XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Diva ruckelt beim laufen...
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 6500
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Mo Feb 22, 2021 4:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jörg hat Folgendes geschrieben:
Die angesprochenen Defekte sind nicht durchs putzen entstanden, sondern durch mangelnde/keine Pflege.

Du musst hier unbedingt den Link posten wo ich Deine Glaskugel bestellen kann.
Ich biete dann auch Ferndiagnose an und löse Fragen durch Hellseherei.

Gruss Axel und bleibt Gesund!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gremmel
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 18.04.2019
Beiträge: 21
Wohnort: Peine

BeitragVerfasst am: Mo Feb 22, 2021 7:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

WeDoTheRest hat Folgendes geschrieben:
Die angesprochenen Defekte sind nicht durchs putzen entstanden, sondern durch mangelnde/keine Pflege. Seine Maschine hält man technisch topfit. Sonst ist man eine Gefahr für sich selbst oder andere.
Ich möchte nicht wissen wann da das letzte mal elektrische Stecker gewartet, Bremsflüssigkeit gewechselt etc. wurden.......


Man gut das du so ne Ahnung hast!
Die Elektrik ist einmal jährlich fällig, die Flüssigkeiten 1-3 mal im Jahr, je nach Laufleistung...

Erzähl mir bloß nicht als nächstes, das du vorsorglich alle 6tkm alle Verschleißteile wechselst! Die wechselst auch du erst dann, wenn sich die ersten Verschleißanzeichen zeigen... Und anders mache auch ich das nicht...

Man gut das hier viele Leute sind die einem helfen mögen und auch Ratschläge geben, so fällt der eine Klugscheißer nicht ganz so auf und versaut nicht gleich den Ruf des ganzen Forums!

Und nun bitte ich dich höflichst, einfach deine Meinung aus meinen Beiträgen rauszuhalten...

Und falls sich hier ein Admin rumtreibt, ich denke das Thema könnte dann mal geschlossen werden, das Artet hier nur unnötig aus...
_________________
Gruß
Stefan

Fragen schützt oft vor teuren Dummheiten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petro
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 21.05.2020
Beiträge: 583
Wohnort: 73072 Donzdorf

BeitragVerfasst am: Mo Feb 22, 2021 7:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Blackman hat Folgendes geschrieben:
Chips ,Bier ,Knebel, alles heute im Sonderangebot greifen sie zu....




Ich schmeiß mich weg Cool Cool Cool

Ja so ist es halt Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes
_________________
Beste Grüße Peter

Technischer Fortschritt ist wie eine Axt in den Händen eines pathologischen Kriminellen."

Albert Einstein






Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 6500
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Mo Feb 22, 2021 7:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stefan hat Folgendes geschrieben:
Und falls sich hier ein Admin rumtreibt, ich denke das Thema könnte dann mal geschlossen werden ...

Ein Ex Admin und ein Ex Mod treiben sich hier durchaus noch rum.

Mangels Unterstützung haben beide den Kram hingeschmissen.
Wir schauen nur noch zu und ab und an schwellen die Adern doch immer noch ...

Gruss Axel und bleibt Gesund!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
herbert (4bb 4km)
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 30.08.2009
Beiträge: 1384
Wohnort: 82041 Oberhaching

BeitragVerfasst am: Di Feb 23, 2021 3:03 am    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte, bitte mal alle ganz tief über den Bauch Luft holen, dann langsam bis 4 zählen und dann tief ausatmen. Das beruhigt und führt hoffentlich zur notwendigen Gelassenheit. Die hatten wir hier im Forum nun einige Zeit und dort sollten wir auch wieder hinkommen. - Jeder macht so seine persönlichen Erfahrungen in Sachen Pflege mit seinem Moped. Wie er letztendlich damit umgeht bleibt auch jedem selbst überlassen und sollte ebenso respektiert werden, wie z.B. auch ein Umbau nach eigenen persönlichen Vorstellungen.

Und ich oute mich dazu auch gleich mal: Ja, ich gehöre auch zur "Putzerfraktion", weil für mich ein sauberes, blinkendes Moped eine grosse innere Befriedigung mit sich bringt. Dass ich bei jeder Putzaktion nebenbei die Maschine in allen Ecken inspiziere und dabei erkennbare Mängel umgehend behebe sehe ich zudem als einen nützlichen und sinnvollen Nebenaspekt. Wie andere das halten - aus welchen Gründen auch immer - sollte mir "schnurz pipe" sein....und ist es auch. Denn wie sagte schon ein grosser deutscher Herrscher einst: "Ein jeder mag nach seiner Fasson glücklich sein".

In diesem Sinne
Herbert
_________________
Carpe diem, solange Du noch einen hast..... (von mir:)

Zerreißt den Mantel der Gleichgültigkeit, den Ihr um Euer Herz gelegt! Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, wird keiner anfangen. (Weiße Rose)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1739
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Di Feb 23, 2021 5:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Siehst du und ich zb gehöre zu der Fraktion Fahren statt Putzen .
Wenn ich den Lappen mal in der Hand habe wird klar etwas geputzt, den Putzen ist ja auch Kontrolle, aber ich beschränke mich da eher auf das Warten ,und viel mehr Fahren.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!

*Vorsicht aus meinen Gedanken wird wissentlich scharf getextet**
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 9243
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Di Feb 23, 2021 7:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich möchte Dich hier in keinster Weise blöd anmachen. Ich bezog mich nur auf den ersten Post und die Bemerkung das, weil es dann immer Probleme gab, das Motorrad nicht geputzt wird.
Das heisst für mich, das sich, ausser fahren, nicht um das Motorrad gekümmert wird.
Wenn dem nicht so ist, ist das doch prima.
Und wenn Du jährlich die Elektrik kontrollierst und pflegst kann das ja nicht das Problem sein. Dann bleiben nur die Vergaser übrig. Also.... ausbauen, gründlich reinigen, dann in's Ultraschallbad, einbauen und alles sauber einstellen.
Wenn dann das Problem immer noch besteht könnte noch eine Zündspulen das Problem verursachen.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 11421
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Di Feb 23, 2021 8:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

herbert (4bb 4km) hat Folgendes geschrieben:
Bitte, bitte mal alle ganz tief über den Bauch Luft holen, dann langsam bis 4 zählen und dann tief ausatmen.

Ich schmeiss mich weg, der Oberbrandstifter macht auf einmal einen auf lieben Onkel...
_________________
Georg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gremmel
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 18.04.2019
Beiträge: 21
Wohnort: Peine

BeitragVerfasst am: Di Feb 23, 2021 11:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wie gesagt, die Diva läuft wieder sauber...

Es war nen verstopfter Kanal im Vergaser auf der 4 und ne abgebrochene Gemischschraube (warum auch immer das passierte, da nicht angefasst und das ganze jahr lief sie) in der 2...

Jetzt gehts im Usedlook ins neue Moppedjahr...

Bei 130tkm und 3 ablegern, lohnt sich kein Blingbling, dafür hab ich noch zwei andere Laughing
_________________
Gruß
Stefan

Fragen schützt oft vor teuren Dummheiten...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
herbert (4bb 4km)
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 30.08.2009
Beiträge: 1384
Wohnort: 82041 Oberhaching

BeitragVerfasst am: Di Feb 23, 2021 11:19 am    Titel: Antworten mit Zitat

Dann ist ja wieder alles gut! - Eine schöne Fahrt und ein gesundes "zurückkommen" a u f dem Moped.

Grüsse
Herbert
_________________
Carpe diem, solange Du noch einen hast..... (von mir:)

Zerreißt den Mantel der Gleichgültigkeit, den Ihr um Euer Herz gelegt! Wenn jeder wartet, bis der andere anfängt, wird keiner anfangen. (Weiße Rose)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Diversion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de