XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Aussetzer beim Losfahren

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3965
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2018 6:36 pm    Titel: Aussetzer beim Losfahren Antworten mit Zitat

Hallo Gemeinde,

Nachdem ich nun meine Turbo problemlos aus dem Winterschlaf geholt habe tauchen nach den ersten Fahrten Probleme auf :

Bei über 140 km/h Unwucht im Vorderrad ...

Die ContiClassicAttack sind Grade mal 5.000 km gelaufen und nächste Woche wird erst mal neu ausgewuchtet .

Viel schlimmer sind Aussetzer beim Losfahren aus dem Stand / Leerlauf ... Evil or Very Mad

Zuletzt hat es so angefangen als eine Zündspule langsam gestorben ist .

Auch diesmal läuft die Turbo im Stand perfekt rund ohne " pörömm - pörömm .... "

Auch oben raus gibt's keinerlei Aussetzer .... Razz

Ich hab ja noch Nummer vier und die muss jetzt wohl erst mal Zündspulen abgeben zum ausprobieren ... Idea

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
twinronny
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 05.09.2011
Beiträge: 1259
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2018 7:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Problem hatte ich an meiner 4K0 vor vielen Jahren auch schon mal. Da war die Ursache ebenfalls eine defekte Zündspule.
_________________
Gruß Ronald
Oldie fahren, Ressourcen sparen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3965
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Apr 12, 2018 2:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Verdacht hat sich bestätigt :

Heute Zündspule gewechselt und alles ist wieder gut !

Na ja fast alles - eigentlich wollte ich Nummer vier wieder auf die Strasse bringen aber dazu sollte Sie komplett bleiben .... Evil or Very Mad

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 10259
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Do Apr 12, 2018 2:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Du kriegst auch alles kaputt... ;-) Aber ein paar Zündspulen sollten sich doch noch auftreiben lassen. Die sind doch nicht Turbo-spezifisch.
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3965
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Apr 12, 2018 2:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Georg hat Folgendes geschrieben:
Du kriegst auch alles kaputt... Wink


Rengel - Dengel - Blecheimer aus dem Dorf im Abgasstrahl verglühen lassen geht nun mal nicht im Schongang ... Twisted Evil

Da bleibt schon mal eines der edlen Turbo - Teile auf der Strecke ... Evil or Very Mad

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de