XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Benzinhahn undicht, welcher Reperatursatz
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
as-506
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 13.02.2015
Beiträge: 221
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Mai 20, 2020 3:34 pm    Titel: ... Antworten mit Zitat

Ich fahre an der XJ650 und an der XJ600 51J XT Replikas von Kedo, nicht billig aber gut! An der 51J mußte ich den Umstellhebel ein wenig bearbeiten, damit man bei "Reserve" an der Tankfalz vorbeikommt. Ob das an der 900er paßt weiß ich leider nicht!

Ciao,
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
as-506
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 13.02.2015
Beiträge: 221
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Mai 20, 2020 3:41 pm    Titel: ... Antworten mit Zitat

Ich sehe gerade daß Kedo auch andere XT-Hähne anbietet; meiner ist oben auf Seite 205 mit dem Ausgangsrohr waagrecht nach hinten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de