XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ölwechsel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
volrol
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 07.09.2014
Beiträge: 29
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: Do Nov 09, 2017 9:49 am    Titel: Ölwechsel Antworten mit Zitat

Moin!
Habe meien Lady winterfertig gemacht, Ölwechsel (mühsam) etc.
Jetzt wollte ich das Altöl und Filter entsorgen......was schaut mich da freundlich an? Eine dünne Unterlegscheibe , die zwischen Ölfiltergummi und Andruckfeder im Ölfilterghäuse gehört..... Evil or Very Mad
Habe ich beim Wiedereinabu übersehen. Kann ich die bis zum nächsten Wechsel draussen lassen?
_________________
Gruß aus BS

Rolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 9799
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Do Nov 09, 2017 11:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Es wird auch ohne die Scheibe gehen. Die soll wohl verhindern, dass die Feder sich in das Gummi einarbeitet. Andererseits kannst du den Filter auch nochmal abnehmen und die Scheibe einbauen. Dabei läuft ja nur ein wenig Öl aus.
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
volrol
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 07.09.2014
Beiträge: 29
Wohnort: Braunschweig

BeitragVerfasst am: Do Nov 09, 2017 11:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Läuft da nicht fast alles raus? Sonst wäre das eine fast verlustlose Lösung..
_________________
Gruß aus BS

Rolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
globerocker
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 12.07.2016
Beiträge: 107
Wohnort: 82008

BeitragVerfasst am: Do Nov 09, 2017 12:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

stütze das Motorrad auf dem Hauptständer stehend vorne hoch, dann kannst Du den Ölfilter quasi ölverlustfrei nochmal abschrauben und die Scheibe unterlegen.

Trotzdem natürlich nen Lappen unterlegen... Wink Wink Wink
_________________
Viele Grüße
Yves
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 9799
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Do Nov 09, 2017 1:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da kommt das raus was im Filter und vielleicht noch im Ölkühler ist. Wenn es um den Filter herum recht sauber ist so dass keine Brösel in den untergestellten Behälter fallen und der Behälter sauber ist, kannst du es auch wieder reinschütten.
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 6693
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Do Nov 09, 2017 1:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Leg die Scheibe einfach auf die Seite und bau sie beim nächsten Filterwechsel wieder ein. So wichtig ist das Ding nicht. Ich vermute mal das 80% aller XJs ohne die Scheibe rum fahren und nicht kaputt gehen. Very Happy
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Rolf
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 03.11.2004
Beiträge: 3301
Wohnort: Ammerland / Oldenburg

BeitragVerfasst am: Do Nov 09, 2017 7:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde sie auch nicht mehr nachträglich einbauen.
Höchstens, wenn mir total langweilig wäre....

Grysze
Rolf
_________________

Meine Yamaha XJ:
http://xj-forum.de/cpg133/index.php?cat=10004

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 9799
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Do Nov 09, 2017 10:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vorher polierst Du das Ding noch zu tode... ;-)))
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CDS
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 16.09.2009
Beiträge: 48
Wohnort: Dreieich

BeitragVerfasst am: Fr Nov 10, 2017 11:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Seit ich meine 31A habe ist da keine Scheibe - ich habe auch nie eine vermisst und weiß überhaupt nur durch das Forum das da eine sein sollte ...

Ich hatte noch bei keinem Filterwechsel den Eindruck das die wirklich nötig ist ....

Gruß

Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 6693
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Fr Nov 10, 2017 12:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die ist halt als Anschlagfläche für die Feder gedacht. Ohne liegt diese direkt am Innengummi des Filters (was aber auch nix ausmacht).
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Doerni
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 1039
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: So Nov 19, 2017 8:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gerade einen Ölwechsel gemacht .... keine Scheibe ...vorhanden
_________________
XJ 900 N Typ 58L Bj 1985
XJ 900 N Typ 58L Bj 1986
XJR 1300 RP19 Bj. 2016

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de