XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Machts gut
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ6 N und Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Divatreiber
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.09.2009
Beiträge: 1119
Wohnort: Altrip/K-Town

BeitragVerfasst am: Do Okt 13, 2011 8:46 pm    Titel: Re: Bierernst Antworten mit Zitat

IcemanZero hat Folgendes geschrieben:
oder man reagiert gar net erst drauf und zieht nür die nützlichen Infos raus.


Aber dann fehlt ja das ganze Lustig und dann braucht man wieder Bier und so weiter... Laughing
_________________
Gruß
Flo

Ein Motorrad ist ein Fahrzeug und kein Putzzeug!!!

SMF JUNAK M10, Bj. 1965
XJ 650 Bj.1981 (4K0) "RisingSun"
Dnepr MT-16 Bj.1994 "Gypsyking"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
IcemanZero
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 14.11.2006
Beiträge: 1383
Wohnort: 40 - bei Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Do Okt 13, 2011 8:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing

..... und so weiter --->


STeineeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee! ? Wink Very Happy


Chris
_________________
Ehemals: 99er XJ 600 N*schwarz* RJ01*61PS*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Divatreiber
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.09.2009
Beiträge: 1119
Wohnort: Altrip/K-Town

BeitragVerfasst am: Do Okt 13, 2011 9:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

IcemanZero hat Folgendes geschrieben:
STeineeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee! ? Wink Very Happy


Ne Bier!

Les doch. Wink

Und Prost... Very Happy
_________________
Gruß
Flo

Ein Motorrad ist ein Fahrzeug und kein Putzzeug!!!

SMF JUNAK M10, Bj. 1965
XJ 650 Bj.1981 (4K0) "RisingSun"
Dnepr MT-16 Bj.1994 "Gypsyking"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlosser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 8314
Wohnort: Eitelborn

BeitragVerfasst am: Do Okt 13, 2011 10:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Divatreiber hat Folgendes geschrieben:
................. wo die Dinger doch eh schon so hässlich sind. Wink


Na ja.
Die Diva könnte mir gefallen.
Aber...........
_________________
Gruß Bernd

Rechtschreibefehler gefunden? Egal.
...könda behalde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Divatreiber
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.09.2009
Beiträge: 1119
Wohnort: Altrip/K-Town

BeitragVerfasst am: Do Okt 13, 2011 10:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schlosser hat Folgendes geschrieben:
Divatreiber hat Folgendes geschrieben:
................. wo die Dinger doch eh schon so hässlich sind. Wink


Na ja.
Die Diva könnte mir gefallen.
Aber...........


Divatreiber hat Folgendes geschrieben:
................. wo die Dinger doch eh schon so hässlich sind. Wink


Ich habs ja verstanden. Laughing
_________________
Gruß
Flo

Ein Motorrad ist ein Fahrzeug und kein Putzzeug!!!

SMF JUNAK M10, Bj. 1965
XJ 650 Bj.1981 (4K0) "RisingSun"
Dnepr MT-16 Bj.1994 "Gypsyking"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Diva-Treiber
Moderator
Moderator


Anmeldedatum: 31.10.2004
Beiträge: 671
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Okt 14, 2011 8:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das lese ich ja jetzt erst:

Zitat:
Selbst die Diversions sind im eigentlichen Sinne keine XJs mehr ....


.... das behauptest Du noch 2 x mal Evil or Very Mad

.... und ich trete hier aus !! Wink

Gruß an den Namensvetter
_________________
Richtige Männer stehen auf Kurven, nur Hunde spielen mit Knochen ....Wink
4BRA - 04/92 - HH-LG 148
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Uwe
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.09.2003
Beiträge: 13888
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Okt 14, 2011 9:18 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ehrlich gesagt, mich verwundert die Angefasstheit der XJ6 / XJ6 Diva Eigner schon etwas.

Wenn ich mit irgendein Mopped, Auto, PC oder was auch immer kaufe, hat das logische Gründe. Das mögen Leistungsdaten, Aussehen oder auch nur das Preis- Leistungsverhältnis sein. Aber, erstens muss ich mich nicht für meine Entscheidung rechtfertigen, auch oder gerade wenn andere der Meingung sind, dass es durchaus bessere, schneller oder billigere Waren gegeben hätte.

Wenn ich mich für etwas entscheide ist das meine Entscheidung mit allen Konsequenzen, u.U. auch das Gelächter oder Geläster der anderen. Und wenn die abwandernden XJ6 Eigner mal in die anderen Foren luschern würden, wäre relativ schnell klar, da wird auch mit harten Bandagen argumentiert. Nich tnur hier. Aber zurück zum Thema.

Also wenn ich micht entschieden habe dann ist mit die Meinung meiner Umwelt Scheißegal, ich stehe dazu. Ich brauche mich nicht verteidigen oder gar beleidigt sein. Im 2. Fall würde ich mich sogar noch hinstellen und behaupten die haben keine Ahnung von dem was ICH brauche. Da brauche ich nicht antworten oder beleidigt schmollen.

Bei den Reaktionen die ich hier gelesen habe, wenn man kritisch auf die XJ6 eingegangen ist, hatte ich immer das Eindruck, die Eigner haben sich persönlich angegriffen gefühlt, das war aber in den allerwenigsten Fällen der Fall. Es ging im Grunde nur darum dass sich die "alten" Säcke kritisch mit der Materie Mopped befasst haben und teilweise versucht haben zu verstehen, warum nun gerade das Mopped und kein anderes.

Natürlich habe ich auch gelästert, z.B. über den dünnen Stummelschwanz der XJ6 und auch darüber, dass mit das Verständnis dafür fehlt, sich für 6000 Euronen (DM 12.000) ein Mopped zuzulegen, dann anschl. nochmal mehrere hundert Euronen zu investieren, dass es auch gefällt. Dafür fehlt mir aber nach wie vor das Verständnis. Genauso wie ich jene Golf Treiber nicht verstehe, die ihre Kisten solange tunen, bis für das investierte GEld auch eine S-Klasse auf dem Hof stehen könnte. Mag sein ich bin zu lat für sowas oder zu pragmatisch veranlagt, oder schlicht und ergreifend zu geizig dafür. Denn ich muss für mein Geld hart arbeiten und habe weiß Gott bessere und nachhaltigere Möglichkeiten mein Geld loszuwerden.

Alles in allem sind das aber keine Gründe jetzt nachzukarten oder nachzutreten.

Niemand wird gezwungen hier im Forum zu schreiben, niemand wird gezwungen auf Portings zu reagieren, ob als Antwort oder als Frage.
Aber das Verhalten der "jungen" Wilden zeigt für mich, dass das mangelndes Selbstvertrauen, geringe Selbstkritik und vor allem keine Streitkultur vorliegt. Das bedaure ich aufs tiefste. Nicht weil es hier im Forum so abläuft, sondern ich stelle mir die Frage, Jungens und Mädels, ihr sollt in Kürze die Geschicke dieses Landes, einer Firma, eines Arbeitsplatzes und / oder einer Familie leiten. Wie soll das denn gehen, wenn ihr bei solchen Kleinigkeiten bereits den Schwanz einzieht und nicht die Auseinandersetzung sucht ? Wie sollen wir und als Gesellschaft weiterentwickeln, wenn sich ein bedeutender Teil dieser Gesellschaft entzieht und sich nicht einbringt ?

Es gibt so viele wichtige Themen im Leben, über die es sich lohnt zu diskutieren und dafür oder dagegen zu kämpfen, Moppeds sind nur ein Hobby und kein Lebensinhalt. Jeder kann ohne Mopped leben, aber ohne echte Freunde, ohne echte Anerkennung, ohne Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen ? Das wird schwer und endet meistens in Krisen, heute als Burnout oder Depression bekannt.

Etwas filosifisch gesagt, erklärt uns eure Gedanken, damit wir euch verstehen, wie geben dafür im Gegenzug unsere Gedanken und Erfahrungen preis. Damit haben wir alle voneinander etwas gelernt.

In diesem Sinne, denkt mal drüber nach, beide die jungen und die alten.

Gruss
Uwe
_________________
Linke Hand zum Gruss - Uwe
4K0005816 - 4K0009893 - 4K0012388
--Projekt------Original rot---WECH
-----------------HH-XJ 23----------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rex_8
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 26.02.2011
Beiträge: 56
Wohnort: Nordbaden

BeitragVerfasst am: Di Okt 18, 2011 5:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

es gibt nicht nur junge xj6 fahrer Very Happy
_________________
... und denkt dran, immer logga durche hose atmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Snooker
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 01.11.2009
Beiträge: 18
Wohnort: 06188 Landsberg ,SK

BeitragVerfasst am: Fr Okt 21, 2011 8:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

.....und igendwann sind die Saurier ausgestorben, da sie sich nicht auf etwas neues einstellen konnten!

mfG Holger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.09.2003
Beiträge: 13888
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Okt 21, 2011 9:01 am    Titel: Antworten mit Zitat

Snooker hat Folgendes geschrieben:
.....und igendwann sind die Saurier ausgestorben, da sie sich nicht auf etwas neues einstellen konnten!

mfG Holger


und was soll uns der Gedanke jetzt sagen ?
_________________
Linke Hand zum Gruss - Uwe
4K0005816 - 4K0009893 - 4K0012388
--Projekt------Original rot---WECH
-----------------HH-XJ 23----------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1991xj2011
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: Fr Okt 21, 2011 9:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Uwe hat Folgendes geschrieben:
und was soll uns der Gedanke jetzt sagen ?


Das du old school bist Wink Alteisen eben.

Apropos Alteisen, Motorrad hat einen angefrageten den Test in 17/1991 zw. XJ600 - 51J und eine 1991 Honda CBR600F mit 100PS zugeschickt.

Klar, der Eisenhaufen war ziemlich alt, nur an zwei Dingen zeigte der Dinosaurier war er konnte:
1. Durchzug XJ 60-140 km/h (mit Sozia) gegen // CBR600F [Sozia]
15,2 sec (22,9 sec) // 15,5 sec [22,6 sec]

2. Vollbremsung aus 100km gegen CBR600F
42,3 m // 45,9 m
Und das trotz Einfachkolben gegen Doppelkolben - Kunststück, fast 1:1 von der "dicken" XJ900F.

Klar Beschleunigung, Topseed, besseres Fahrwerk, breitere Schlappen - da macht so ein altes Töff keinen Stich mehr, da kam auch raus.

Halt im täglichen Gebrauch beim Durchzug war das Altmetall XJ600 keinen Deut schlechter als moderne 600er (90-100PS) oder 750ccm Eisenhaufen mit 80-90 PS. Die wurden mich nie los ... und dachten .. das gibt's doch gar nicht.

Keine Ahnung wie die XJ6/78PS mit modernstem Triebwerk besser oder schlechter als eine auch nun 20 Jahre alte Honda CBR600F mit 100PS stünde.

Gruß

Wolfgang

PS Artikel werde ich aus Urheberrechtsgründen nicht uploaden.
_________________
Aktuell: Honda CBF600NA-PC43 (EZ 04/2011, 77PS, Einspritzer, ABS)
----------
XJ600N-RJ01/61 PS, XJ600-3KN/66PS , XJ900F-4BB/92PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Uwe
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.09.2003
Beiträge: 13888
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Okt 21, 2011 10:08 am    Titel: Antworten mit Zitat

1991xj2011 hat Folgendes geschrieben:
Uwe hat Folgendes geschrieben:
und was soll uns der Gedanke jetzt sagen ?


Das du old school bist Wink Alteisen eben.



Und ? Mein Posting dazu hast Du aber schon gelesen ?
_________________
Linke Hand zum Gruss - Uwe
4K0005816 - 4K0009893 - 4K0012388
--Projekt------Original rot---WECH
-----------------HH-XJ 23----------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
1991xj2011
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 835

BeitragVerfasst am: Fr Okt 21, 2011 12:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Uwe hat Folgendes geschrieben:
Und ? Mein Posting dazu hast Du aber schon gelesen ?


Ja, aber es nützt nicht zur Befriedung, leider.

Wer sich wegen den Kinkerlitzchen angeriffen fühlt (also die XJ6-Fahrer) und bei aller gegenseitig berechtigten Kritik könnte es gut sein, das das Dinosauriertum eben auf die alten Fahrer oder die alten Kisten gemünzt ist.

Was die vermehrt judgendlicheren Fahrer vielleicht auch so verstehen. Bei uns war's auch nicht anders (damals 20 Jährige gegen die Alten, die von ihrer NSU Maxen träumten, weil das war gute deutsche Qualittät).

Für die sind wir halt old school. Na und?

Jedes zur seiner Zeit. Mir ist die XJ6 zwar sympatisch, mein Ding wäre sie nicht mehr, eher XJR oder Honda (Super) Bol d'Or.

Gruß

Wolfgang
_________________
Aktuell: Honda CBF600NA-PC43 (EZ 04/2011, 77PS, Einspritzer, ABS)
----------
XJ600N-RJ01/61 PS, XJ600-3KN/66PS , XJ900F-4BB/92PS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ6 N und Diversion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de