XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Frage zur KW Zahl

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Anfängerfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jowi250
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 16.02.2018
Beiträge: 19
Wohnort: Erfurt-Marbach

BeitragVerfasst am: Fr März 02, 2018 8:09 pm    Titel: Frage zur KW Zahl Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

im Oktober habe ich mir meine erste Yamaha XJ Diversion (RJ01) Baujahr 1999 zugelegt Laughing

Meine Frage zu der Diva ist nun, laut Fahrzeugschein hat sie 37 kw (50PS).
Ist die Maschine vom Werk her gedrosslt oder wurde dieses Modell nur mit 37 kw gebaut ?
_________________
Viele Grüße
Jörg

XJ 600 Diversion Bj.1999
MZ TS 250/0 Bj.1974
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flydown
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 04.10.2016
Beiträge: 354
Wohnort: Nordstemmen

BeitragVerfasst am: Fr März 02, 2018 8:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
deine Diva wird vom Werk her gedrosselt sein.
War meine auch bzw. ist die nun 34kW konform gedrosselt.
Offen hat deine die normalen 61PS, dafür brauchts andere oder geänderte Schieber und Standgasdüsen.
Das Gutachten dazu gibts hier zum Download, dort sind die erforderlichen Teile auch aufgeführt.
_________________
Viele Grüße
Uwe


XJ600 RJ01, Rehoiler IQ11, el. Öltempanzeige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joe Ka
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 1761
Wohnort: Tiefste Pampa in Mittelfranken, genau mitten zwischen Würzburg und Nürnberg, 91484

BeitragVerfasst am: Fr März 02, 2018 8:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ewige HickHack der 600er Diva-Drosselungen :D

Die 600er Diva gabs von Werk aus mit 20kW, 25kW, 37kW und 45kW :D
Hier kannst du dich mal durch die entsprechenden Gutachten zur Umrüstung wühlen.
https://www.yamaha-motor.eu/de/services/freigaben_gutachten/index.aspx

Um deine RJ01 von 37kW auf 45kW zu bekommen brauchts letzten Endes andere Leerlaufdüsen und kürzere Gassschieber, bzw. eine Kürzung der Vorhandenen Gasschieber.

Hier die betreffenden Gutachten:
https://www.yamaha-motor-service.de/freigaben/docs/8cd52362.pdf
https://www.yamaha-motor-service.de/freigaben/docs/8cd62363.pdf

Ich selbst bin die 37kW Version nie gefahren, die die von 37kW auf 45kW aufgemacht haben berichteten aber sehr positv darüber, da wirst im Forum einiges finden.
(Falls du mit der Forensuche nicht zurecht kommst, kannst auch per Google das Forum durchsuchen indem du site:xj-forum.de vor den Suchbegriff schreibst)
_________________
so here we go - again

Jonathan

Meine XJ ... Meine Speed Triple
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joe Ka
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 1761
Wohnort: Tiefste Pampa in Mittelfranken, genau mitten zwischen Würzburg und Nürnberg, 91484

BeitragVerfasst am: Fr März 02, 2018 8:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Flydown - Hah, gleichzeitg xD
_________________
so here we go - again

Jonathan

Meine XJ ... Meine Speed Triple
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joe Ka
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 25.07.2010
Beiträge: 1761
Wohnort: Tiefste Pampa in Mittelfranken, genau mitten zwischen Würzburg und Nürnberg, 91484

BeitragVerfasst am: Fr März 02, 2018 8:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ah so, was ich jetzt vergessen hab - Was ist denn zur Historie bekannt? Wäre nicht die erste Diva die ohne Änderung der Fahrzeugpapiere irgendwann mal von wem entdrosselt wurde ;D
_________________
so here we go - again

Jonathan

Meine XJ ... Meine Speed Triple
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jowi250
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 16.02.2018
Beiträge: 19
Wohnort: Erfurt-Marbach

BeitragVerfasst am: Fr März 02, 2018 8:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Joe Ka,

dazu kann ich leider nichts sagen. ???

Der Vorbesitzer hat sie erst im Juni 2017 gekauft und im Oktober wieder verkauft, an mich. Davor war sie im Erstbesitz.

Den Haken an der Sache habe ich noch nicht gefunden Rolling Eyes

Technisch und optisch ist sie in einem guten Zustand, sie hat auch nur 13000 km gelaufen.

Ich habe schon was gefunden.

Danke für die schnellen Antworten Very Happy
_________________
Viele Grüße
Jörg

XJ 600 Diversion Bj.1999
MZ TS 250/0 Bj.1974
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
McFadden
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 2234
Wohnort: Husum

BeitragVerfasst am: Sa März 03, 2018 5:56 am    Titel: Antworten mit Zitat

jowi250 hat Folgendes geschrieben:
Den Haken an der Sache habe ich noch nicht gefunden Rolling Eyes

Der Haken könnten tatsächlich die 50 PS gewesen sein!
Zwischen 50 und 61 PS ist bei der kleinen wirklich ein gravierender Unterschied! Wink

Ich gehe pauschal davon aus, dass dein Vorbesitzer im Laufe des Sommers festgestellt hat, dasss die kleine einfach im Vergleich nicht so richtig aus dem Quark kommt. Vielleicht wusste er nichts von der Möglichkeit der Leistungssteigerung oder aber er hatte keine Lust das Geld zu investieren...

Nichts destot trotz hast du sie ja jetzt!
Viel Spaß beim entdrosseln! Very Happy
_________________
Gruß

Chris

Wir können alles reparieren oder ersetzen, nur die eigene Gesundheit nicht!

Bildergalerie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flydown
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 04.10.2016
Beiträge: 354
Wohnort: Nordstemmen

BeitragVerfasst am: Sa März 03, 2018 8:14 am    Titel: Antworten mit Zitat

McFadden hat Folgendes geschrieben:

Viel Spaß beim entdrosseln! Very Happy


Dazu gibt es hier auch eine ganz prima Anleitung, nur finde ich die gerade nicht. War vielleicht in einer Signatur?

Also Kurzfassung: du besorgst dir 17,5er Leerlaufdüsen. Originale sind die VM28/486-17,5 z.B. von http://mikuni-topham.de/DEUTSCHSITE/Deutsch/FRAMEDEUTSCH.html Kosten glaub ich 4,30 Euro/ Stück.
Dann kannst du nach offenen Vergaserschiebern gucken, wahrscheinlicher ist aber, daß du eine ganze Bank bekommst. Oder du kürzt die "Krone" oben aus Kunststoff auf den Schiebern um 6,5mm. Diese begrenzt sonst den Öffnungsweg des Schiebers. Also grob absägen und fein nachfeilen. Dabei aufpassen, daß du die Membran nicht verletzt.
Ist also alles kein Hexenwerk.
Dann mit dem Gutachten (und den alten Düsen und Schieberkränzen) zum TÜV, mit dem Bericht zur Zulassungsstelle und Versicherung, fertig.
_________________
Viele Grüße
Uwe


XJ600 RJ01, Rehoiler IQ11, el. Öltempanzeige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flydown
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 04.10.2016
Beiträge: 354
Wohnort: Nordstemmen

BeitragVerfasst am: Sa März 03, 2018 8:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ha!!!

http://www.xj-forum.de/bb/viewtopic.php?t=4132

Vielen Dank an Björn aka Schroedi Very Happy
_________________
Viele Grüße
Uwe


XJ600 RJ01, Rehoiler IQ11, el. Öltempanzeige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jowi250
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 16.02.2018
Beiträge: 19
Wohnort: Erfurt-Marbach

BeitragVerfasst am: Sa März 03, 2018 8:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Very Happy Very Happy Very Happy
_________________
Viele Grüße
Jörg

XJ 600 Diversion Bj.1999
MZ TS 250/0 Bj.1974
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollmi-T
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 23.09.2016
Beiträge: 277
Wohnort: Konstanz

BeitragVerfasst am: Sa März 03, 2018 8:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn Du sowieso an den Vergasern dran bist, lohnt es sich einen genauen Blick auf die Ansaugstutzen zu werfen. Die sind gerne mal rissig, oder wie meine komplett durchgerissen.
_________________
Viele Grüße vom Bodensee,
Thomas

"Dear brothers and sisters, do remember one thing. Malala day is not my day. Today is the day of every woman, every boy and every girl who have raised their voice for their rights."
Malala Yousafzai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
flydown
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 04.10.2016
Beiträge: 354
Wohnort: Nordstemmen

BeitragVerfasst am: Sa März 03, 2018 9:44 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wollmi-T hat Folgendes geschrieben:
Wenn Du sowieso an den Vergasern dran bist, lohnt es sich einen genauen Blick auf die Ansaugstutzen zu werfen. Die sind gerne mal rissig, oder wie meine komplett durchgerissen.


Ja, stimmt. Waren meine auch.
_________________
Viele Grüße
Uwe


XJ600 RJ01, Rehoiler IQ11, el. Öltempanzeige
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jowi250
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 16.02.2018
Beiträge: 19
Wohnort: Erfurt-Marbach

BeitragVerfasst am: Sa März 03, 2018 12:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Abgesehen vom Alter der Maschine, aber kann das schon nach 13000 km passieren? Rolling Eyes
_________________
Viele Grüße
Jörg

XJ 600 Diversion Bj.1999
MZ TS 250/0 Bj.1974
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wollmi-T
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 23.09.2016
Beiträge: 277
Wohnort: Konstanz

BeitragVerfasst am: Sa März 03, 2018 12:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dem Kunststoff sind die km fast egal. Die Weichmacher gehen im Laufe der Zeit hakt raus und der Kunststoff verhärten und kann reißen. Ein Blick darauf kann nie schaden.
_________________
Viele Grüße vom Bodensee,
Thomas

"Dear brothers and sisters, do remember one thing. Malala day is not my day. Today is the day of every woman, every boy and every girl who have raised their voice for their rights."
Malala Yousafzai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jowi250
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 16.02.2018
Beiträge: 19
Wohnort: Erfurt-Marbach

BeitragVerfasst am: Sa März 03, 2018 12:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

o.k. danke für den Tip Laughing
_________________
Viele Grüße
Jörg

XJ 600 Diversion Bj.1999
MZ TS 250/0 Bj.1974
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Anfängerfragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de