XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Yamaha XJ6 - Größe und Drosselung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ6 N und Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Möglich mit 196cm?
Nein, Affe auf Schleifstein
72%
 72%  [ 8 ]
Ja, ist möglich
27%
 27%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 11

Autor Nachricht
CPT
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 01.02.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 8:57 am    Titel: Yamaha XJ6 - Größe und Drosselung Antworten mit Zitat

Hallo mein Motorradwissen ist leider sehr schlecht und ich möchte mich gern hier bei euch Erkundigen.! Ich hätte 2 Anliegen (:

1.
Ist es möglich eine Yamaha XJ6 zu drosseln? (Ich habe in Internet zwar Ergebnise gefunden, aber die sind schon alt)


2.
Ist es möglich eine XJ6 mit einer Körpergröße von 196CM zu fahren.
(So groß bin ich leider)


Schonmal Danke für die Antworten (L

MfG
CPT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
the-dude
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 11.07.2010
Beiträge: 885
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 9:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

1. Ja, man kann beinahe jedes Motorrad dosseln.

Hier gibts eine mit Gaswegbegrenzer von Alphatec.
Ich habe keine Ahnung ob es andere gibt.
Die Drossel muss natürlich noch eingetragen werden.

2. Ich kenne das Mopped nicht, aber es wird warscheinlich so gut wie keine 600er Straßenmaschine geben, die dir passt.
Ich selbst bin 193cm groß und kenne das Problem gut, seid letztem Herbst bin ich aber glücklich mit der 900er geworden.
Endlich ein Mopped bei dem keine Knie und Rückenschmerzen auftreten.

Natürlich gibt es auch Möglichkeiten dir ein Motorrad passend zu machen, aber das ist teuer und man sieht warscheinlich immernoch aus wie ein Affe auf dem Schleifstein.

Eine Enduro wäre bestimmt passender, aber viele sind auch nicht wirklich groß.

Kauf dir für deine 34PS Zeit doch erstmal eine günstiger schon auf 34PS gedrosselte Maschine und rüste anschließend um. Man merkt eh erst mir der Zeit was man wirklich möchte. Zudem ist die Warscheinlichkeit doch recht hoch sich am Anfang auch mal lang zu legen, das wäre mir mit einer etwas teureren XJ6 doch etwas zu schade.

Warst du schonmal beim Händler zum Probesitzen/Probefahren?

EDIT:
Nimm den Link von pae58, meiner war die Weiterleitung davon, funktioniert aber scheinbar nciht wirklich.
_________________
Gruß Terence
Fahrzeuge: Suzuki Address 125, Honda NX 250, Yamaha XJ 600 Diversion


Zuletzt bearbeitet von the-dude am Mi Feb 01, 2012 9:40 am, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pae58
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 16.01.2009
Beiträge: 1904

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 9:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Da der obige Link manchmal hakt, hier noch einer: click

Ansonsten wie schon erwähnt: Probefahren Wink

Gruß aus Seevetal,
Axel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CPT
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 01.02.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 9:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub ich schneit mir die Beine ab Very Happy
Danke für die Schnelle Hilfe. Sehr nette Leute hier. LOB
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SiRoBo
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 30.06.2010
Beiträge: 6776
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 9:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Frei nach den Gebrüdern Grimm in Aschenputtel:

"Da reichte ihr die Mutter ein Messer und sprach: “Hau ein Stück von deinen Beinen ab: Wenn du Motorrad fährst, brauchst du nicht mehr zu Fuß gehen.”

Laughing
_________________
Rock 'n' roll, ladies. Very Happy

Simon

92er XJ600S + T509 + Versys
Kettensatzwechsel, Ventileinstellung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
the-dude
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 11.07.2010
Beiträge: 885
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 10:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

CPT hat Folgendes geschrieben:
Ich glaub ich schneit mir die Beine ab Very Happy
Danke für die Schnelle Hilfe. Sehr nette Leute hier. LOB


Dann brauchste aber ein Mopped mit Automatik, weil Schalten doch schwierig werden könnte Wink

Nicht verzweifeln, für jeden gibts das passende Mopped.
Ich fahre neben der 900er ja auch noch ne 125er, sieht fast so aus, als würde ich ein Pocketbike fahren, aber so unbequem ist es garnicht. 700km an einem Tag war meine weiteste Strecke mit dem kleinen Teil.

Möglich ist vieles, man muss einfach mal schauen, wie man damit zurrecht kommt.
_________________
Gruß Terence
Fahrzeuge: Suzuki Address 125, Honda NX 250, Yamaha XJ 600 Diversion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CPT
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 01.02.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 10:20 am    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich ist sie schon Teuer, und was würde den so in die 250er Klasse reinfallen, ohne zu drosseln, jetzt nicht auf meine größe geachtet.?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
the-dude
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 11.07.2010
Beiträge: 885
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 10:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne jetzt eine Enduro zu nennen fallen mir nur zwei Moppeds ein.

Kawasaki Ninja 250 R - 34Ps
Honda CBR 250 R - 27 PS

Die Ninja hatte ein Kumpel von mir in seiner 34PS Zeit. Er ist allerdings ein Sitzzwerg. Eine seiner Touren ging mit dem Ding nach Mallorca. Die fuhr auch sehr gut, bis er nen Unfall hatte.

Das Leistungsgewicht ist schon deutlich günstiger als bei jeder gedrosselten 600er (Supermotos mal ausgenommen).
Allerdings gibt es kaum welche auf dem Markt und die sind dementsprechend teuer.

Zudem leben die von den Drehzahlen. Man hängt immer extrem am Gas um Leistung zu haben.
_________________
Gruß Terence
Fahrzeuge: Suzuki Address 125, Honda NX 250, Yamaha XJ 600 Diversion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CPT
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 01.02.2012
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 10:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Genau die beiden kenn ich auch =PP...
Aber für die bin ich beim ersten hinschaun schon eindeutig zu groß und son Naked reizt mich mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kai90
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 04.04.2011
Beiträge: 257
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 3:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Muss ein Motorrad bei A-beschränkt nicht auch ein Mindestgewicht haben? Sonst könnte man ja (theoretisch) in den Rahmen von ner Simson nen 600er Motor einbauen..die ginge dann ziemlich ab.
_________________
XJ600s 4LX Bj. 95 34PS

Gruß, Kai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Unregistriert
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 01.01.2009
Beiträge: 429
Wohnort: Kiel

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 3:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ja, deshalb brauchen manche Moppeds auch Zusatzgewicht oder werden auf weniger Leistung gedrosselt... die Yamaha wr 250 kriegt swiw als "Drossel" einen schweren Motorschutz eingetragen.

Gruß
Leon
_________________
Gruß,
Leon

--------------------------------------------------------------

Klopapier - die vermutlich längste Serviette der Welt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
the-dude
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 11.07.2010
Beiträge: 885
Wohnort: Bernburg

BeitragVerfasst am: Mi Feb 01, 2012 3:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat aus http://motorrad.wikia.com/wiki/Leistungsgewicht
Zitat:
Für 0,16 kW/kg: A beschränkt (wird von A2 abgelöst) entsprechend 4,60 kg/PS bzw. 6,25 kg/kW

Daraus ergeben sich folgende Mindestgewichte (es zählt das Leergewicht des Fahrzeugs) bei maximaler Leistung der Fahrerlaubnisklasse:

A2: 175,00 kg bei 35 kW/48 PS
A beschränkt: 156,25 kg bei 25 kW/34 PS


Die 250er sind i.d.R. kein Problem, außer es geht in den Enduro/Offroad Bereich.
_________________
Gruß Terence
Fahrzeuge: Suzuki Address 125, Honda NX 250, Yamaha XJ 600 Diversion
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maro
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 07.07.2010
Beiträge: 8
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Fr Feb 03, 2012 10:00 am    Titel: Antworten mit Zitat

bin auch 1,96 und passe eigentlich ganz gut drauf,

hab mir Sitzbank noch umpolstern lassen (Bagster), 2 cm höher und 2 cm länger, dadurch sitz ich weiter hinten und höher

ich find die Sitzposition sehr angenehm!
_________________
mfg markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlosser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 8314
Wohnort: Eitelborn

BeitragVerfasst am: Fr Feb 03, 2012 10:38 am    Titel: Antworten mit Zitat

maro hat Folgendes geschrieben:
bin auch 1,96 und passe eigentlich ganz gut drauf,

hab mir Sitzbank noch umpolstern lassen (Bagster), 2 cm höher und 2 cm länger, dadurch sitz ich weiter hinten und höher

ich find die Sitzposition sehr angenehm!


Wenn ich mir das so angucke.....
Du sitzt ja fast auf dem Rücklicht.
_________________
Gruß Bernd

Rechtschreibefehler gefunden? Egal.
...könda behalde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
maro
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 07.07.2010
Beiträge: 8
Wohnort: Chemnitz

BeitragVerfasst am: Fr Feb 03, 2012 11:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

also ne große Gepäckrolle bekomm ich gut hinten drauf!
_________________
mfg markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ6 N und Diversion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de