XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Startprobleme/Elektrik
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ550
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 5650
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Aug 06, 2020 11:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

bud hat Folgendes geschrieben:
... drücke ich den startknopf fängt sie an zu drehen aber springt nicht an, lasse ich den startknopf nur ein kleines bisschen los oder ganz los, springt sie mit einmal an.

Das ist ein Zeichen dass die TCI beim Starten zu wenig Spannung bekommt.
Deshalb mein Rat die TCI provisorisch mit Spannung direkt von der Batterie zu versorgen.

Die Stromversorgung für die Zündung geht sehr lange Wege über Sicherungen, Stecker, Zündschalter, Killschalter und diverse Relais.

Gruss Axel und bleibt Gesund!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bud
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 23.11.2012
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Do Aug 06, 2020 4:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

müssen oder sollten es min. 12v an der tci oder zündspulen anliegen?
ich habe es nähmlich noch nicht probiert mit direkt anschließen an der tci.
(ist der 12v "pin" der tci von oben gesehen der ganz rechte oben?weil ich glaube ich habe an zwei 2pins 10,8v anliegen.
heute sprang sie auf anhieb bei jeden startdruck an Shocked seltsam Confused
_________________
1. 650er Bandit 06'
2. XJ 550 83´
3. XT 660 R 04'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 5650
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Aug 06, 2020 4:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Starten wird auch die Batterie stark belastet und die Spannung kann schon unter 12 Volt sinken.
Unter 11 Volt sollte sie aber nicht gehen denn ich habe schon TCI gesehen die mit 10,5 Volt nicht mehr funktioniert haben.

Allgemein ist bei Yamaha das Zündung Plus Rot/Weiss und sollte so auch an Deiner TCI die Stromversorgung sein.

Der Test mit dem provisorischen Kabel macht natürlich keinen Sinn wenn das Motorrad im Moment einfach gut anspringt.

Gruss Axel und bleibt Gesund!
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
bud
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 23.11.2012
Beiträge: 107

BeitragVerfasst am: Sa Aug 08, 2020 4:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

erst mal schönen dank für die antworten.
der bock läuft erstmal wie es sein sollte, keine ahnung was da los war Rolling Eyes

und das mit dem vollgas starten, damit muss ich wohl leben Wink

schönes wochenende Very Happy
_________________
1. 650er Bandit 06'
2. XJ 550 83´
3. XT 660 R 04'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ550 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de