XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Neues aus meiner Garage
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 4482
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Mo Apr 08, 2019 3:08 pm    Titel: Neues aus meiner Garage Antworten mit Zitat

Meine # 4 steht jetzt seit zwei Jahren in der Garage und es wird Zeit Sie auf die Strasse zu bringen .
Getauft ist Sie schon auf den Namen Galaktika ( Ja - nach dem Raumschiff ! )





Ein Turbolader und eine überholte Vergaser Batterie liegen bereit .
Auch wird Sie die YSS Federbeine bekommen die schon im Luzifer gut funktioniert haben ( die Konis sind zurück von der Revision und wieder montiert )

Für's erste hab ich Wirth Gabelfedern und Stahlflex Bremsleitungen von Spiegler bestellt. Dazu eine Gel Batterie .

Fragen werde ich wohl keine mehr haben nachdem mit Hilfe des Forums schon zwei Turbos aufgebaut habe .... Twisted Evil

Allerdings werde ich diesmal einige Bilder machen damit Interessierte auch mal unter die Verkleidung schauen können .
Dabei erspar ich mir allerdings Bilder z.B. von der Vergaser Reinigung denn die ist auch nicht anders wie schon oft gepostet .

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Joe Ka
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 2016
Wohnort: Tiefste Pampa in Mittelfranken, genau mitten zwischen Würzburg und Nürnberg, 91484

BeitragVerfasst am: Mo Apr 08, 2019 9:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Galaktika taufen - und dann aus trotz auf Naked im (modern) Classic Stil umbauen - und dabei 40 Kilo abspecken

Naja, ich stelle mir zumindest vor, dass dein Herz am Originalzustand hängt .. oder würde dich so ne Aktion mal reizen?
_________________
so here we go - again

Jonathan

Meine XJ ... Meine Speed Triple
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 4482
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Mo Apr 08, 2019 9:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine " Naked Turbo " spukt in einigen Köpfen herum !
Unter anderen auch in meinem ...

Ich werde auch Bilder posten ohne Verkleidung dann kann jeder sehen wie verbaut das Motorrad ist ... Mad

Diese wird Ihre Verkleidung behalten denn die ist immer noch Original und Umfaller frei !

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 7994
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 5:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Viel Spass. Mir sind die Bastelobjekte gerade aus gegangen... Very Happy
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10580
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 1:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

will auch Bilda sehen, da ich selber im Moment auch nix zum Schrauben hab. Die Gamma die ich kriegen sollte kommt nicht herbei... :-(

Das Projekt Umbau 4K0 auf Turbo hab ich ja aufgegeben, leichter ist vermutlich eine Turbo 11T auf nackt umzubauen. Die originale Verkleidung kannst du ja schön weglegen und dann das Geweih vorne ab, eine Lampe und ein kleines Multiinstrument dran, einen Tank und eine Sitzbank draufgeschnallt und fertig ist die Caferacer-Ratte. Jedenfalls muss man dann nicht die total unterschiedliche Zündung, Luft- und Spritversorgung der Turbo an die 4K0 murksen.
_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)

Batterie wird nicht ge- oder überladen? Regler kaputt!
Batterie wird nicht ge- oder überladen? Regler kaputt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 4482
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 2:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch der Ansicht dass man eine 11T als Basis nehmen sollte .

Tank und Scheinwerfer / Instrumente sind der einfache Teil ..
Da könnte sogar das Mäusekino von der XJ 750 dranpassen dann fehlt nur die Ladedruckanzeige .

Mich stört das ungemein wenn das Rahmendreieck offen ist und das Rahmenheck um die Sitzbank herum !
Da ist mir bis jetzt noch nichts brauchbares eingefallen aber jetzt bleibt die Verkleidung erst mal wieder dran .

Wenn ich mal über was brauchbares stolpern sollte wo die Verkleidung sowieso nicht komplett oder defekt ist schauen wir weiter .

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10580
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 3:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Da könnte sogar das Mäusekino von der XJ 750 dranpassen dann fehlt nur die Ladedruckanzeige .

Joh, am besten noch das von der Seca, und deren hässliche doppelte Lampe... ;-)

Wenn man schon auf nackt umbaut sollte es auch nackt werden, und nicht nur anders hässlich. ;-) Ladedruckanzeige kannst du mit einem Manometer machen.

Los, trau dich! Feigling! ;-)
_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)

Batterie wird nicht ge- oder überladen? Regler kaputt!
Batterie wird nicht ge- oder überladen? Regler kaputt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 4482
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 4:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Georg hat Folgendes geschrieben:
Los, trau dich! Feigling! Wink


Ich trau mich immer aber das hat jetzt hier nichts zu suchen ... Razz

Eine originale / unverstürzte Verkleidung bleibt da dran BASTA !
Ich brauch Fragmente die ich bedenkenlos zersägen kann und Glasfaser Matten dranflicken um das Gewurstel zu verdecken :





Hier fehlt jetzt die Verkleidung um den Tank und unter der Sitzbank !
Luftfilter Kasten und Batteriefach sind auch nicht drin ...

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 4482
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 4:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und ganz vergessen :
Sollte ich jemals eine " Naked " bauen bekommt die das Kenny Roberts Design :
Weiss / Gelb / Schwarz mit den schwarzen Rauten !

BASTA !

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Joe Ka
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 2016
Wohnort: Tiefste Pampa in Mittelfranken, genau mitten zwischen Würzburg und Nürnberg, 91484

BeitragVerfasst am: Di Apr 09, 2019 5:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hammer's Luzifer hat Folgendes geschrieben:
Und ganz vergessen :
Sollte ich jemals eine " Naked " bauen bekommt die das Kenny Roberts Design :
Weiss / Gelb / Schwarz mit den schwarzen Rauten !

BASTA !

Gruss Axel

Na siehste, der Plan steht doch schon :D
Gebürstetes Alu aufs Rahmendreieck, Caferacer Sitzbank und ab dafür :P

Keine Sorge, ich weiß das du genau das machst was du möchtest .. aber wenn du noch ein paar Schubser magst um den Naked-Umbau zu wagen stehen wir bereit ;)
_________________
so here we go - again

Jonathan

Meine XJ ... Meine Speed Triple
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 4482
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Apr 11, 2019 11:15 am    Titel: Antworten mit Zitat

Weiter geht's :



Sobald die Reifen da sind kann ich die Gabel und die Bremse machen .

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
netter Mann
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 08.02.2013
Beiträge: 3734
Wohnort: Schleswig-Holstein, 22889 Tangstedt

BeitragVerfasst am: Fr Apr 12, 2019 5:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Axel,

Nummer 4 wird Dir wohl kaum noch Kopfzerbrechen machen, Du bist ja schon ein Routinier. Very Happy

Ich wünsche Dir dennoch viel Spaß und Erfolg bei der Reaktivierung Deiner Galaktika.

Und danke, dass Du uns mal unter ihre Tarnkappe linsen lässt! Wink
_________________
Gruß, Jens Helge
3x XJ600S Diversion, 4BR
pdf-Anleitungen zu Kettensatz, Stahlflex, Ventilspiel, Gabelfedern und Vergaser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Holzi
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 04.03.2017
Beiträge: 262
Wohnort: 31188 Grasdorf

BeitragVerfasst am: Fr Apr 12, 2019 7:57 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Axel,
jetzt weiß ich warum man keine XJ turbos mehr findet, die stehen alle in deiner Garage und freuen sich über ein ruhiges und sehr gepflegtes Leben. Wink Wink

Danke für die schönen Bilder, bitte mehr davon

Gruß

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 4482
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Fr Apr 12, 2019 4:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bilder wird's noch mehr geben allerdings werde ich mir und Euch langatmiges Ventil Einstellen oder Vergaser Reinigen ersparen !
Ich will damit nicht sagen dass Eure Beiträge langweilig sind sondern nur dass alles schon wunderbar mit vielen Bildern gepostet wurde !
Darüber gibt's schon genug Freds mit schönen Bildern und die Turbo ist in der Beziehung nicht anderes als die meisten XJ-ten .
Der einzige wirkliche Unterschied ist die Belüftung der Schwimmerkammer :
Normale Vergaser haben eine Belüftung zum atmosphärischen Druck nach aussen - entweder direkt oder in den Luftfilterkasten oder sonst wo hin .
Die Turbo Vergaser haben das nicht - da wird die Schwimmerkammer mit Ladedruck beaufschlagt damit das " Venturi " Rohr auch funktioniert wenn Druck anleigt .
Die Benzinpumpe sorgt dann dafür dass der Benzindruck immer 0,2 bar höher ist als der Ladedruck und schon funktioniert die ganze Chose ...

@Michael :
Die " gepflegte Ruhe " wird für dieses Motorrad bald zu Ende sein ...
Diese war in Kleinanzeigen für € 2.600 angeboten .
Nachdem ich die in Augenschein genommen hatte und dem Verkäufer erklärt habe dass der Herzschrittmacher ein Fall für die Tonne ist konnte ich das Teil günstig erwerben .
Ich habe dem natürlich nicht erzählt dass in meinem Fundus noch ein Lader liegt der zwar gebraucht ist aber schon von mir eingebaut / geprüft und für gut befunden wurde .

Der Umbau kommt bald bevor ich da Öl reinfülle denn der Turbo Lader liegt tiefer als die Ölwanne und ich möchte nicht das neue Öl gleich wieder rauslaufen lassen .

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 4482
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Mi Apr 17, 2019 4:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Heute hab ich mal angefangen mit der Demontage .
Zuerst müssen die Auspuffe ab und der sowieso defekte Lader raus .
Da ich Hitze und Flammen liebe hab ich die komischen Muttern erst mal ordentlich heiss gemacht und dann sind die wie erwartet fast von alleine von den Bolzen gehüpft :











Das war die linke Seite !

Als ich dann den rechten Auspuff abgebaut habe war ich erst mal sehr erfreut dass der in sehr gutem Zustand ist .
Dann habe ich etwas gefunden was ich so noch nicht gesehen hatte :





Komplett zu aber der Motor kann trotzdem laufen da die Abgase hauptsächlich erst mal durch den linken Auspuff gehen .
Ob das jetzt Absicht ( Tuningversuch ) war oder Ölkohle werde ich noch versuchen herauszufinden .

Sollte das mit Absicht gemacht worden sein ist immer noch das Überdruckventil im Luftsammler da um Motorschäden zu vermeiden .

Ich bleib dran und es geht weiter !

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10580
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Do Apr 18, 2019 7:30 am    Titel: Antworten mit Zitat

War bei meiner dritten auch so. Wastegate festgerostet und der rechte Auspuff dadurch total unbenutzt, die Rostbrösel sammeln sich dann im Laufe der Jahre unten in dem Rohrbogen. Aber gegangen ist das Ding wie Sau, hatte bestimmt auf 3.000 m noch 120 PS: ;-)
_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)

Batterie wird nicht ge- oder überladen? Regler kaputt!
Batterie wird nicht ge- oder überladen? Regler kaputt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
netter Mann
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 08.02.2013
Beiträge: 3734
Wohnort: Schleswig-Holstein, 22889 Tangstedt

BeitragVerfasst am: Do Apr 18, 2019 8:16 am    Titel: Antworten mit Zitat

Lieber Axel,
ich mag mir gar nicht vorstellen, wie Du langer Kerl auch im Rentenalter immer noch auf dem Boden rumkriechst...

https://www.ebay.de/itm/06152-Motorradhebebuhne-450kg-XXL-Motorrad-Buhne-Hebebuhne-Motorradheber/202331860864?epid=20026376290&hash=item2f1beb2f80:g:T0YAAOSwuMFUjr8O

Nun aber mal los! Very Happy
_________________
Gruß, Jens Helge
3x XJ600S Diversion, 4BR
pdf-Anleitungen zu Kettensatz, Stahlflex, Ventilspiel, Gabelfedern und Vergaser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 4482
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Apr 18, 2019 8:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das hält mich beweglich und gelenkig !

Hebebühne hab ich mir lange überlegt aber dann verworfen .
Dazu mach ich zu wenig und 50 Wochen im Jahr steht mir so ein Ding nur im Weg rum .

Wenn ich jetzt den Lader gewechselt habe mach den Rest sitzend auf einem kleinen Hockerchen .

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 7994
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Do Apr 18, 2019 9:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

So mach ich das auch. Und..... im liegen arbeiten hat doch auch was. Very Happy
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10580
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Do Apr 18, 2019 10:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Faule Säcke! ;-) Ich hab mich auch lange gegen eine Hebebühne gewehrt. "Steht nur im Weg rum, soviel schraub ich dann doch nicht" und der Dinger lauter. Die beste Sozia aller Zeiten hat dann mit ein paar Kumpels zusammengelegt und die Heinis haben mir ungefragt eine gebrauchte Bühne zum Geburtstag geschenkt. Und was soll ich sagen, ich will sie nicht mehr missen und hätte mir schon viel früher eine kaufen sollen. Das sagen übrigens alle die ich kenne und die eine haben. Und wenn man nicht schraubt kann man ja ein Mopped darauf parken, dann ist der Platz immer noch genutzt.
_________________
Gruss,
Georg

Fahrt so schnell ihr könnt, so lange ihr noch könnt!
(Uli Peil im XJ-Forum)

Batterie wird nicht ge- oder überladen? Regler kaputt!
Batterie wird nicht ge- oder überladen? Regler kaputt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de