 8:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Tachos haben ein k wert
K = 1,4 entspricht 1400 Umdrehungen der Tachowelle bei 1000 zurückgelegten Metern.
Bei Yamaha ist der k wert 1,4.
Sollte also gehen
_________________
XJ 900 N Typ 58L Bj 1985
XJ 900 N Typ 58L Bj 1986
XJR 1300 RP19 Bj. 2016

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doerni
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 1113
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 8:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

PS - hab ich im Netz gelesen....mit 1,4 für Yamaha.

http://www.motobikeworld.com

Unter Technik zu finden. Da ist auch eine Beschreibung, wie man den Wert ermittelt.
_________________
XJ 900 N Typ 58L Bj 1985
XJ 900 N Typ 58L Bj 1986
XJR 1300 RP19 Bj. 2016

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rama56
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 09.05.2016
Beiträge: 384
Wohnort: Oer-Erkenschwick

BeitragVerfasst am: Di Nov 28, 2017 9:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe auch umgebaut auf N und den Tacho der 650-er. K-Wert war entscheident. Bei mir passt es. Evtl. mit Navi kontrollieren oder jemand fährt hinterher. Wie gesagt, bei mir passt es.

Gruß Rainer
_________________
Glaube nicht alles was du denkst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de