XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

xj600 51j Kaffee ratte
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Exoten und Umbauten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: So Sep 04, 2016 12:00 pm    Titel: xj600 51j Kaffee ratte Antworten mit Zitat

Moin,

Ich habe mir ein neues Moped angelacht. Eine XJ600 BJ.88 ... was draus werden soll muss ich mal schauen. Eine Mischung aus Cafe Racer und Ratte .. denk ich.


Hab den ganzen Winter zeit.. DIe wird dieses Jahr warscheinlich nicht mehr gefahren.

Ich freue mich auf Ideen Wink

Geplat ist auf jeden Fall schon mal eine kleine Frontscheibe anstelle des Windfangs, eine kleinere Lampe vorn und der Tacho muss weg.
Der Arsch soll ab, eventuell ein neuer Tank wenn ich was günstiges passendes finde.
Und natürlich ein anderer Lack..
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: So Sep 04, 2016 12:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat


Da hat schon einer ganze Arbeit geleistet..

Ich hab mal den Motor und die krümmer wieder schön schwarz gemacht.. Und Kleber für den Anfang..

Als nächstes ist der Vergaser mal dran. Dann werde ich schon sehen warum die lahmt. Smile

War gestern aktiv.. Putzen, Plastik abbauen, putzen..
Unglaubliche Mengen Staub überall. Der Luftfilter ist auch ziemlich dicht.. Vielleicht geht deswegen nich viel.

Hab die Federbeine etwas durch geschoben. Dann kommt die gute ein Stück runter..
Hupe von ursprünglichen Platz weg, Lampe und Kunststoff weg. Hilfsrahmen auch ab.
Hinten den Schmutzfänger weg.
Kennzeichen Halter seitlich gestutzt damit der unter der schmalen platte verschwindet..

Sichetungskasten ist bestellt Wink nicht das mir die Bude wegen so was mal abbrennt..

Jetzt hoffe ich das mein Vater mal die kleine Lampe findet, damit ich keine kaufen muss.. ( der hat nen Keller voll Motorräder / Teile )

Und, wem es auffällt.. Die steht in der Garage ! Da ging die letzten Jahre quasi nix rein.. Ist die Gegenleistung für das Motorrad.. Ich musste aufräumen damit Ihr Auto auch mal da rein darf...
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: So Sep 04, 2016 12:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Man man man.. Was kommt da ein Dreck runter..



Man könnte meinen die hätte jahrelang draußen gestanden.

Der Sicherungskasten ist schon mal weg. Die kabel müssen länger, genau wie die vom Lima Regler und CDI... Kommt alles unter den Arsch.
Hinten kommt ein Stück vom alu weg, da an der schwarzen Linie. Dann soll innen wo die Lampe war ne platte rein. Da kommt die neue led Rückleuchten hin und drunter dann Kennzeichen.
Hab ich vorhin so entschieden, das Blech teil liegt schon im Müll.
Die seiten wo die Abdeckungen drüber waren werden nur in den Dreiecken mit Lochblech zu gemacht. Deswegen müssen auch Lima Regler und CDI weg.

wen übrigens wundert wie schnell ich hier Grade Beiträge verfasse.. ich Poste den Fortschritt noch im fusselforum.de ..und da ich schon ein bisschen was gemacht habe.. (und über das tablet nicht an den edit button komme...) sind jetzt halt ein paar doppelposts entstanden.
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Askano
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 29.06.2015
Beiträge: 179
Wohnort: Ulm

BeitragVerfasst am: So Sep 04, 2016 2:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Elger hat Folgendes geschrieben:


wen übrigens wundert wie schnell ich hier Grade Beiträge verfasse


also ich wundere mich über gar nix mehr ..... Wink
_________________
mir doch egal .... ich lass das jetzt so!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PKR
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 10.04.2016
Beiträge: 499
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So Sep 04, 2016 5:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schönes Grundfahrzeug! (Hab das gleiche Modell im gleichen Farbschema)

Wie bist du bei der Lackierung vom Motor vorgegangen?
_________________
Grüße, Fritz,
der mit dem Pferd ohne Namen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: So Sep 04, 2016 5:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Drahtbürste, Bremsenreiniger, Ofenlack Very Happy
Richtig halten tuts ja eh nur wenn man richtig Aufwand treibt.. Daher einfach kein stress Wink

Der lack gefällt mir auch. Bleibt nur nicht. Am tank ist der klarlack hin..
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PKR
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 10.04.2016
Beiträge: 499
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So Sep 04, 2016 5:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Achja, diese Verlängerungsteile, die die Soziusrasten nach hinten bringen, weißt du, ob die Serienmäßig sind? Meine hat nen Kofferträger und die Rasten sind weiter vorn, daher die Frage.
_________________
Grüße, Fritz,
der mit dem Pferd ohne Namen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: So Sep 04, 2016 5:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Ahnung. Die rasten die jetzt dran sind passen jedenfalls vorn nicht. Leider ^^ wollte die Dinger schon ab machen.
Kann ich die weg lassen? Wegen TÜV usw ..
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PKR
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 10.04.2016
Beiträge: 499
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: So Sep 04, 2016 6:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Rasten weglassen geht so einfach nich. Sind sicherheitsrelevante Teile, meine ich. Guck mal auf irgendwelchen Tüv oder Dekraseiten, da gibts Listen für Leute mit Umbauvorhaben, was alles einfach geht.
_________________
Grüße, Fritz,
der mit dem Pferd ohne Namen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Fr Sep 09, 2016 6:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat


Es wird ne halbe Honda.. Die Halter sind von einer. Neue schrauben 10*1,25*50 12.9 sind bestellt.. Da kann nix schief gehen.
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Sa Sep 10, 2016 11:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab ja jetzt schon viel gelesen, auch was die Vergaser angeht.. Eigentlich müsste man die 50ps Vergaser doch an anderen Ansaugstutzen oder einem nicht ganz öffnenden Schieber erkennen, oder?
Ich hatte die Vergaser draußen und hab mal genauer geguckt. Unter einem cm Dreck habe ich Metall gefunden, das so aussah als wäre es ein Vergaser..
Jetzt sind die wieder sauber.

Nur.. Die Schieber gehen komplett auf, die Ansaugstutzen sind mit vollem Querschnitt. Eigentlich müsste die Kiste doch rennen..
Die haupt Düsen hatte ich auch mal draußen. Die sind 1a sauber, genau die die Schwimmer Kammern..
Hatte die erste Membran von rechts raus. Da sah man von außen schon das was nicht ok ist. Die war irgendwie mit Silikon fest. Hab das weg gemacht und alles geputzt.. Bei den anderen bekommen ich spontan die schrauben nicht ab.
Werde den mal so testen und ggf. Noch mal ausbauen und überholen.

Über kurz oder lang strebe ich eh ein dyno kit und KN filter an.. Wink
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Sa Sep 17, 2016 12:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So es gibt wieder Bilder und update.
Der Lenker ist fest. Ging mit 12.9 er schrauben super. Der Lenker gefällt mit auch sehr gut an den Bike.
Dann hab ich das Heck weiter gebaut. Eine alu platte eingepasst und schwarz lackiert. Den Yamaha Schriftzug zu gespachtelt (Alu-gefüllter Spachtel) und alles grob geschliffen.
Und damit ich mal gucken kann wie es wirkt, hab ich das Heck schwarz matt gemacht.

Auf dem einen Bild sieht man die neue Position der Elektrik. Da muss ich aber noch ein paar Meter kabel besorgen..

_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lowtech
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 31.03.2015
Beiträge: 220
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Sa Sep 17, 2016 6:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Drosselung funktioniert über Ansaugstutzen mit verengtem Querschnitt und andere Düsennadeln - diese gibt es z.B. bei Topham.
Das Gutachten gibt´s hier irgendwo zum download, sonst auch über Yamaha.
Einwandfreie Membranen sind wichtig. Ohne hilft Dir auch ein Dynojet Kit nix. Dessen Eintragungsfähigkeit ist übrigens eher zweifelhaft, das aber nur am Rande. Das gilt auch für den Lenkerumbau, den ich für technisch sauber halte, aber das kann jeder TÜV Prüfer natürlich anders sehen.

Ich würde den Regler/Gleichrichter nicht unter der TCI anordnen, da dieser sehr warm wird und die TCI grillt - Optimalerweise liegt der regler im Fahrtwind oder ist auf einem Blech montiert.

Die Verlängerungen der Rastenhalter sind, zumindest in Deutschland, Serie. Ich nehme an, das hat mit in der STVZO geforderten Abständen der Rasten zueinander zu tun.
Ich finde es ohne hübscher, dann steht aber die Sozia/der sozius immer in deinen Fersen.

Ansonsten. Weiter viel Spaß beim Schrauben!
_________________
Gruß aus Köln, Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: So Sep 18, 2016 7:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Okay..
Also die Stutzen sind nicht verengt. Mit den Düsen.. Ka. Hab da nicht nach geguckt.
Dyno + k&n filter haben auch noch Zeit, das ist ja fast so teuer wie die Maschine es war XD

Beim Lenker bin ich auch mal gespannt. Die Halterung wird noch komplett schwarz, dann sieht es alles aus wie als müsste das so. Werd dem TÜV einfach sagen "Trag mal den anderen Lenker ein.." Wink

Danke für den Tipp mit dem Regler, dann mach ich das wohl anders... Ich hätte das sowieso gern wo anders, so das der Kofferraum bleibt.. Smile

Als nächstes ist die Lampe dran.. Ich bin mir nicht schlüssig was da hin soll.. Eine klassische runde oder ne Maske (louis) ..
Und ich bin unsicher was den hinteren Kotflügel an geht. Also ob ich noch ein längeren brauche usw.
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: So Sep 18, 2016 3:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat


Hab mal Blinker ran gebaut.. Sind aber noch nicht die finalen...
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Di Sep 20, 2016 5:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab da ne Lampe für vorn.

Sieht noch etwas groß aus, da tank, Lenker, Kotflügel und rad fehlt. Mal gucken ob das wird.

Und die ist nur grob schwarz angesprüht.. Kommt noch Chrom durch.....
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: Mi Sep 28, 2016 5:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat


Weicht schon seit Wochen ein...
Und trotzdem..


War echt gut fest.. Und der Duft des öles...... Herzallerliebst.......
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elger
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 04.09.2016
Beiträge: 27
Wohnort: Westerwald

BeitragVerfasst am: So Okt 16, 2016 5:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da die neuen Federn schon eingebaut sind, und auch der Lenker wieder dran ist...


gehts hier weiter:


Soooo.. Sicherungskasten (und die Heckleuchte) sind gemacht.. Blödes gefuddel, vor allem wenn man erst die Kabel umwickelt und danach feststellt, das man nicht auf die Codierung geachtet hat..

achja.. Kotflügel vorn ist auch etwas geschrumpft.. davon gibts nur noch kein Bild.. Wink
_________________
Hui Wäller .. Allemol

Grüße
Jens

.. XJ600 Kaffee Ratte ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 8197
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Mo Okt 17, 2016 6:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Kannst Du Dir bitte mal die verlinkung auf Seiten sparen wo erst mal irgend welche Werbepopups auf gehen?
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
netter Mann
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 08.02.2013
Beiträge: 3811
Wohnort: Schleswig-Holstein, 22889 Tangstedt

BeitragVerfasst am: Mo Okt 17, 2016 7:23 am    Titel: Antworten mit Zitat

WeDoTheRest hat Folgendes geschrieben:
Kannst Du Dir bitte mal die verlinkung auf Seiten sparen wo erst mal irgend welche Werbepopups auf gehen?


Hallo Elger,
Jörgs Gedanken habe ich auch, seitdem Du diesen eigentlich interessanten Thread aufgemacht hast.

Wenn ich immer erst Bilder anklicken, auf ihre Bereitstellung warten und dann irgendwelche Werbung wegklicken muss, habe ich keine Lust mehr.

Melde Dich doch einfach kostenlos bei z.B. picr.de an. Da bekommst Du nach dem Foto-Upload umgehen einen link, den Du hier einbinden kannst.
Deine Bilder erscheinen dann gut sichtbar und direkt im Thread.
Bildgröße bei picr.de auf 800 Pixel voreinstellen und alles macht Spaß! Very Happy


_________________
Gruß, Jens Helge
2x XJ600S Diversion, 4BR
pdf-Anleitungen zu Kettensatz, Stahlflex, Ventilspiel, Gabelfedern und Vergaser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Exoten und Umbauten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de