XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

xj600 51j Kaffee ratte
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Exoten und Umbauten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Mo Okt 17, 2016 9:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

kann ich machen .. hab selbst noch nie auf die Bilder geklickt Cool Cool
Benutze abload schon seit immer.. daher hab ich mir keine Gedanken gemacht. (Is ja nicht so das ich auch eigenen Webspace hätte.........)
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2017 11:07 am    Titel: Antworten mit Zitat

Frohes neues euch allen..

Dieses Jahr geht es auch mal weiter. Unverhoft hatte mein Alltagsauto (´06er Mondeo Kombi TDCI) mein Bastelbudget für ein paar Monate aufgegessen. (Anlasser, Servopumpe, Batterie, Turboschlauch)

Ich denke im Februar gibts neue Teile Wink
Die eirige Frontleuchte hat inzwischen ihren Weg über Kleinanzeigen gefunden.. Weg damit. Zu groß, zu Plastik.

Entweder ne Runde XJ500 Lampe oder ein Highsider Oregon


In Richtung Tacho bin ich total durcheinander, da mein schöner Sigma Taco ja kein TÜV bekommt, und ich nicht weis welchen Zubehör Tacho ich haben will.. Das Daytona Velona ist ganz sexy, und würde auch zum China DZM passen Wink (Wobei ich auch überlege ohne DZM zu fahren)
http://www.ebay.de/itm/201739477380

Allerdings gibs auch China Tachos... Very Happy
http://www.ebay.de/itm/Motorrad-Kilometerzahler-Tachometer-Kontrolllampe-hinterleuchtet-LED-Silber/131832121024
Nur wie beim Drehzahlmesser weis man bei den China Krachern ja nicht obs läuft ...
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
netter Mann
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 08.02.2013
Beiträge: 3554
Wohnort: Schleswig-Holstein, 22889 Tangstedt

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2017 11:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn ich bei der Tante das Wort "Tacho" in die Suchzeile eintippe, ploppen da als erste beide gleich zwei Sigmas auf. Very Happy
_________________
Gruß, Jens Helge
2x XJ600S Diversion, 4BR
pdf-Anleitungen zu Kettensatz, Stahlflex, Ventilspiel, Gabelfedern und Vergaser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2017 12:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jaa... aber
der Sigma hat keine Beleuchtung (OK, kleineres Problem, lösbar..)

Zitat:
Was sagt der TÜV zu den Radltachos? Solange der Originaltacho dran bleibt, hat der TÜV nichts auszusetzen. Soll der Radltacho allerdings den Serientacho ersetzen, wird's schwieriger. Mir sind Fälle bekannt, in denen es gelungen ist, den Fahrradtacho als Ersatz für den normalen Tacho in die Papiere eingetragen zu bekommen. In diesem Fahrzeugschein (37kB GIF) ist zum Beispiel ein BC600 eingetragen. Stefan Willmeroth und Gerald Kleber bekamen ihre Radltachos auch eingetragen. Wie immer unterscheiden sich die Forderungen der verschiedenen Gutachter enorm. Die beiden ersten Punkte sind wohl am wichtigsten und werden von jedem Prüfer verlangt:

Der Tacho muß beleuchtet sein, falls Erstzulassung nach 1.1.1991. Ob dazu eine Eigenkonstruktion (siehe Sprint-Tips) reicht, oder ob es etwas Professionelles wie die Beleuchtung von Sigma (incl. Tacho ca. DM 149,-) sein muß, weiß ich leider nicht. Man kann auch wie Thorsten Hofmann direkt Mini-LEDs in das Gehäuse des Fahrradtachos einbauen (Bild).
Die geforderte Genauigkeit muß eingehalten werden. D.h. Tacho darf max. 10% des Skalenendwertes voreilen, jedoch nie mehr als 15km/h. Nacheilen ist nicht erlaubt.
Übertrag des alten Gesamtkilometerstandes
Gesmatkilometer-Resetknopf darf von außen nicht erreichbar sein
Evtl. Betrieb übers Bordspannungsnetz, nicht über interne Batterien
Blaue oder gelbe Fernlichtkontrolleute darf nicht fehlen.
Erschütterungsfestigkeit
Temperaturfestigkeit
Batteriestärke

http://www.schlaggo.de/radltach/

Das scheut mich ein bisschen, den Sigma zu benutzen... (Bin hin und her gerissen, das einfach zu machen, und im Notfall einfach den ollen wieder ran und fertig.. Wink )
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
netter Mann
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 08.02.2013
Beiträge: 3554
Wohnort: Schleswig-Holstein, 22889 Tangstedt

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2017 12:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Könntest ihn http://alter-schrauber.de/index.html mal anmailen, wie er das macht. Der arbeitet gern damit.
_________________
Gruß, Jens Helge
2x XJ600S Diversion, 4BR
pdf-Anleitungen zu Kettensatz, Stahlflex, Ventilspiel, Gabelfedern und Vergaser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Uwe
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.09.2003
Beiträge: 13893
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2017 3:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Elger hat Folgendes geschrieben:
Jaa... aber
der Sigma hat keine Beleuchtung (OK, kleineres Problem, lösbar..)

Zitat:
Was sagt der TÜV zu den Radltachos? Solange der Originaltacho dran bleibt, hat der TÜV nichts auszusetzen. Soll der Radltacho allerdings den Serientacho ersetzen, wird's schwieriger. Mir sind Fälle bekannt, in denen es gelungen ist, den Fahrradtacho als Ersatz für den normalen Tacho in die Papiere eingetragen zu bekommen. In diesem Fahrzeugschein (37kB GIF) ist zum Beispiel ein BC600 eingetragen. Stefan Willmeroth und Gerald Kleber bekamen ihre Radltachos auch eingetragen. Wie immer unterscheiden sich die Forderungen der verschiedenen Gutachter enorm. Die beiden ersten Punkte sind wohl am wichtigsten und werden von jedem Prüfer verlangt:

Der Tacho muß beleuchtet sein, falls Erstzulassung nach 1.1.1991. Ob dazu eine Eigenkonstruktion (siehe Sprint-Tips) reicht, oder ob es etwas Professionelles wie die Beleuchtung von Sigma (incl. Tacho ca. DM 149,-) sein muß, weiß ich leider nicht. Man kann auch wie Thorsten Hofmann direkt Mini-LEDs in das Gehäuse des Fahrradtachos einbauen (Bild).
Die geforderte Genauigkeit muß eingehalten werden. D.h. Tacho darf max. 10% des Skalenendwertes voreilen, jedoch nie mehr als 15km/h. Nacheilen ist nicht erlaubt.
Übertrag des alten Gesamtkilometerstandes
Gesmatkilometer-Resetknopf darf von außen nicht erreichbar sein
Evtl. Betrieb übers Bordspannungsnetz, nicht über interne Batterien
Blaue oder gelbe Fernlichtkontrolleute darf nicht fehlen.
Erschütterungsfestigkeit
Temperaturfestigkeit
Batteriestärke

http://www.schlaggo.de/radltach/

Das scheut mich ein bisschen, den Sigma zu benutzen... (Bin hin und her gerissen, das einfach zu machen, und im Notfall einfach den ollen wieder ran und fertig.. Wink )


Der Gesamkilometer Stand muss nicht übertragen werden. Das ist Blödsinn. Aber er darf auch an dem Fahrradtacho nicht mehr zurückstellbar sein.

Am wichtigsten ist, dass der Tacho am Bordnetz hängen muss, und nicht mittels einer Batterie etc. mit Strom versorgt werden darf. Auch die Beleuchtung muss zwingend Bordnetzabhängig sein.

Die genannten Toleranzen sind ok, müssen aber auch eingehalten werden.

Kontrolleuchten braucht man nur für vorhandene Verbraucher, also Blinker und Fernlicht. Lichthupe ist mwN nicht vorgeschrieben, ebenso idt eine Neutralleuchte nicht vorgeschrieben aber durchaus empfehlenswert.

Meine Empfehlung, nach wie vor, ein Komplettinstrument, da ist alles dran was man braucht und mit dem TÜV gibts auch keinen Ärger, vor allem nicht, wenn das Teil eine ABE hat.
_________________
Linke Hand zum Gruss - Uwe
4K0005816 - 4K0009893 - 4K0012388
--Projekt------Original rot---WECH
-----------------HH-XJ 23----------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Fr Apr 21, 2017 6:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Weiter gehts..
Hab ein bisschen Kabel gemacht.. Ich versuche die Einzelader Stecker weitestgehen zu eliminieren.. Dann musste zb. der Stecker für die Zündelektronik länger gemacht werden und der neue Tacho will auch einen neuen Stecker.


Die Lampe ist es geworden:

Mal Probehalber zusammengebaut, man muss ja sehen wie es wirkt. Es fehlen noch Blinker und Hupe.



Gestern hab ich mal Sprit in den Vergaser gegeben. Startknopf - und an. Ohne einmal Orgeln direkt da. Voll geil.... :pompom:
Leider läuft ein Vergaser über :shit: . Aber das wird auch noch behoben. Smile

Der Tacho ist jetzt ein SIgma Motorradtacho im neuen Gehäuse. Mit ins Gehäuse kommen ein paar LEDs für alle Neutral, Fernlicht, Blinker usw. und natürlich ein Stepdown als Versorgung für den Tacho. (Der TÜV will, das der Tacho fest an der Bordspannung hängt)
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Fr Apr 28, 2017 9:44 am    Titel: Antworten mit Zitat


Das eine is der Schlachter, das andere der "gute" Vergaser.

Hab die Vergaser bei uns auf Arbeit in ein großes Ultraschallbad geworfen, seitdem liegen die mehr oder weniger glänzend in der Werkstatt bei mir rum.
Ich warte noch auf ein Satz Edelstahlschrauben, die alles wieder zusammen bringen sollen.

Und irgendwann kommt das Gerät auch mal auf die Straße.. bzw. erstmal tüvtüv..


_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Exoten und Umbauten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de