XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

XJ 900 Umbau als Gimbel-Umbau

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Exoten und Umbauten
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Holzi
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 04.03.2017
Beiträge: 205
Wohnort: 31188 Grasdorf

BeitragVerfasst am: Di Aug 07, 2018 7:23 am    Titel: XJ 900 Umbau als Gimbel-Umbau Antworten mit Zitat

Da ich ja jetzt eine XJ 900 fahre und durch Zufall einige Teile von einer Umgebauten XJ900 bekommen habe, bin ich mir am Überlegen einen kompleten Umbau zu starten.

Mir fehlt im Moment noch ein Gutachten des Unterbau der Gimbel Sitzbank und ein Gutachten für eine Pichler UNI 4 Verkleidung. Wenn da jemand was leigen hat würde ich mich drüber freuen, es zu bekommen.

Eine Gimbel Fußrastenanlage mit Moto-italia Rasten/Hebel für den Fahrer sind schon angebaut, der Kofferträger ist schon geändert. Auch ist eine Sebring 4in1 untergebaut, leider keine alte Laser Anlage(irgendwie kommt man da so gar nicht dran) Aber schaut euch die Bilder dazu an.







Das sieht man den Kunststoff-Tank und die Gimbel Sitzbank mit Unterbau.




Da ist noch einiges zu tun, keine Frage, aber ich wollte es euch mal zeigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
de Thomas
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 16.06.2009
Beiträge: 108
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Fr Aug 10, 2018 10:02 am    Titel: Kunststofftank Antworten mit Zitat

Hi Holzi,

sieht wirklich nach einer Menge Arbeit aus, da wünsche ich viel Erfolg! Der Kunststofftank würde mich mal interessieren. Ist der aus GfK? Und war der Teil des Gimbel Paketes? Habe so etwas noch nicht für die XJ gesehen. Ich selbst habe eine XJ650 für die Renne umgebaut und so ein vermutlich leichter Kunststofftank wäre reizvoll. Falls Du Dich doch nicht für eine Totaloperation entscheiden solltest hätte ich eventuell Interesse an dem Tank. Schick' mir einfach ne PN.

Gruß aus Mainz
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holzi
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 04.03.2017
Beiträge: 205
Wohnort: 31188 Grasdorf

BeitragVerfasst am: Sa Aug 11, 2018 8:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag Thomas,
schau mal unter https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/xj-900-kardan-bastler-ersatzteiltraeger-sebring-gfk/801810038-305-8204 da findest du noch mal so einen Tank. Man muss nur drauf achten das er eine TÜ Nummer hat, sonst ist er unbrauchbar. Wenn ich das Bild von meinem Prüfzeichen wieder finde stelle ich es für dich online.

Gruß

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
de Thomas
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 16.06.2009
Beiträge: 108
Wohnort: Mainz

BeitragVerfasst am: Mi Aug 15, 2018 12:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Tipp!
Gruß
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holzi
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 04.03.2017
Beiträge: 205
Wohnort: 31188 Grasdorf

BeitragVerfasst am: Mi Aug 15, 2018 6:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bitte bitte immer gerne und hier das Bild was man auf dem Tank sehen sollte und der Prüfer lesen sollte/können.




Gruß

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Holzi
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 04.03.2017
Beiträge: 205
Wohnort: 31188 Grasdorf

BeitragVerfasst am: Do Aug 16, 2018 9:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

So da ich mir nicht so ganz vorstellen konnte, das viel an dem Motorrad abgeschnitten oder verändert werden muss hab ich es dann mal auf die XJ900 gelegt an die sie kommen sollen. Hier ein paar Eindrücke.

Mir fehlt leider immer noch die ABE/Gutachten für den Unterbau der Sitzbank von Gimbel.







Ab müssten die Halter für das Heck, sonst kann alles so bleiben wie es ist. Problem ist, das der Tank nicht richtig an der Spendermaschine befestigt war und ich somit neue Halter bauen muss.

Gruß

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Exoten und Umbauten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de