XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Stan's Umbauthread
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Sa Okt 26, 2013 8:30 pm    Titel: Stan's Umbauthread Antworten mit Zitat

Es ist soweit:

Alle Teile sind jetzt da und Zeit habe ich auch.

Es wird hier einige Fotos geben.

Geplant ist ein Umbau auf RJ01 Frontend mit LSL SB Lenker, sowie ein Wilbers Federbein für hinten in minus 2 Zentimeter.

Bis jetzt besorgte Teile:

RJ01 Frontend komplett von Satyananda
Wilbers in minus 2 cm von Boy

4" Felge hier über das Forum besorgt.

Handpumpe R1 und Kupplungshebel R1 über die Bucht

Stahlflex für RJ01 von Melvin.

110/70 - 17 Michelin Pilot Road 3 107Euro
160/60 - 18 Michelin Pilot Road 3 142Euro

Kettenkit DID liegt auch schon bereit.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung


Zuletzt bearbeitet von Stan_Ac am Sa Okt 26, 2013 8:37 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Sa Okt 26, 2013 8:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Vor einer Woche habe ich mit einem Kesselprüfer telefoniert und ihm meinen Umbau geschildert.

Seine Antwort hat mich fast umgehauen:
" Bauen sie das so zusammen und dann kommen sie vorbei und ich trage ihnen das so ein!"

Danke an Satyananda für den Tip und die Daten des Kesselprüfers.

Also werde ich hiernach mit dem Mopped im Lieferwagen nach Berlin fahren.

Eben habe ich die Felgen zum pulvern gebracht und jetzt habe ich etwas Luft, denn die bekome ich in einer Woche wieder.

Morgen geht es nach Berlin. Montag zur libyschen Botschaft. Mittwoch abend wieder zurück.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
satyananda
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 19.02.2010
Beiträge: 1118
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Okt 27, 2013 12:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

cool Cool freut mich...

Gruß
satyananda
_________________
Gruß Ralf
Jede Menge Teile - https://www.ebay.de/sch/outgoingman/m.html?_nkw=&_armrs=1&_ipg=&_from=
Neuaufbau XJ600N http://www.xj-forum.de/bb/viewtopic.php?t=31532
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Mo Nov 04, 2013 8:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

So, nachdem ich jetzt die Felgen vom Pulvern holen kann kommt die Frage nach den neuen Lagern.

Kann mir hier bitte mal jemand die Lagerbezeichnungen geben, denn ich sitze 10 Kilometer von den alten Lagern weg.

Das Lager für den Kettenradträger ist ein spezielles? ?
Was muß ich da tun um ein Standardlager einzusetzen?

Danke.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Phlo
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 14.10.2012
Beiträge: 284
Wohnort: Kirtorf

BeitragVerfasst am: Mo Nov 04, 2013 3:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hinterrad:

Links: 2x 6203/2RS1C3 (Maß: 17x40x12)

Kettenradträger:1x 63/22C3 (Maß: 22x56x16) + Wellendichtring (42-56-6)

Rechts: 1x 6303/2RS1C3 (Maß: 17x47x14) + Wellendichtring (25-47-7)



Vorderrad:

Links: 1x 6203 (Maß: 17x40x12) + Wellendichtring (45-56-6)

Rechts: 1x 6203 (Maß: 17x40x12) + Wellendichtring (25-40-5)

Hab alles bis auf einen Wellendichtring beim hiesigen Lagerfuzzi bekommen. Hatte alle Lager beidseitig geschlossen und mit erhöhter Lagerluft genommen.

Gruss Flo
_________________
Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller!
--- XJ 600 N (4BRA) - 45kw - EZ94 --- +R.I.P.+
--- Daytona 955i (595N) - 108kw - EZ01 ---
--- SV 650 (AV) - 52kw - EZ02 ---
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Mo Nov 04, 2013 4:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke...
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Sa Nov 09, 2013 8:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nach dem der Pulverbeschichter noch etwas Zeit braucht habe ich angefangen den Motorradanhänger zu überarbeiten. Die Standschienen mussten doch reichlich versetzt werden. Die RT's die in März mit nach Spanien sollen sind schon richtige Dickschiffe. 90 cm sind die breit. Daher habe ich die Standschienen an der vorderen Seite des Hängers um jeweils 6 cm aus der Mitte verschieben müssen. Jetzt komme ich auf 93 cm Luft zwischen den Schienen. Hinten behalten die Schienen ihre Position bei. Mein Metallbauer macht jetzt zusätzlich noch eine durchgehende Platte ( Alu Riffelblech 4 mm) als Unterkonstruktion. Dadurch hat der Hänger jetzt eine geschlossene Oberfläche. Das macht das Verladen sicherer und einfacher.

Die Lager hat mein Bruder über seinen Betrieb geordert.
Je Satz ohne Dichtringe liegen wir jetzt bei 51 Euro.

Alle in komplett geschlossen. Neue Dichtringe braucht es nicht, denn die alten sind noch intakt.

Und die LSL Hebel sind heute angekommen.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Mo Nov 18, 2013 6:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mal so in den Raum gefragt:

Welchen Durchmesser haben denn die Schrauben in den Krümmern zur CO-Messung? ?

Kann ja nicht schaden davon mal welche zu besorgen....Und im Moment hab ich hier nix zu tun.

Und Edelstahl hat es hier genug... Und entsprechendes Werkzeug auch.

Hauptsächlich möchte ich mir Meßanschlüsse von hier mitbringen.

M5 oder M6 oder doch schon M8? ?
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XJ Fahrer
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 24.06.2013
Beiträge: 52
Wohnort: 21279

BeitragVerfasst am: Mi Nov 20, 2013 6:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schrauben im Krümmer haben M6 Gewinde.
_________________
Hier geht´s zu meiner Xj
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Mi Nov 20, 2013 6:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

XJ Fahrer hat Folgendes geschrieben:
Die Schrauben im Krümmer haben M6 Gewinde.


Danke schön.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Di Dez 17, 2013 6:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich war heute beim Reifendealer.

Leider war der vordere Reifen in einer falschen Größe.

Daher hier nur der hintere Reifen.

Felgen sind frisch gepulvert und die Kontaktflächen der Bremsscheiben sind nachträglich wieder freigelegt worden. Der Pulverfuzzi hatte die "versehentlich" mit gepulvert.

Frische Lager sind eingebaut.



Die Bremsscheibe kommt erst drauf wenn die Schrauben dazu da sind.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gast.
Gast


Anmeldedatum: 09.11.2008
Beiträge: 4889

BeitragVerfasst am: Di Dez 17, 2013 8:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schaut in echt viel besser aus als auf den Bild, da kam mir der Gedanke meine evtl. auch zu Pulvern zu lassen, da muß ich aber erstmal mit den Verpulverer sprechen, denn die Oberfläche von den 650er Felgen sind ja nen bissl anders.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ed
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 17.09.2010
Beiträge: 624
Wohnort: Havelland

BeitragVerfasst am: Do Dez 19, 2013 7:31 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stan_Ac,

der Pilot Road soll auch mein nächster werden,
wie breit baut der denn auf der Felge, kannst du mal messen?

Zeig das Rad doch mal bitte als Draufsicht auf das Reifenprofil.

Danke
ed
_________________
Hoffe geholfen zu haben.
Gruß
Harry


Die größten Schwierigkeiten liegen da, wo wir sie suchen.


1998er XJ 600S RJ01 und XJ 900S 4KM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Do Dez 19, 2013 7:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.xj-forum.de/bb/viewtopic.php?t=24592

Hier gibt es Bilder.

Messen kann ch frühestens morgen früh wieder.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Do Dez 19, 2013 7:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das vordere Rad ist jetzt auch mit Gummi bezogen.

Bilder kommen die Tage wenn denn auch die Bremsscheiben drauf sind.

Ich kann es kaum erwarten...
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ed
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 17.09.2010
Beiträge: 624
Wohnort: Havelland

BeitragVerfasst am: Fr Dez 20, 2013 9:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stan_Ac,

die Bilder sind ja von "meinem" PilotActiv.
Nee, die sind nicht so interessant.

Ich dachte du willst Michelin PilotRoad in 160/60/18 und 110/70/17 fahren.
Von dem interessieren mich die Bilder denn, das wir fast sicher meine nächste Pelle.

Gruß
ed
_________________
Hoffe geholfen zu haben.
Gruß
Harry


Die größten Schwierigkeiten liegen da, wo wir sie suchen.


1998er XJ 600S RJ01 und XJ 900S 4KM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Fr Dez 20, 2013 6:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ed hat Folgendes geschrieben:
Hallo Stan_Ac,

die Bilder sind ja von "meinem" PilotActiv.
Nee, die sind nicht so interessant.

Ich dachte du willst Michelin PilotRoad in 160/60/18 und 110/70/17 fahren.
Von dem interessieren mich die Bilder denn, das wir fast sicher meine nächste Pelle.

Gruß
ed


In der Größe gibt es den Pilot Activ nicht.
Aber den Pilot Road 3. Bilder davon kommen die Tage.

Meine Bremsscheibenschrauben sind heute angekommen.
Auch hiervon gibt es die Tage Bilder.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: So Dez 22, 2013 4:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So, hier erst einmal die Bilder der Bremsscheibenschrauben:





Nun wollte ich den heutigen Tag zum Schrauben nutzen und sehr schnell war der Plan wieder zunichte gemacht.

Beim nachschneiden der Gewinde in der Vorderradfelge hat sich ein Helicoil gelöst. Ersatz bekomme ich hoffentlich morgen. Der alte Helicoil ist bereits entfernt und das Gewinde für den Einsatz ist nachgeschnitten.

Daher werden die Bilder zum Umbau erst später kommen.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ed
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 17.09.2010
Beiträge: 624
Wohnort: Havelland

BeitragVerfasst am: Mo Jan 13, 2014 1:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey Stan_Ac,

wie sieht's aus, kannst Du schon weitere Bilder liefern?

Was gibt es neues von den PiRos, schon aufgezogen?


Guß
Neugieriger ed
_________________
Hoffe geholfen zu haben.
Gruß
Harry


Die größten Schwierigkeiten liegen da, wo wir sie suchen.


1998er XJ 600S RJ01 und XJ 900S 4KM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6019
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Mo Jan 13, 2014 2:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Weitere Bilder werden diese Woche folgen.

Ich hatte ein Problem mit einem Gewinde an der Bremsscheibenbefestigung. Hier ist jetzt ein Heli-coil engesetzt worden und es kann jetzt weitergehen.

Die PiRo3 sind bereits montiert. Und die sehen mehr als gut aus.

Am Freitag bin ich mit der Dicken nochmal ne Runde gedreht und die hat die auch drauf...
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 13, 14, 15  Weiter
Seite 1 von 15

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de