XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Alternativer Bremssattel / Scheiben 320mm

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ600
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
huhu82
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 23.04.2018
Beiträge: 4
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Sa Okt 06, 2018 1:18 pm    Titel: Alternativer Bremssattel / Scheiben 320mm Antworten mit Zitat

Servus zusammen,
ich fahre eigentlich eine XS360, habe aber eine Gabel der XJ650 51J die ich einbauen möchte. Im Zuge des Umbaus würde ich gerne eine große Bremsscheibe (320mm) verbauen.
Weiß jemand welche Bremssattel an die 51J alle passen?
Gibt es "Kauf" adapter für größere Scheiben?
Bzw weiß jemand welches Fahrzeug die gleichen Standrohre hat?

Ich durchsuche seit Wochen das Netz werde aber nicht fündig.
Hintergrund: Ich fahre die XS nur auf der Rennstrecke, aktuell mit einer 267mm Bremsscheibe. Für mehr Stabilität komtm die die XJ Gabel rein und wenn ich schon umbaue dann gleich ne bessere Bremse.
(zwei scheiben gehen nicht da mein Speichenrad nur eine hat)
_________________
XS360 Racer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
huhu82
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 23.04.2018
Beiträge: 4
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Sa Okt 06, 2018 1:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

achso, ich darf keine Doppelkolben Sättel fahren!
_________________
XS360 Racer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 7731
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Sa Okt 06, 2018 5:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Helfen kann ich Dir leider nicht, aber die 51J ist eine XJ600. Keine XJ650.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Uwe
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.09.2003
Beiträge: 13905
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa Okt 06, 2018 5:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du nur TÜV frei auf der renne fährst, sollte ein Adapter für die Aufnahme der Zange das Problem lösen. Ob dir die 650er Gabel aber wirklich mehr Stabilität bringt, wage ich zu bezweifeln, die ist mit der von der xs fast baugleich.
_________________
Linke Hand zum Gruss - Uwe
4K0005816 - 4K0009893 - 4K0012388
--Projekt------Original rot---WECH
-----------------HH-XJ 23----------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
moto.YAMA
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 09.07.2018
Beiträge: 17
Wohnort: Salzgitter

BeitragVerfasst am: Mo Okt 08, 2018 11:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du in der 51J Gabel Bremsscheiben mit 320 mm fahren willst, wirst Du um den Bau einer Adapterplatte nicht vorkommen.
Als Alternative kann man einen Bremssattel der der FZ-750 (1FN) mit den 267 mm Bremsscheiben benutzen. Der Bremssattel sieht genauso aus wie der 51J-Bremssattel, hat aber einen größeren Kolbendurchmesser. Mit Sintermetall-Belägen kann man die Bremswirkung noch zusätzlich verbessern.
Zusätzlich solltest Du dir noch Gedanken um einen effektiven Gabelstabilisator machen. Die zusätzliche einseitige Bremswirkung wird sich sicherlich auch bei der 51J-Gabel bemerkbar machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
huhu82
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 23.04.2018
Beiträge: 4
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: Mi Feb 27, 2019 1:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ihr habt recht, ist die Gabel eine XJ600 (tipfehler, bisher hatte ich die Gabel einer XJ650 Turbo (37mm) drin, die ist mir aber zu schwer).

Habe jemanden Gefunden der mir einen Adpater baut.
Werde dann eine 320mm Bremsscheibe fahren, in Kombination mit einer Bremp P08 (38mm) Bremszange.

Die gabel sollte viel mehr Stabilitä bringen, die XS360 hat 33mm Standrohre, die Xj600 36mm.
Viele Fahrer in der Classci Raceing Szene bauen die XJ600 Gabel in zb auch in die SR500, genau aus diesem Grund (und weil sie güstiger ist)
_________________
XS360 Racer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ600 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de