XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Automatische Blinkerrückstellung - die Antwort
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Allgemeine technische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3026
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 4:50 pm    Titel: Automatische Blinkerrückstellung - die Antwort Antworten mit Zitat

Da ich immer wieder Gelesen habe dass sich manche so was wünschen hier die Lösung:

https://www.louis.de/artikel/smart-turn-system-automatische-blinkerrueckstellung/10031130?filter_article_number=10031130&list=36405f74a4557e22cf0d235aafad3b5f

Ich mache keine Reklame für die Tante und ich bekomm auch keine Provision !

Meine Turbo hat das und ich möchte das nicht mehr missen !

Nicht diese Ausführung - die US Modelle haben das serienmässig und der Kabelbaum für Europa ist gleich nur das Relais fehlt .

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jenser
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 961
Wohnort: DZ=Delitzsch

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 5:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Den Kopf bei der sache haben würde für viele ,unnütze, dinge reichen.
_________________
Gruß
Jens`er

XJ 900Div 4KM


Man nimmt nicht zu und wird dick zwischen Weihnachten und Silvester, sondern zwischen Silvester und Weihnachten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3026
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 5:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jenser hat Folgendes geschrieben:
Den Kopf bei der sache haben würde für viele ,unnütze, dinge reichen.


Ach so - Du hast natürlich noch nie den Blinker vergessen .... Wink

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 9733
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 5:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Jeder hat sicher schonmal den Blinker vergessen. Ausserdem schraubt Axel gerne extra viel Zeug an die Turbo, die hat ja ab Werk noch nicht genug. ;-)

Aber ich frage mich, wie das System funktioniert. Der Blinkerschalter bleibt doch eingeschaltet, wenn man dann wieder in die gleiche Richtung blinken will, muss man doch sicher erst aus und dann wieder einschalten, oder wie geht das?

Irgendwo gab es auch mal einen Piepser, der aber nur alle X Blinkintervalle einmal piepst. Wäre evtl. eine Alternative.
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rainer68
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 29.09.2013
Beiträge: 364
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 5:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

149€ sind aber ein stolzer Preis,
meine Triumph hat das serienmässig, ich find es gut.
_________________
Gruß aus Mannheim
Rainer

--------------------------------------------------
nach Xj600S 51j und Xj900S nun unterwegs mit Triumph Tiger 800XRX
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jenser
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 961
Wohnort: DZ=Delitzsch

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 6:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hammer's Luzifer hat Folgendes geschrieben:
Jenser hat Folgendes geschrieben:
Den Kopf bei der sache haben würde für viele ,unnütze, dinge reichen.


Ach so - Du hast natürlich noch nie den Blinker vergessen .... Wink

Gruss Axel


Das Abschalten des Fahrtrichtunganzeigesr noch nie, egal ob Auto oder Motorrad.
_________________
Gruß
Jens`er

XJ 900Div 4KM


Man nimmt nicht zu und wird dick zwischen Weihnachten und Silvester, sondern zwischen Silvester und Weihnachten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3026
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 6:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Georg hat Folgendes geschrieben:
Ausserdem schraubt Axel gerne extra viel Zeug an die Turbo, die hat ja ab Werk noch nicht genug. Wink


Die US Modelle haben das in Serie - bei den Europa Modellen muss nur das entsprechende Relais eingesteckt werden ... Idea

Georg hat Folgendes geschrieben:
Aber ich frage mich, wie das System funktioniert.


Das steht dann weiter unten und da steht auch dass das zugelassen ist ... Razz

An der Turbo ist das verbunden mit dem Leerlauf- und Kupplungsschalter:

Motor an Gang drin und Kupplung nicht gezogen: Motorrad rollt und Blinker geht nach 15 mal Blinken aus.

Motor an Leerlauf drin und Kupplung nicht gezogen: Motorrad steht und Blinker blinkt weiter.

Motor an und Gang drin und Kupplung gezogen: Motorrad steht und Blinker blinkt weiter.

Das hat nichts mit dem Tacho zu tun - da gehen keine Kabel dran !

Aber dazu muss alles andere angeschlossen sein und funktionieren Georg ... Confused

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kühlwalda
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 01.08.2013
Beiträge: 149
Wohnort: Warendorf

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 2:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

georg_horn hat Folgendes geschrieben:
Jeder hat sicher schonmal den Blinker vergessen.


Nee, nicht wirklich! Liegt aber wohl auch eher daran, dass man bestimmte
Bewegungsabläufe einfach verinnerlicht hat und man nicht darüber nachdenken
muss, wie das Drücken des Schalters zum Abstellen.

Davon abgesehen, blinkt eigentlich auch ein Lämpchen, zur Erinnerung.
Soll aber auch Motorradfahrer geben, die nur nach Gefühl und
Gehör fahren und weder Drehzahlmesser, noch Tachometer benötigen und
daher auch nicht in auf die Instrumente schauen. Die sehen dann auch
nicht das blinkende Lämpchen! Cool

Manche Motorradfahrer sind schon ausreichend damit beschäftigt,
die Fuhre auf der Straße zu halten. Für diese könnte ein solches System
hilfreich sein. Allerdings sollte man dann die Frage in den Raum stellen,
ob ein Motorrad hier dann überhaupt das geeignete Fortbewegungsmittel ist. Shocked

Gruss
Julius
_________________
Four wheels move the body.
Two wheels move the soul.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 9733
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 9:47 am    Titel: Antworten mit Zitat

Cool, wir haben mindestens 2 Päpste hier im Forum!

Zitat:
Motor an Gang drin und Kupplung nicht gezogen: Motorrad rollt und Blinker geht nach 15 mal Blinken aus.

Axel, das beantwortet nicht ganz meine Frage. Wenn du danach wieder in die gleiche Richtung blinken willst, musst du dann am Schalter erst ausschalten und dann wieder an? Denn der Schalter bleibt doch eingeschaltet, oder wie?
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3026
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 10:59 am    Titel: Antworten mit Zitat

Georg hat Folgendes geschrieben:
Axel, das beantwortet nicht ganz meine Frage. Wenn du danach wieder in die gleiche Richtung blinken willst, musst du dann am Schalter erst ausschalten und dann wieder an?


Der Schalter muss nicht erst ausgeschaltet werden !

In die Mittelstellung geht er ja von alleine wieder .

Einfach erneut blinken und dabei spielt es keine Rolle in welche Richtung ...

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 9733
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 2:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann muss die Version mit Abschaltautomatik auch einen anderen Schalter haben, der wie ein Taster funktioniert. Taster drücken -> Blinker an. Abschaltautomatik schaltet irgendwann aus. Taster wieder drücken -> Blinker wieder an.

Beim Schalter ohne Automatik geht der Knopf aussen zwar in Mittelstellung zurück aber innen der Schieber bleibt doch in der Position links oder rechts. Sonst würde ja der Blinker gleich wieder ausgehen. Erst durch runterdrücken des Knopfes wird der Schalter wieder ausgeschaltet. Schaltet nun aber die Abschaltautomatik den Blinker aus und man schiebt anschliessend den Knopf in die gleiche Richtung wie vorher, bleibt der Schalter an und der Blinker aus denn man schiebt nur den Knopf "leer" nach links oder rechts.
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3026
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 3:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Georg hat Folgendes geschrieben:
Dann muss die Version mit Abschaltautomatik auch einen anderen Schalter haben, der wie ein Taster funktioniert.


Die Funktion Taster oder Schalter hab ich so bis jetzt noch nicht geprüft ....

Ich weiss aber dass die Blinkerschalter gleich sind bei US und Europa Modellen !

Auch die Grundfunktionen sind gleich - in der Mittelstellung drücken zum ausschalten .

Allerdings sind mehr Kabel dran wie ich das von " normalen " Blinkerschaltern kenne - scheinbar wird da beim Drücken ein extra Kontakt hergestellt oder getrennt .

Bei den Europa Modellen fehlt nur das Abschaltrelais ansonsten scheint auch der Kabelbaum und die Kabelfarben gleich zu sein nach meinen Unterlagen .

Wenn ich mal wieder weitermache mit der Elektro Renovierung werde ich mir das Mal genauer anschauen und auch messen .

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
XJ-Eddie
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 18.04.2014
Beiträge: 1565
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 3:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hammer's Luzifer hat Folgendes geschrieben:
...Die Funktion Taster oder Schalter hab ich so bis jetzt noch nicht geprüft ....
Aber ich. Eine Maxim in Kanada-Version schaltet nach 20 s oder 350 m ab. Da ist es so, wenn die Automatik die Blinker abschaltet, stellt sie ihnen nur den Strom ab. Der Handschalter bleibt unverändert in seiner Stellung. Der Knopf wie immer in der Mitte, bereit für jede beliebige neue Betätigung, die Mechanik im Inneren bleibt in der letzten Blinkstellung.
_________________
Gruß. XJ-Eddie.
Einen Glühwein bitte. - Noch einen bitte. - Nochein! - Hassu noch n Glüwn? - Hey n Lüwn! - Lü ein! - ch-f-ch-f-ch-f
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jenser
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 961
Wohnort: DZ=Delitzsch

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 6:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Macht die Mechanik im inneren dann die betätigung von "abgeschalteten links"(stromlos) über 0punkt zu "geschalteten rechts mit strom" mit ?

Hab mich mit den innereien des Schalter noch nie befasst.
_________________
Gruß
Jens`er

XJ 900Div 4KM


Man nimmt nicht zu und wird dick zwischen Weihnachten und Silvester, sondern zwischen Silvester und Weihnachten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 9733
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 6:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

XJ-Eddie hat Folgendes geschrieben:
Hammer's Luzifer hat Folgendes geschrieben:
...Die Funktion Taster oder Schalter hab ich so bis jetzt noch nicht geprüft ....
Aber ich. Eine Maxim in Kanada-Version schaltet nach 20 s oder 350 m ab. Da ist es so, wenn die Automatik die Blinker abschaltet, stellt sie ihnen nur den Strom ab. Der Handschalter bleibt unverändert in seiner Stellung. Der Knopf wie immer in der Mitte, bereit für jede beliebige neue Betätigung, die Mechanik im Inneren bleibt in der letzten Blinkstellung.

Hab jetzt mal den Schaltplan studiert, tatsächlich hat der Schalter wohl eine zusätzliche Tasterfunktion die die Abschaltautomatik in Gang bringt, in Position L oder R des Schalter werden 4 Kontakte paarweise miteinander verbunden, beim loslassen bleiben zwei verbunden. Wenn die Automagik nun abschaltet wird sie durch erneutes Betätigen des Tasters wohl wieder angeschaltet.
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zitteraal
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 02.03.2013
Beiträge: 675
Wohnort: Hansestadt Buxtehude

BeitragVerfasst am: Fr Dez 08, 2017 7:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei dem Preis, dann doch lieber das original.

http://www.boats.net/parts/detail/yamaha/Y-1A0-83395-03-00.html
_________________
Gruß Ralf

4K0-009268 mit ohne YICS
Kettenantrieb ist Hexenwerk

So long, and thanks for all the fish, Douglas!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XJ-Eddie
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 18.04.2014
Beiträge: 1565
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Sa Dez 09, 2017 1:15 am    Titel: Antworten mit Zitat

In meiner Maxim ist dieses Blinkrelais:



Das ist angeblich hier zu bekommen:
https://www.cmsnl.com/yamaha-xj700c-maxim-1986-g-california_model9193/flasher-relay-assy_41r8335071/#.Wisza3kxmUk
_________________
Gruß. XJ-Eddie.
Einen Glühwein bitte. - Noch einen bitte. - Nochein! - Hassu noch n Glüwn? - Hey n Lüwn! - Lü ein! - ch-f-ch-f-ch-f
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 139
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Sa Dez 09, 2017 3:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja würde das bei jeder funktionieren?? Oder braucht man da den Blinkerschalter dafür ?? Wäre das so Plug und Play oder wie darf ich das verstehn??
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Zitteraal
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 02.03.2013
Beiträge: 675
Wohnort: Hansestadt Buxtehude

BeitragVerfasst am: Sa Dez 09, 2017 5:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei der 4K0 gibt es zusätzlich, im Ausland, noch das oben von mir genannte Abschaltrelais.
Das ist in DE Fahrzeugen nicht eingebaut die Steckverbindung aber vorhanden.
_________________
Gruß Ralf

4K0-009268 mit ohne YICS
Kettenantrieb ist Hexenwerk

So long, and thanks for all the fish, Douglas!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 139
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Sa Dez 09, 2017 5:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also wäre das Teil Plug und Play nach rüstbar seh ich das richtig?? ist halt die Frage ob es die 4 km auch hat.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Allgemeine technische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de