XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

51J: Vollverkleidung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ600
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SiRoBo
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 30.06.2010
Beiträge: 6517
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 4:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Hammer's Luzifer"]
Simon hat Folgendes geschrieben:
Jetzt haste mich doch etwas überrascht aber schön dass Du die Turbo " geil " findest .... Very Happy l


Hey, wer dreht mir denn hier die Worte in der Tastatur um?
Es ging ja nur um den Motor mit funktionsrelevantem Klapperadatsch außen rum. Du würdest Doch gar nicht merken, wenn in der neuwertigen Lager-Turbo der Motor fehlt. Ohne gefahren zu werden, erfüllt der eh keine Funktion und die Verkleidung deckt das Loch ab. Und sie würde nur noch 200 kg wiegen. Very Happy

Und was mir an der Turbo tatsächlich gefällt, ist die Extravaganz und Exotik der TECHNIK. Über das Design müssen wir streiten. Wink

Wäre aber tatsächlich ne Überlegung wert, gleich ne Turbo zu customizen. Vielleicht finde ich ja mal was technisch fittes mit runtergerittener Optik. Das wäre die ideale Basis. Darf ich dann mit einer umoperierten XJ Turbo dann trotzdem bei der Sauerlandtour mitfahren oder dürfen das nur die spießigen Zurück-in-die-Zukunft-Fluxkompensator-Turbos? Razz
_________________
Simon

92er XJ600S + Britin + Knattersaki
Kettensatzwechsel, Ventileinstellung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kalashnikov
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 26.03.2011
Beiträge: 1797
Wohnort: Meschede

BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Wenn man da mal anfängt ordentlich abzubauen kommst man deutlich unter 200kg. Very Happy
Gruß,der Frank Wink
_________________
Wenn Du Gott zum lachen bringen willst,dann mach Pläne!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SiRoBo
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 30.06.2010
Beiträge: 6517
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 5:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei 270 kg original fahrbereit? Uff... das wird aber mindestens teuer. Wink
_________________
Simon

92er XJ600S + Britin + Knattersaki
Kettensatzwechsel, Ventileinstellung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kalashnikov
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 26.03.2011
Beiträge: 1797
Wohnort: Meschede

BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 5:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt!
Aber dann wäre so ein e Turbo eine Rakete.😆
Rolling Eyes Obwohl,........ Mit Deinen Worten......"betriebswirtschaftlich gesehen vollkommener Unsinn. 😉Aber geil wär's schon!😀
Gruß,der Frank Wink
_________________
Wenn Du Gott zum lachen bringen willst,dann mach Pläne!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3026
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 6:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Simon hat Folgendes geschrieben:
Darf ich dann mit einer umoperierten XJ Turbo dann trotzdem bei der Sauerlandtour mitfahren oder dürfen das nur die spießigen Zurück-in-die-Zukunft-Fluxkompensator-Turbos? Razz


Mitfahren darf jeder .....

Auf das Gruppenfoto kommen aber tatsächlich nur Turbo's .... Shocked

Und dabei spielt der Hersteller oder Umbauten keine Rolle .... Cool

Ein Naked Umbau spukt aber schon lange in unserem Köpfen herum .....

Gruss Axel.
_________________


Zuletzt bearbeitet von Hammer's Luzifer am Fr März 10, 2017 6:40 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
SiRoBo
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 30.06.2010
Beiträge: 6517
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 6:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt, aber betriebswirtschaftlich denke ich trotzdem bei jedem Unsinn.

Beispiel: Für den Leichtbau an der Britin habe ich eine Tabelle, in der ich alle mir grundsätzlich bekannten Änderungen eintrage, inkl. Berücksichtigung rotierender Massen (gehen ja auf zwei Arten in die Trägheit ein) und Kilogramm-zu-Euro-Verhältnis. Somit sehe ich immer, wo ich gerade stehe, wie viel theoretisch geht und welche Unvernünftigkeit derzeit die vernünftigste ist. Cool

Mit Erschrecken habe ich festgestellt, dass Dymag Carbonräder nach dieser Betrachtung gar nicht mehr so teuer sind mit ca. 500 €/kg Ersparnis, und die Kreiselkräfte sind da noch nicht mal berücksichtigt.
Bis jedoch diese Unvernünftigkeit die nächste, vernünftigste ist, brauch ich aber noch ne ganze Weile oder ich mach das einfach nie. Wink
_________________
Simon

92er XJ600S + Britin + Knattersaki
Kettensatzwechsel, Ventileinstellung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kalashnikov
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 26.03.2011
Beiträge: 1797
Wohnort: Meschede

BeitragVerfasst am: Fr März 10, 2017 6:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Weißt Du Simon,solche Ideen sind einfach geil.
Und wenn man verrückt genug ist dann macht man das und fragt dann auch nicht nach einem betriebswirtschaftlichen Sinn.
Das nennt man Leidenschaft.
Gruß, der Frank Wink
_________________
Wenn Du Gott zum lachen bringen willst,dann mach Pläne!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Holzi
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 04.03.2017
Beiträge: 90
Wohnort: 31188 Grasdorf

BeitragVerfasst am: Mi Dez 06, 2017 8:45 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin alle zusammen,
da ich gerade für eine Keim T10 eine ABE/Gutachten suchen für eine XJ 600 51J/3KN/3KM bin ich auf ein Gutachten für eine Pichler EXS P bis P3 gestosten unter http://www.xj650.de/abe/Pichler_EXS_ABE.pdf

Eine so wie es auf den Bildern schein noch gut erhaltene Verkleidung des Typs P1 findet man unter https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pichler-vollverkleidung/758559169-306-1002

Es gibt sogar eine mit Papieren unter https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/yamaha-xj-650-verkleidung-pichler-vollverkleidung-/754276323-306-3039 das ist aber eine andere Art und mir scheint nur für eine XJ 650, wobei da könnte man den TÜV fragen ob man sie trotzdem eingetragen bekommt.

Für eine Keim T 10 habe ich bis jetzt leider keine ABE/Gutachten für eine XJ 600 gefunden, aber für alle anderen XJ Modelle. Am Freitag habe ich ein Gespärch mit dem TÜV und werde dann sehen ob man eine Keim T10 anbauen darf an eine XJ 600

Es gibt ein Unterteil der Keim T10 das soweit ich weiß an die orginal Verkleidung angebaut werden kann. Da findet man eine unter https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/seltene-keim-vollverkleidung-fuer-yamaha-xj-600-51j/699281982-306-4244

Eine andere Keim Verkleidung habe ich unter https://www.pinterest.de/pin/817966351040703890/ Aber dazu kann ich leider nichts sagen Crying or Very sad Crying or Very sad

Ich hoffe das hilft mal ein wenig weiter bei den Verkleidungen.

Wenn jemand durch zufall einen Eintrag einer Keim T10 in den Pappieren einer XJ 600 51J/3KN/3KM hat, wäre es super nett mir das mal zukommen zu lasssen.

Gruß

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Holzi
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 04.03.2017
Beiträge: 90
Wohnort: 31188 Grasdorf

BeitragVerfasst am: Do Dez 07, 2017 12:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich die Tag auch noch gefunden habe, aber ganz an die Seite gelegt habe wegen extrem viel arbeit dran und kein Gutachten ist eine Rickmann Verkleidung, zu finden unter https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/rickman-verkleidung-original-kein-nachbau-honda-kawasaki-usw-/736581534-306-5397

Wobei die an einer XJ600 sieht bestimmt sehr interessant aus Wink Wink

Gruß

Michael
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ600 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de