XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vergaser

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Exoten und Umbauten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Paul
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 21.08.2003
Beiträge: 88
Wohnort: Raunheim

BeitragVerfasst am: Mo Sep 22, 2003 12:05 pm    Titel: Vergaser Antworten mit Zitat

Hi

jetzt habe ich die ersten 1000 km (genauer 611 Meilen) gefahren und habe zwei Beobachtungen:

- das Mopped braucht über 12 Liter auf 100km !!!

- bei Teillast rasselt der Motor etwas, dies könnte evtl. die Steuerkette sein. Die Händlerwerkstatt meint neue Düsensitze und Ventilnadeln. Das wäre aber die zweite Vergaserüberholung in weniger als zwei Monaten - warum haben sie das nicht gleich gemacht als alles ausenander war ? Nun, zwei mal €600 ist besser als nur einmal.

Falls jemand einen Hinweis hat, wäre ich dankbar.

Paul
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10233
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Mo Sep 22, 2003 2:16 pm    Titel: Re: Vergaser Antworten mit Zitat

[quote="Paul"]
- das Mopped braucht über 12 Liter auf 100km !!!

- bei Teillast rasselt der Motor etwas, dies könnte evtl. die Steuerkette sein. Die Händlerwerkstatt meint neue Düsensitze und Ventilnadeln. Das wäre aber die zweite Vergaserüberholung in weniger als zwei Monaten - warum haben sie das nicht gleich gemacht als alles ausenander war ? Nun, zwei mal €600 ist besser als nur einmal.
[/quote]

Wenn das Ding in der Werkstatt zur Inspektion oder Vergaserueberholung war und anschliessend 12L saeuft, haben die eindeutig was verkehrt gemacht und sollen es halt richten.

Die Steuerkette geht so flott nicht kaputt, aber der Spanner kann haengen, dann muss
der halt gaengig gemacht werden.

Gruss,
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wolf
Site Admin
Site Admin


Anmeldedatum: 19.08.2003
Beiträge: 1510
Wohnort: 22880 Wedel

BeitragVerfasst am: Mo Sep 22, 2003 6:23 pm    Titel: Kraftstoffverbrauch der Maxim Antworten mit Zitat

Hallo Paul,

zur Maxim sind mir leider keine Verbrauchswerte für den durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch bekannt, aber ich habe meine Frage schon mal als Mail an Gabriele geschickt, so hat man jedenfalls schon mal eine Vergleichsmöglichkeit.

Wie viel PS hat Deine Maxim denn, die Leistung ist mir im Moment nicht geläufig. Welchen Kraftstoff tankst Du denn? Wie ist die Farbe der Zündkerzen, eher "rehbraun"=optimale Verbrennung oder eher rußgeschwärzt?

Vielleicht vor einer Vergaserüberholung noch mal die Kraftstoffmarke wechseln und auch die Berechnung des Kraftstoffverbrauches noch mal überprüfen, vieleicht ist es ja lediglich ein Rechenfehler, der Dir nun Kopfzerbrechen bereitet.

Die Verbrauchswerte für die XJ650 mit 72 PS findest Du zum Vergleichen in einer Grafik:



Die obere strichpunktierte Linie gilt für die 650er Vierzylinder.

http://www.xj650.de/doku/benzinverbrauch.htm

Viele Grüße

Wolf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gypsy59
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 05.09.2003
Beiträge: 3
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Di Sep 23, 2003 10:50 am    Titel: Re: Vergaser Antworten mit Zitat

Hallo Paul,

wie Wolf schon sagte, fahre ich auch eine XJ 650 Maxim. Meine hat 64 PS und mein Benzinverbrauch liegt zwischen 5,5 - 6,5 Liter Normalbenzin, je nachdem wie ich "heize" oder nicht. Also bei 12 Liter liegt irgendwas schwer im Argen!!!

Ausserdem ist meine sogar noch ein "amerikanisches" Modell, sprich, ich habe sie von drüben mitgebracht und da könnte man annehmen, dass bei den Amerikanern der Spritverbrauch, ja nicht so kritisch ist.

Ich fahre das Motorrad jetzt seit 12 Jahren und habe im Sommer zum ersten Mal die Vergaser reinigen lassen (und sie brauchten es auch!!!), aber am Spritverbrauch hat das nichts geändert. Sie springt jetzt nur viel besser an!

Also, zurück zur Werkstatt, die sollen alles richtig einstellen und auf keinen Fall nochmal bezahlen. Falls Du irgendwelche Einstelldaten für den Vergaser brauchst - ich habe ein Handbuch wo ich nachschauen kann!

Viele Grüsse und allzeit gute Fahrt

Gabriele
_________________
Ride on...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Exoten und Umbauten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de