XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Seitendeckel rechts ...

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
lovechild
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.12.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: So Nov 03, 2019 2:28 pm    Titel: Seitendeckel rechts ... Antworten mit Zitat

Moin.

der kleine Seitendeckel rechts, kann ich den abnehmen ohne das Motoröl abzulassen?

Dahinter sitzt doch die Ölpumpe, oder?
Hat mich sehr gewundert, das nix rausgelaufen ist, so zerrupft wie der aussieht .... aber was passiert wenn ich den abnehme, reicht's evtl. das Moped leicht schräg zu stellen oder muss das Öl raus?


_________________
grüsse, matze


'80er XJ 650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xj650up
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.10.2007
Beiträge: 633
Wohnort: Neuwied

BeitragVerfasst am: So Nov 03, 2019 2:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, dahinter iss gar nix.

Gruß Uli
_________________
Wer gut über die Runden kommt
hat auch keine Probleme mit den Schlanken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wolf900
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 11.04.2007
Beiträge: 11
Wohnort: Fladungen

BeitragVerfasst am: So Nov 03, 2019 3:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stimme Uli voll zu.
Aber der Ölkanal Stopfen unterhalb hat auch was abbekommen und diese sind nicht so stabil. Dahinter sitzt ein Ölkanal und wenn der Motor läuft kann es da sprudeln. Kontrollieren oder sicherheitshalber tauschen.
Den großen Deckel gibts gebraucht, passt glaube ich von allen XJ- (Alt) Modellen.
_________________
Grüße aus der Rhön

Wolfgang
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lovechild
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.12.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Nov 04, 2019 1:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke!
Ich hab grad keine Werkstatt und wenn ich im Büro zu sehr mit Öl rumpansche gibt's Geschrei Laughing

@Wolfgang: Nach dem Malheur bin ich noch 80 km nach Hause gewackelt, soweit ist alles dicht.
_________________
grüsse, matze


'80er XJ 650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 8199
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Mo Nov 04, 2019 2:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Besorg Dir trotzdem eine neue Verschlussschraube. Wenn der Motor nicht läuft, Lappen drunter und wechseln. Die darf man dann auch nicht zu fest anziehen. Die ist wirklich recht empfindlich.
Seitendeckel passen von 550, 650, 750 SECA, 750F und 900 (alles alte Baureihe) Die der 900er sind minimal anders (2 teilig). Passen aber auch.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
toni433
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 2065
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Nov 17, 2019 11:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

evtl schauen, ob der grosse deckel auch was abbekommen hat. der ist relativ dünn. ich hatte damals bei einem ausrutscher ein loch vom bremshebel drnnen.
_________________
Gruss Toni
____________________
1973er Honda Dax | 2015 neu aufgebaut
1980er XJ650 mit 750 11M drinnen | 82 ps | 4K0 0022XX | Aktuelle Buidl
1987er XT 350
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lovechild
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.12.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 26, 2019 3:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So, alles getauscht was wichtig war.

Drehzahlmesser, Lampenring und Endtopf bleiben trotz Schrammen zuerst mal dran.
Schöner wird sie nicht davon nicht Rolling Eyes aber kann ja noch werden im Frühjahr

Danke noch mal für die Tipps, die Verschlussschraube musste wirklich neu, die war abgeschliffen bis auf den O-Ring.
Der grosse Deckel hat zwar ne Kerbe, ist aber nch dicht.
_________________
grüsse, matze


'80er XJ 650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 8199
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Di Nov 26, 2019 3:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hinter dem großen Deckel ist ja auch nichts. Laughing
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
lovechild
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.12.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Di Nov 26, 2019 4:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

WeDoTheRest hat Folgendes geschrieben:
Hinter dem großen Deckel ist ja auch nichts. Laughing


Ne ne, mit gross meinte ich den Kupplungsdeckel, da haut der Fussbremshebel gerne rein bei zu grosser Schräglage Wink
_________________
grüsse, matze


'80er XJ 650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zitteraal
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 02.03.2013
Beiträge: 842
Wohnort: Hansestadt Buxtehude

BeitragVerfasst am: Di Nov 26, 2019 5:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Genau dahinter ist ja auch nichts.
_________________
Gruß Ralf

4K0-009268 mit ohne YICS
Kettenantrieb ist Hexenwerk

So long, and thanks for all the fish, Douglas!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
twinronny
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 05.09.2011
Beiträge: 1416
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Di Nov 26, 2019 6:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

lovechild hat Folgendes geschrieben:
WeDoTheRest hat Folgendes geschrieben:
Hinter dem großen Deckel ist ja auch nichts. Laughing


Ne ne, mit gross meinte ich den Kupplungsdeckel, da haut der Fussbremshebel gerne rein bei zu grosser Schräglage Wink


Ist mir auch schon passiert, seitdem versuche ich 90 Grad Schräglagen zu vermeiden Wink

Aber wenn es dumm läuft wird man von Dosentreibern dazu genötigt.
_________________
Gruß Ronald
XJ 650, hier fährt der Fahrer noch selbst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lovechild
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.12.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mi Nov 27, 2019 9:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

twinronny hat Folgendes geschrieben:
lovechild hat Folgendes geschrieben:
WeDoTheRest hat Folgendes geschrieben:
Hinter dem großen Deckel ist ja auch nichts. Laughing


Ne ne, mit gross meinte ich den Kupplungsdeckel, da haut der Fussbremshebel gerne rein bei zu grosser Schräglage Wink


Ist mir auch schon passiert, seitdem versuche ich 90 Grad Schräglagen zu vermeiden Wink

Aber wenn es dumm läuft wird man von Dosentreibern dazu genötigt.


Es geht tatsächlich auch ohne das man sich die Lederkombi versaut Smile
Gut warmgefahren halten die BT45 locker bis rechts der Bremshebel oder links der Seitenständer aufsetzen.
_________________
grüsse, matze


'80er XJ 650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 8199
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Mi Nov 27, 2019 9:58 am    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig. Und gerade im Winter hatte ich mit den BTs selbst bei widrigsten Strassenbedingungen immer ein gutes Gefühl.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
lovechild
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.12.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Nov 28, 2019 9:02 am    Titel: Antworten mit Zitat

2020 ersetzt der neue BT46 den BT45.

Da frag ich mich ob ich lieber noch einen Satz BT45 einlagern soll bevor alle weg sind. Confused
_________________
grüsse, matze


'80er XJ 650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 8199
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Do Nov 28, 2019 9:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Warum? Der ist nicht schlechter. Eher das Gegenteil.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
lovechild
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.12.2013
Beiträge: 536
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Do Nov 28, 2019 1:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da steht was von Handling verbessert:
https://nippon-classic.de/news/der-bridgestone-battlax-bt46-ersetzt-den-bt45/
... der ist bestimmt unfahrbar kippelig Razz Laughing
_________________
grüsse, matze


'80er XJ 650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10769
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Do Nov 28, 2019 2:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nee, das war der Conti Kippelattack! ;-)
_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de