XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

riecht nach Benzin

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
matthias24
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 155
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Di Jun 05, 2018 3:45 pm    Titel: riecht nach Benzin Antworten mit Zitat

Moin

jetzt geht es um meine rote 58L

seid drei Wochen riecht sie nach Benzin, wenn ich gefahren bin und an der Ampel stehe.
Fahren tut sie normal, es dröppelt auch nichts, Schläuche sind dicht.
Das merkwürdige ist, das Kerze Nr.1 schwarz ist aber trocken.
Darauf hin habe ich CO mit der Colortune eingestellt (schön blau); dabei hat sie aber nicht nach Benzin gerochen!!
Also 200km Probefahrt und sie riecht wieder an der Ampel.
Kerze 1 wieder schwarz, alle anderen Rehbraun.

Was kann das sein??????? Question Question

Gruß Matthias
_________________
Xj900F, 58L, Bj.89, LSL L03 Tourenlenker, Spiegler Bremsleitung, Michelin Pilot Activ, WhitePower Gabelfedern,
FiveStar Tourenscheibe, Koni hinten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 7305
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Di Jun 05, 2018 4:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wird denn Krümmer 1 bein starten auch gleich so warm wie die anderen? Ich würde erst mal die Kerze wechseln.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
matthias24
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 155
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Di Jun 05, 2018 5:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jörg

Denn Krümmer muss ich testen, die Kerzen und Stecker sind neu
_________________
Xj900F, 58L, Bj.89, LSL L03 Tourenlenker, Spiegler Bremsleitung, Michelin Pilot Activ, WhitePower Gabelfedern,
FiveStar Tourenscheibe, Koni hinten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 7305
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Di Jun 05, 2018 5:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte schon neue defekte Kerzen. In Spitzenzeiten waren schon 3 von 4 neuen ab Werk kaputt.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Doerni
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 1123
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Di Jun 05, 2018 9:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jo ... die NGK Kerzen sind unzuverlässig.
Kannst ja auch die Kerze in einen anderen Zylinder schrauben. Wandert der Fehler mit?
Ich hatte auch mal einen kleinen Riss im benzinschlauch direkt am vergaser.
Hat gereicht zum stinken aber nicht zum Tropfen.
Gleiches auch zuletzt mit dem Gummistutzen zwischen Lufi und vergaser.
Hatte sich gelöst und gestunken.
Können ja auch 2 Probleme sein .....
_________________
XJ 900 N Typ 58L Bj 1985
XJ 900 N Typ 58L Bj 1986
XJR 1300 RP19 Bj. 2016

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matthias24
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 155
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Mi Jun 06, 2018 8:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Kerze und Stecker habe ich jetzt mal getauscht,
Muss nur noch eine Probefahrt machen.

Weiss jemand die Stärke vom Benzinschlauch und Unterdruck Schlauch?

Die Gummis habe ich mit Bremsenreiniger eingesprüht- sind dicht.

Gruss aus Hamm
_________________
Xj900F, 58L, Bj.89, LSL L03 Tourenlenker, Spiegler Bremsleitung, Michelin Pilot Activ, WhitePower Gabelfedern,
FiveStar Tourenscheibe, Koni hinten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kruser
Neuling
Neuling


Anmeldedatum: 31.12.2017
Beiträge: 5
Wohnort: Wahlstedt

BeitragVerfasst am: Mi Jun 13, 2018 3:56 am    Titel: Kommt mir bekannt vor Antworten mit Zitat

Bei mir war es der Benzinhahn
_________________
Mich stören diese Windgeräusche bei der XJ 900, ab 320 km/h. Oder liegt das am Regen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matthias24
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 155
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Mi Jun 13, 2018 4:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So
Probefahrt beendet, Kerze 1 wieder schwarz.

Habe aber jetzt erst erfahren, das ich beim CO einstellen den Y Kanal verschliessen muss.
Werde es am Wochenende nochmal einstellen.

Grüße Matthias
_________________
Xj900F, 58L, Bj.89, LSL L03 Tourenlenker, Spiegler Bremsleitung, Michelin Pilot Activ, WhitePower Gabelfedern,
FiveStar Tourenscheibe, Koni hinten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rolf
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 03.11.2004
Beiträge: 3392
Wohnort: Ammerland / Oldenburg

BeitragVerfasst am: Mi Jun 13, 2018 5:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist ein "Y-Kanal"?

Grysze
Rolf
_________________

Meine Yamaha XJ:
http://xj-forum.de/cpg133/index.php?cat=10004

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
matthias24
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 155
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Mi Jun 13, 2018 6:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

YICS Kanal
_________________
Xj900F, 58L, Bj.89, LSL L03 Tourenlenker, Spiegler Bremsleitung, Michelin Pilot Activ, WhitePower Gabelfedern,
FiveStar Tourenscheibe, Koni hinten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3680
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Mi Jun 13, 2018 7:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias hat Folgendes geschrieben:
seid drei Wochen riecht sie nach Benzin, wenn ich gefahren bin und an der Ampel stehe.


Das deutet m.E. auf ein defektes Schwimmernadelventil hin .

Das geht mal und mal nicht ....

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
matthias24
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 10.02.2014
Beiträge: 155
Wohnort: Hamm

BeitragVerfasst am: Mi Jun 13, 2018 8:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schwimmerstände habe schon kontrolliert, hatte ich auch erst gedacht
_________________
Xj900F, 58L, Bj.89, LSL L03 Tourenlenker, Spiegler Bremsleitung, Michelin Pilot Activ, WhitePower Gabelfedern,
FiveStar Tourenscheibe, Koni hinten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XJ-Eddie
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 18.04.2014
Beiträge: 1835
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Do Jun 14, 2018 6:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hammer's Luzifer hat Folgendes geschrieben:
...Das deutet m.E. auf ein defektes Schwimmernadelventil hin...

matthias24 hat Folgendes geschrieben:
Schwimmerstände habe schon kontrolliert, hatte ich auch erst gedacht

Schwimmerventile sind tückisch. Die Saudinger tun beim Benzinstandmessen so unschuldig, als seien sie noch für Jahre gut. Und dann unterwegs, wenn sie denken du merkst es nicht, dann werden sie manchmal undicht. Nur Anklopfen oder mit Rausschmiss drohen hilft da nicht. Die müssen wirklich alle paar Jahre neu rein.
_________________
Gruß von Eddie.
-
Jede Tat beginnt mit einem Traum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de