XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

XJ6 eine Fehlkonstruktion?!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ6 N und Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
1991xj2011
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: Mi Nov 23, 2011 8:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

SiRoBo hat Folgendes geschrieben:


Komisch. Bei der 4BR ohne Facelift darf hinten auf die Kunststoffabdeckung (unter das Bürzel) max. 1 kg. Und außer für Bordwerkzeug ist sonst gar kein Platz mehr unter dem Sitz (neben der Batterie).


Bei mir ist es die RJ01/EZ 99. Das Fach ist wohl vergrößert wurden, bei mir liegen die oben erwähnten Teile drin, mehr geht nicht mehr. Ob die 4BR die Bügelschlossaufnahme hat oder nicht, weiß ich nicht, bei mir liegt zzt keines drin (neu zu teuer und gebr. noch keines gesichtet).

Das Handbuch der RJ01 kann man online einsehen.

Uwe hat Folgendes geschrieben:


Das Fach ist aus Kunststoff, und damit Yamaha auf der sicheren Seite ist, wenn das Dingens mal abbricht und dem Nachfolgenden Verkehr die Scheibe einschlägt steht da 3 kg als Begrenzung drin.


Das ist eine einleuchtende Erklärung.

Gruß

Wolfgang
_________________
Aktuell: Honda CBF600NA-PC43 (EZ 04/2011, 77PS, Einspritzer, ABS)
----------
XJ600N-RJ01/61 PS, XJ600-3KN/66PS , XJ900F-4BB/92PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerhard aus HH
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 23.11.2005
Beiträge: 17163
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Mi Nov 23, 2011 11:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe mal ein schönes Bild von einer XJ6 mit Topcase Wink

http://www.xj6-forum.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=777&h=f7c8e74df0043b9db8d5da1c44fa9d63b1fb74df
_________________
+ 11/2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlosser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 8314
Wohnort: Eitelborn

BeitragVerfasst am: Do Nov 24, 2011 8:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gut für Weelys. Cool
_________________
Gruß Bernd

Rechtschreibefehler gefunden? Egal.
...könda behalde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
combie
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 21.12.2009
Beiträge: 7484
Wohnort: 48720

BeitragVerfasst am: Do Nov 24, 2011 8:39 am    Titel: Antworten mit Zitat

Schlosser hat Folgendes geschrieben:
Gut für Weelys. Cool

Evtl. sollte man vorne auch noch eins montieren, so als Ausgleich
Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1991xj2011
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: Do Nov 24, 2011 4:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

combie hat Folgendes geschrieben:
Schlosser hat Folgendes geschrieben:
Gut für Weelys. Cool

Evtl. sollte man vorne auch noch eins montieren, so als Ausgleich
Very Happy Very Happy


Hmm, größere TC strecken nach hinten bzw. reckt sich nach oben. Durch den langgezogenen Träger wirkt das hier ziemlich überstreckt. Aerodynamisch sind TCs eh nicht der Weißheit letzter Schluss. Da bleiben mir Koffer lieber. Hübsch ist das gerade nicht aber mal egal...

Je weiter hinten überstehend desto weniger Gewicht darf rein. Zusammen mit der max 3kg Beschränkung im Ablagefach passt das jetzt besser zusammen.

Gruß

Wolfgang
_________________
Aktuell: Honda CBF600NA-PC43 (EZ 04/2011, 77PS, Einspritzer, ABS)
----------
XJ600N-RJ01/61 PS, XJ600-3KN/66PS , XJ900F-4BB/92PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerhard aus HH
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 23.11.2005
Beiträge: 17163
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Fr Nov 25, 2011 1:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schlosser hat Folgendes geschrieben:
Gut für Weelys. Cool

das geht aber auch ohne Topcase..
guckstu hier:
http://www.youtube.com/watch?v=cXQ-My7nVZk&feature=youtu.be
_________________
+ 11/2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlosser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 8314
Wohnort: Eitelborn

BeitragVerfasst am: Fr Nov 25, 2011 3:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bekloppt.
Kommt aber auch oben aus dem Norden. Laughing
_________________
Gruß Bernd

Rechtschreibefehler gefunden? Egal.
...könda behalde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SiRoBo
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 30.06.2010
Beiträge: 6776
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr Nov 25, 2011 5:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schlosser hat Folgendes geschrieben:
Gut für Weelys. Cool


Hat da nicht der DreagonHellFuzzi im Forum mal ein Video vom Wheelie mit seiner angeblich 25 kW XJ6 gepostet?

Aber im Wohnzimmer... voll bekloppt. Rolling Eyes
_________________
Rock 'n' roll, ladies. Very Happy

Simon

92er XJ600S + T509 + Versys
Kettensatzwechsel, Ventileinstellung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerhard aus HH
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 23.11.2005
Beiträge: 17163
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Fr Nov 25, 2011 6:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schlosser hat Folgendes geschrieben:
Bekloppt.
Kommt aber auch oben aus dem Norden. Laughing

.. ist für mich weit südlicher als jenseits des Qeißwurstäquators Laughing

Muss wohl irgendwo im Kreis Osnabrück Richtung Emden liegen?

Weißwurstäquator?
gucksdu hier:

http://maps.google.de/maps?saddr=Hauptstra%C3%9Fe%2FK63&daddr=53.79226,9.4193+to:53.7414,9.53399+to:53.70624,9.58401+to:53.64381,9.57425+to:53.59005,9.68847+to:53.57007,9.78966+to:53.43747,10.10522+to:53.43119,10.29628+to:53.37397,10.54255+to:B76&hl=de&ie=UTF8&ll=53.67068,10.041504&spn=3.169777,7.064209&sll=53.656033,9.699554&sspn=0.198173,0.441513&geocode=FXZzNgMdGM6MAA%3BFQTONAMdJLqPACnh7CSurd6zRzFxlgKtY4kkEw%3BFVgHNAMdJnqRAClZCG7-htezRzFw5SWtY4kkEw%3BFQB-MwMdij2SAClBuT8xL9azRzHRZiOtY4kkEw%3BFSKKMgMdaheSACnfrEXMRXyxRzFROrCsY4kkEw%3BFSK4MQMdltWTACm1HSUWuXixRzEAo7KsY4kkEw%3BFRZqMQMd3GCVACnJit-xvoOxRzFgNl5d8j0mEw%3BFR5kLwMdhDGaACn3wt8bHpOxRzHRxFNd8j0mEw%3BFZZLLwMd2BudAClHxnh1XO6xRzEQN1Jd8j0mEw%3BFRJsLgMd1t2gACnf3JuIM-KxRzGBdaGsY4kkEw%3BFQqTNwMdNI-lAA&vpsrc=6&mra=ls&via=1,2,3,4,5,6,7,8,9&t=m&z=7

Laughing
_________________
+ 11/2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stitch
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 09.06.2009
Beiträge: 166

BeitragVerfasst am: Fr Nov 25, 2011 8:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm Zuladung? Bei meiner XJ 6 kann ich 35kg mehr Zuladen als bei meinem Auto. Reicht doch Wink .
Und 3 Kg! im "Gepäckfach", wie will man die dort unterbringen? IDas Werkzeug hängt unterm Sitz und zählt daher sicher nicht dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerhard aus HH
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 23.11.2005
Beiträge: 17163
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Fr Nov 25, 2011 8:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

mehr Zuladung im PKW?

muss wohl etwas kleineres sein als das hier:
http://nnrolf.de/goggo/limousine/%3Ctechdat.htm
_________________
+ 11/2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1991xj2011
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: Fr Nov 25, 2011 11:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gerhard aus HH hat Folgendes geschrieben:
mehr Zuladung im PKW?

muss wohl etwas kleineres sein als das hier:
http://nnrolf.de/goggo/limousine/%3Ctechdat.htm


Vllt so was http://de.wikipedia.org/wiki/Microcar Laughing Na wurst...


Stitch hat Folgendes geschrieben:

Das Werkzeug hängt unterm Sitz und zählt daher sicher nicht dazu.


Ja das hatte ich geschrieben:

1991xj2011 hat Folgendes geschrieben:

Ich wieg mal die Tage aus lauter Spaß das Bordwerkzeug, Ersatzbirnen, Ersatzkerze, Anleitung, Bremsscheibenschloss wieviel das wiegt - wobei bei der XJ6 das Bordwerkzeug unterhalb der Sitzbank hängt (Bezug Seite 3-19, XJ6F, Modelljahr 2011).



Stitch hat Folgendes geschrieben:

Bei meiner XJ 6 kann ich 35kg mehr Zuladen als bei meinem Auto. Reicht doch Wink


Es ist eine Frage der Sichtweise, ich versuch's an nackigen Zahlen:

Gewicht und Packvolumen sind nicht dasselbe. Nehmen wir das Beispiel von Gerhard aus HH und mir, er mit XJ900F und ich mit XJ600, erreichten wir ein Ladevolumen bis zu ca. 180-200 Liter. Und das mit Sozia, XJ900 stemmt sowieso mehr.

Wie viele Kilo gehen grob in ca. 180 Liter rein? Überschlagsrechnung: Bei Flugreisen und bei 20kg Beschränkung unterbiete ich mit meinen 82 Liter Rimowa die Grenze meist um 2kg = Netto ca. 15kg (http://www.rimowa.de/main#product/856.70). Damit kann ich 10-12 Tage zurechtkommen. Stünden mir volle 180 Liter zur Verfügung habe ich angenommen für eine knapp 2 Wochen etwa 33kg Netto als Gepäck. Das ist ausreichend!

Vereinfacht nehme ich mir ungeprüft die Daten aus Wikipedia.
XJ6 Zuladung (kg): 195, Sportler, Koffer und Sozius nicht gemeinsam
XJ600S/N Zuladung (kg): 200, Tourer, Koffer und Sozius gemeinsam
XJ600 Zuladung (kg): 192, Sportler, Koffer und Sozius gemeinsam

Überschlagsrechung:
Nutzlast 2 Personen a 75 kg
Plus Netto 33 kg Gepäck (verteilt 5kg TC. 20+ etwas mehr kg Koffer, Rest Tankruck)
Plus Tara 20 kg (5kg Gepäckträgergewicht, Koffer, TC je 4 kg, Tankrucksack 3 kg)
Gesamt 203 kg. Zart überladen packt jede der „XJ600“ das Gewicht, die XJ900 sowieso.

Preisfrage
Nur verrat mir mal: Wo willst du bei einer XJ6 Sozia plus ca. 180 Liter Packvolumen unterbekommen? Ein Givihartschalenkoffer schafft 45 Liter. Sind schon 90 Liter.

Problem: Selbst ein „verbotenes“ Softbag kommt so ca. max. auf 70 Liter. Den begrenzenden Rest gibt dann der Rahmen und die Hebelwirkung dazu (hinten weit und hoch überstreckt).
Nächstes Problem: Koffer gehen empfohlen meist bis ca. 130 km/h, Softbags liegen drunter (Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Packungsbeilag..-> read instruction manual carefully)

Daraus ziehe ich die Schlussfolgerung: Für’s lässige Vorfahren als Eisdielenvorführbock oder mal eben an 2-3 Tagen je 250km abgerissen: XJ6 ausreichend. Alltagstauglichkeit, Reisetauglichkeit: Unzureichend -> Killerkriterium -> Neudeutsch: No Go. Da rettet in meinen Augen die an sich gefällige Optik, Ausstattung und günstige Preis nicht. Was gibbets an jap. Reihenvieren in der Preislage: CBF600, Bandit 650 (etwas schwer). Bleibt: CBF.

Gruß

Wolfgang
_________________
Aktuell: Honda CBF600NA-PC43 (EZ 04/2011, 77PS, Einspritzer, ABS)
----------
XJ600N-RJ01/61 PS, XJ600-3KN/66PS , XJ900F-4BB/92PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerhard aus HH
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 23.11.2005
Beiträge: 17163
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: Sa Nov 26, 2011 12:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

hi hi hi...
ich kann über....

zu G: Leermasse=235kg
zu F1 und F2 : Gesamtmasse=470kg
470-(2*75kg Körpergewicht)-235kg---> bleiben noch 85kg für zusätzliches Gepäck!
Das langt für 2 Personen 14 Tage Urlaub mit großem Zelt, Kocher Töppe usw.. Und Bier kannste dann auch laden..
Maxim XJ700X machts möglich :
NUR: Ich weiß nicht wo ich das Zeugs festschnallen soll....
Laughing
Habe ja kaum mehr Platz als bei einer XJ6
_________________
+ 11/2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fraehttt
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 03.11.2009
Beiträge: 896
Wohnort: 38547 Calberlah

BeitragVerfasst am: So Nov 27, 2011 4:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Für die kleinen leichten Fahrer mit nichtmal 80 kg Lebendgewicht ist wohl die Zuladung auch nicht so entscheidend... aber die Staumöglichkeiten sind bei dem kurzen Heck der XJ6 schon etwas eingeschränkt, soweit man das sieht.
Bei Gerhards Maxim wunderts mich ein wenig, da hätt ich mehr Staumöglichkeiten erwartet.

Grüße
Freddy
_________________
______________________________________________
XJ 550 4V8 BJ84, XJ 900 58l BJ 87, vorher XJ 900 58l BJ86
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gerhard aus HH
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 23.11.2005
Beiträge: 17163
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: So Nov 27, 2011 11:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wollte mir ja schon ein Träger hinten dranbauen
ABER:

das wär´mir zu weit hinten, sieht für mein Geschmack echt bescheuert aus, Gewicht soweit hinten das gibt wackeliges Fahrverhalten.
Ich vermute, die Fuhre würde ab 140km/h nicht mehr fahrbar sein.
Und ich fahre beladen mit Wheelie los? Laughing Laughing

Nein Danke
_________________
+ 11/2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rex_8
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 26.02.2011
Beiträge: 56
Wohnort: Nordbaden

BeitragVerfasst am: Di Nov 29, 2011 6:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

also leuts ich kann mir nicht helfen, ich fahr meine xj6 gerne, auch auf touren auch mit sozia, mit viel gepäck kann man das knicken, aber das weiss man doch alles wenn man soon moped kauft.
das ist nun mal nen sporttourer, und so fährt sich das teil auch.. agil, wendig, genug durchzug auch unterhalb von 8000 1/min (im verhältnis zu den nur 600cm³ Wink

wer nen esel will der sollt auch nach men esel guggn Very Happy
_________________
... und denkt dran, immer logga durche hose atmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1991xj2011
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: Mo Dez 05, 2011 8:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

rex_8 hat Folgendes geschrieben:
also leuts ich kann mir nicht helfen, ich fahr meine xj6 gerne..

wer nen esel will der sollt auch nach men esel guggn Very Happy


Fahren wird die sich sicherlich nicht schlecht. Bei mir die die XJ6 definitiv raus, selbst die Hinweise auf 2009er/2010 Neufahrzeuge für so +/- 5000 EUR ziehen mich nicht mehr.

Als Ersatz für die Diversion wird so ca. 2012/13 ein schicker Esel. Die CBF600 sieht nackig nicht schlecht aus, hat Hauptsänder und ist bei "Aufsteigermarken" (BWW R/K etc) preiswert mit wenig Kilometer so um 3000-3500 EUR zu finden. Die 78PS reichen, halt 600er mit ein wenig mehr in den Gängen rumrühren..

Oder ich gehe gleich auf XJR, oder CBF 1000/ Super Bol d'Or. Sah XJR zum akzeptablen Preis. Leider bissle verbastelt. So ca. 5000 EUR aufwärts gibts da schon brauchbare Maschinen.

Mal sehen. Kommt ein wenig Geld in die Kasse und ein passendes Angebot..


Gruß

Wolfgang
_________________
Aktuell: Honda CBF600NA-PC43 (EZ 04/2011, 77PS, Einspritzer, ABS)
----------
XJ600N-RJ01/61 PS, XJ600-3KN/66PS , XJ900F-4BB/92PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ6 N und Diversion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de