XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Was verbraucht eure XJ?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ750 Seca
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
toni433
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 2094
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Do Jun 25, 2020 6:21 pm    Titel: Was verbraucht eure XJ? Antworten mit Zitat

Ich hab zwar ne XJ 650, aber einen Seca Motor drinnen. Sie hat immer so 7-8 Liter gebraucht. Jetzt nachdem der Vergaser richtig eingestellt ist, komme ich 250 km ohne Reserve.
Wie weit kommt ihr so?
Achja, bin jetzt nicht unbedingt der blümchenpflücker...
_________________
Gruss Toni
____________________
1973er Honda Dax | 2015 neu aufgebaut
1980er XJ650 mit 750 11M drinnen | 82 ps | 4K0 0022XX | Aktuelle Buidl
1987er XT 350
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xj650up
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.10.2007
Beiträge: 706
Wohnort: Neuwied

BeitragVerfasst am: Do Jun 25, 2020 7:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab auch die 650er mit Seca Motor.
Verbrauch liegt zwischen 5,5 und 6 Liter.
Letztes Wochenende hab ich bei 260Km auf Reserve geschaltet.

Gruß Uli
_________________
Wer gut über die Runden kommt
hat auch keine Probleme mit den Schlanken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 8620
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Fr Jun 26, 2020 6:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig. 5-6ltr. Jenach Fahrweise. Meine SECA hat damals so ziemlich das selbe gebraucht wie die 650er vorher. Auch die 900er braucht nicht (viel) mehr.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Bubblee
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 08.08.2008
Beiträge: 3339
Wohnort: LK Celle

BeitragVerfasst am: Fr Jun 26, 2020 7:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mache mir um das Tanken und den Verbrauch kaum Gedanken.
Langsam werde ich auch nachlässig mit den Eintragungen wie man bei der letzten Betankung sehen kann.
Meine anderen brauchen eher weniger als die Dicke Blaue. Es sei denn ich durch eine Solofahrt entstehen ungünstige Turbolenzen die den Verbrauch in die Höhe treiben. Wink

Einzig die XV 535 hat durch lange Standzeit, Vergaserverunreinigung und/oder Einstellung einen Wert erreicht der fast zweistellig ist. Der Sache gehe ich aber auch irgendwann auf den Grund.

Andy
_________________
XJ 900S EZ.02, XJ 600S EZ.99+01, 3 FT 500 EZ.82-84, XV 535 EZ.93
Wie immer Tipps und mehr kostenlos aber ohne Gewähr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nr. 4 lebt
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 21.05.2020
Beiträge: 95
Wohnort: Voreifel

BeitragVerfasst am: Fr Jun 26, 2020 11:43 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man einschätzen möchte, wie der eigene Verbrauch im Vergleich zu anderen Fahrern bzw. Mopeds des gleichen Typs ist, ist spritmonitor.de sehr zu empfehlen. Hier z. B. der Verbrauch der 900er Diversion:
https://tinyurl.com/verbrauch900diversion


Gruß Michael
_________________
Langweiliger Langsamfahrer aus der Voreifel mit Allerweltsnamen Michael. Ich mag es gemütlich, ich will auf dem Moped entschleunigen, Stress habe ich im Alltag schon genug!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ750 Seca Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de