XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aktuell bester Reifen für XJ 900 Diversion
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Joe Ka
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 2359
Wohnort: Tiefste Pampa in Mittelfranken, genau mitten zwischen Würzburg und Nürnberg, 91484

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2019 10:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Road Attack 3 oder Road 5, nimm das Profil das die optisch schöner gefällt oder sowas in der Art, sind gleich gut.

Beim Satz Road Attack 2 sparst 40€ ... auf 5-8tkm, je nachdem wie du fährst.
Lass einfacherweiße mit 6,5tkm rechnen .. auf der Strecke gibts bei einem Spritpreis von 1,37€/Liter und nem Verbrauch von 5L/100km knapp 450€ für Benzin aus.
Was das für dich im Monat an Mehrkosten ausmacht wird vermutlich verschwindend gering bei deiner vagen Fahrleistungsangabe..
Wenn du doch mal in den Regen kommst oder sonst was und rutschst oder bei der Gefahrenbremsung ein halber Meter fehlt denkst dir 'wärens die 40€ nicht doch wert gewesen?'

So sehe zumindest ich das inzwischen.
_________________
so here we go - again

Jonathan

Meine XJ ... Meine Speed Triple
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joe Ka
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 2359
Wohnort: Tiefste Pampa in Mittelfranken, genau mitten zwischen Würzburg und Nürnberg, 91484

BeitragVerfasst am: Fr Jan 25, 2019 10:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

*40€ bei Road Attack 2 Evo, 70€ beim normalen Road Attack 2 .. bleibe dennoch bei meiner Argumentation =)
_________________
so here we go - again

Jonathan

Meine XJ ... Meine Speed Triple
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thorge.de
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 17.08.2008
Beiträge: 697
Wohnort: Eggebek

BeitragVerfasst am: Sa Jan 26, 2019 10:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

Road 5 sind bestellt.

Frage geschlossen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MartinB.
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 13.07.2018
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: Do Feb 07, 2019 11:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Habe heute die Bridgestone T31 bei R...d.. für 194€ bestellt Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Do Feb 07, 2019 4:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ihn seit ca 3000 km drauf kann nix negatives Sagen tut seinen dienst.
Selbst aktuell bei minus graden.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
buechsenbepo
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 17.03.2009
Beiträge: 25
Wohnort: Unterpremstätten

BeitragVerfasst am: Fr März 08, 2019 6:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab mir heute den Conti Trail Attack 3 geholt, derzeit nur für Vorne weil der Hintere noch ein paar km hergibt. Ich bin gespannt wie sich der fährt.
Im Foto auch gleich die Profiltiefe in mm dokumentiert Laughing


_________________
Grüße Pepo
-----------------------------------------
XJ 900 S Diversion 4KM, BJ97
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: So Apr 21, 2019 6:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bridgestone BT 31 Batlax,den habe ich nun zum 2 ten mal auf gezogen, hat der erste Satz doch wirklich 8422 km gehalten, und das bei meinen aggressiven Fahrstil ,und meiner Gewichtsbelastung.
https://photos.app.goo.gl/yKu8VAFVfdD6e74v7
So sieht das ganze Vor der Montage aus .
Wie man gut sieht der Vorderreifen war schon etwas wellig .
Er machte beim Kurven Fahren etwas Geräusche aber alles im erträglich Rahmen ohne laut zu sein.
Der erste Satz hat 209€ gekostet der zweite Satz 183 €
Die neuen Reifen sind Dot nr 07 18 .
Der Hinterreifen hat 6 mm neu Profil der Vorderradreifen nur 5mm Profil.
Hinten hat es 45 Gramm an Wucht material gebraucht vorne 25 Gramm.
Der alte Satz ist gerade so an der Verschleiß grenze.
Auf der gesamten Laufleistung ein super handlicher Reifen,mit sehr hohem Grip Niveau egal ob Trocken ,nass, Kalt - -10 grad er hat alles prima verkraftet.
Montiert habe ich den ersten Satz 15.09.2018 den 2 ten Satz am 21.04.2019 somit hat er 7 Monate gehalten und das über den Winter .
mal schauen was das Jahr noch so bringt.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinB.
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 13.07.2018
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: Mo Apr 22, 2019 1:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Johannes,
vielen Dank für deine Eindrücke und die Bilder. Habe bisher 600 km abgebissen. Ob solo oder mit Sozia ein klasse Handling.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wormser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.04.2011
Beiträge: 3562
Wohnort: worms am rhein

BeitragVerfasst am: Mo Apr 22, 2019 2:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So ein Wellenreifen hätte ich nicht mehr aufgezogen.Dein neuer wird genau so.
_________________
Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Mo Apr 22, 2019 3:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja das stimmt, der wurde ja auch gut ran genommen, er fuhr sich bis zum Schluss absolut problemlos, er hatte Super Grip und war nun auch an der Verschleiß grenze.
Warum ich den Selben Reifen wieder verbaut habe ?
Weil der reifen Agil ist und mir das Gefühl gibt wie ein Schuh zu passen, er macht einen Perfekten Job und das zu dem Preis da kann ich nicht klagen.
Da laufen bei mir Michelin zb deutlich schlechter, mit viel mehr Sägezahnbildung und sehr lauten Lauf Geräuschen ab.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MartinB.
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 13.07.2018
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: Mo Apr 22, 2019 4:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Schwager (eigene Motorrad u. Autowerkstatt) meint, dass die Bridgestone gut zur Dicken passen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Mo Apr 22, 2019 4:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir passt er sehr gut mit meinen zarten 170 Kilo kommt er samt Divagewicht von 260 kg sehr gut zurecht.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Do Jul 11, 2019 6:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nu ist es mal wieder so weit die Diva hat nun knappe 92000 km runter der Reifen ist nur etwas älter als 3 Monate und der Gummi geht dem Ende zu .
Nun werde ich mich mal ins Michelin Lager Trauen .
Ein Pilot 5 soll es werden schau mer mal,wie ich damit zurecht komme.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Do Jul 11, 2019 6:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So Reifen ist gekauft bei Rakuten ,der Satz für 200,26€ nun schaun mir mal was der neue Reifen so taugt, und wann er geliefert wird.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Fr Jul 19, 2019 3:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So nach 4500 km hat mich der 2 te Satz T31 von BT verlassen .
Viele Runden auf dem Übungsplatz mit meiner frau zusammen haben die Seitenflanken des Brigestone T31 dahin schmelzen lassen.
Der reifen war zu schluss kippelig und eckig gefahren in der mitte hätte er Vorne noch gut 2000km gehalten.

Aber nun zum neuen Reifen Michelin Pilot Road 5 Trail.
Bei Rakuten gekauft für 200,26€ den Satz .
Wurde er heute Auf gezogen und ausgewuchtet ,Profiltiefe Vorne 4mm,Hinten 6mm.
Komisch es kommt mir so vor als würde man bewusst weniger Profiltiefe herstellen damit die reifen immer Schneller verschleissen.
Ich will ja kein 15mm blockprofil aber so maximal 6 mm Vorne und 8mm Hinten sollten es schon sein dann würde man auch ordentlich km auf die doch nicht gerade billigen reifen bringen.

Was gleich vom ersten meter an positiv auffällt ist das Handling .
Der Michelin braucht nur einen Schenkeldruck am tank und schon folgt er der Kurve,der T 31 wollte da schon etwas mehr Lenkbefehl.

Wir sind heute zu zweit gleich mal den Reifen eingefahren.
Standen doch ein paar Besorgungen in der Stadt an,und nach Sonthofen zu Held wollten wir auch .
Hinzu kam dann noch das tanken in Schattwald in Österreich bei 1,28€ der Liter und Frauchen wollte ja zu Fahrstunde für den Führerschein,also zurück in die Stadt .
So wurden es 200 km einfahren, die Leichtigkeit des Reifens den er vermittelt hab ich ja schon angedeutet.
Was mir aber ich will nicht sagen negativ auf fällt ist das abroll Geräusch.
Es ist nicht laut aber doch in engen Straßen hörbar .
Vom Grip her da fehlt sich nix, geht von Anfang bis der Angststreifen weg ist.
Auch aus den Kurven raus beschleunigen ,wenn die 900 Diva gnadenlos mit ihrem Drehmoment über das Hinterrad her fällt.
Keine Schwächen ,aber es war ja heute auch trocken die km und die nächsten 3 Monate werden zeigen was der reifen auf meiner Übergewichtigen Diva so kann und macht.
KM Stand 92144 abzüglich der 200 km die ich heute gefahren bin.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: So Aug 04, 2019 4:51 pm    Titel: 93106km Antworten mit Zitat

so 1000 km sind drauf auf dem Reifen,was positiv auffällt der Reifen wirkt leicht füßig und die Diva auch.
Was Negativ auffällt ,der Reifen läuft jeder Bitumen Längsrille hinterher ,was in schnellen Kurven doch recht unangenehm.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Verbasi
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 24.06.2016
Beiträge: 29
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Mi Okt 02, 2019 4:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Blackman hast du weitere Erfahrungen mit dem Road 5 nun?
Hab aktuell den Road 4 drauf und bin sehr zufrieden. Neigt sich jedoch nun dem Ende zu. Haben nun gute 1200 Km (Motorrad ist Alltagfahrzeug für mich) verhalten und MM weiterhin noch nicht beim Verschleiß aber bald da.
Hatte nun überlegt den Nachfolger auf zu ziehen. Habe ebenfalls ein zartes Gewicht von 135KG.

Über neue Erfahrungen würde ich mich sehr freuen Smile
_________________
Lars
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Mi Okt 02, 2019 5:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bis jetzt 6800 km der Verschleiß hält sich echt in grenzen ,kann ihn nur weiter empfehlen .
Von der Haltbarkeit auf jedenfall.
Auch Regen und Schlechtes Wetter kann er gut ab Reifendruck bis jetzt 3,0 Bar.
Vorne 2,5 Vorne schaut er noch immer fast wie neu aus .
Bin auf die komplette Laufleistung gespannt so wie er aber aktuell aussieht wird das ein Reifen mit viel Laufleistung.
Auch vom Fahr verhalten her ein Reifen der leichtfüßiger ist als der BT T 31 .
Wenn der weiterhin so gut Funktioniert werde ich vor dem Winter noch einen Satz bestellen.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 1326
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: So Dez 08, 2019 5:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist mal wieder soweit die Reifen haben nun 7500 km runter und der Winter naht ,nun ist die Frage was soll es neues werden??
Der Michelin Pilot 5 trail ist nicht schlecht gewesen ,nur für den winter reicht es eben nicht mehr.
Nun ist die Frage nach was Winter tauglichem zu suchen ,Wo gibts da Erfahrungen??
Heidenau K 60 oder ähnliches ??
Oder gibt es noch was passendes ??
Reifengrösse sollte zu mindest passend sein ,die Freigabe ist da eher zweit rangig.
Conti bietet da glaub ich noch was in passender Größe muss mich da mal einlesen.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber

Wann ist ein Reifen gut?? Wen du mit deinen Ohrwascheln am Asphalt kratzt dann taugt das was!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wormser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.04.2011
Beiträge: 3562
Wohnort: worms am rhein

BeitragVerfasst am: So Dez 08, 2019 6:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Informiert euch über den Avon Spirit.Ihr werdet es nicht bereuen.
_________________
Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Diversion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Seite 7 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de