XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Vibrationen um 4000 u/min - Was tun?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hans-Peter Krennrich
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 02.09.2017
Beiträge: 28
Wohnort: 77839 Lichtenau

BeitragVerfasst am: Mi Okt 04, 2017 8:16 pm    Titel: Vibrationen um 4000 u/min - Was tun? Antworten mit Zitat

Hallo !
Bei meiner 4LX (61PS) stören mich zunehmend die Vibrationen zwischen 4000 und 4500 U/min. Nicht nur, dass die Verkleidung fleißig mitvibriert (trotz inzwischen unzähliger montierter Gummidämpfer), mir schlafen auch - mit der Zeit - die Hände ein. (OK- vielleicht sollte ich wirklich das Rauchen aufgeben Confused )
Ober- und Unterhalb dieses Drehzahlbereichs läuft sie total ruhig und schnurrt wie ein Kätzchen.
Ist das bei euch auch so?
Muss ich mich damit abfinden?
Liebe Grüße und ein Dank an die Forumsmitglieder für eure bestimmt hilfreichen Antworten
H.-Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
$t€ph@n
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 24.06.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Biebelhausen

BeitragVerfasst am: Mi Okt 04, 2017 8:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans-Peter,
also am Rauchen liegt's nicht! Wink
Wenn ich nur zur Arbeit und zurück fahre, schlafen mir die Finger nicht ein. Aber da bin ich jeweils auch nur rund 20-25 Min. unterwegs. Aber etwas größere Ausfahrten können da unangenehme Nebeneffekte bringen.
Jedoch wirst du daran kaum was ändern. Alle 600-er XJ entwickeln im Bereich 4000-4500 U/min die heftigsten Vibrationen. Man kann allenfalls versuchen einen Gang hoch oder runter zu schalten. Oder schneller als 100 im 6. Gang fahren. Wink

DLZG Stephan
_________________
XJ 600 N, BJ 1997, Puig Minischeibe wieder montiert (mein Helm ist ohne viel lauter)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jens-mz
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 29.01.2014
Beiträge: 45
Wohnort: Thansau

BeitragVerfasst am: Mi Okt 04, 2017 8:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Servus

Damit wirst Du leben müssen Cool .
Ist bei meiner auch, und was ich bisher so gelesen hab sind wir damit nicht allein.
Am besten schnell drüberdrehen
_________________
Grüße Jens

XJ600N (RJ01) mit Heigl Facet Pick-Up
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans-Peter Krennrich
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 02.09.2017
Beiträge: 28
Wohnort: 77839 Lichtenau

BeitragVerfasst am: Mi Okt 04, 2017 9:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

OK - abfinden damit.....?
Meint ihr, eine Vergasersynchronisation würde was bringen? Oder vielleicht diese schweineteuren Iridium-Zündkerzen? Frag ja nur als Neuling, denn das habt ihr alten Hasen euch sicher auch schon durch den Kopf gehen lassen Cool
Liebe Grüße
H.-Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hans-Peter Krennrich
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 02.09.2017
Beiträge: 28
Wohnort: 77839 Lichtenau

BeitragVerfasst am: Mi Okt 04, 2017 9:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

...vielleicht könnte man ja auch die Motoraufhängung mit Gummipuffern dämpfen...nur so´ne Idee Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 2865
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Do Okt 05, 2017 8:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

H.-Peter hat Folgendes geschrieben:
Meint ihr, eine Vergasersynchronisation würde was bringen? Oder vielleicht diese schweineteuren Iridium-Zündkerzen?


Ich hab die Erfahrung gemacht dass die Einstellung vom Gemisch ( CO ) speziell diese Vibrationen minimiert !

Das Leerlaufgemisch wirkt sich bis weit in den Bereich der Teillast in mittleren Drhzahlen aus .

Iridium Zündkerzen helfen da eher nicht weiter ....

Ich hab das mit der Turbo veranstaltet aber das Prinzip ( 4 Zylinder und 4 Vergaser ) ist ja das gleiche !

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 6471
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Do Okt 05, 2017 9:26 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hans-Peter Krennrich hat Folgendes geschrieben:
...vielleicht könnte man ja auch die Motoraufhängung mit Gummipuffern dämpfen...nur so´ne Idee Shocked

Das ist mit so was durchaus machbar wenn an den Haltepunkten am Motor genug "Fleisch" haben.
https://gummi-metall-puffer-shop.de/silentbuchsen
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 5279
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Do Okt 05, 2017 4:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hammer's Luzifer hat Folgendes geschrieben:
H.-Peter hat Folgendes geschrieben:
Meint ihr, eine Vergasersynchronisation würde was bringen? Oder vielleicht diese schweineteuren Iridium-Zündkerzen?


Ich hab die Erfahrung gemacht dass die Einstellung vom Gemisch ( CO ) speziell diese Vibrationen minimiert !

Das Leerlaufgemisch wirkt sich bis weit in den Bereich der Teillast in mittleren Drhzahlen aus .

Iridium Zündkerzen helfen da eher nicht weiter ....

Ich hab das mit der Turbo veranstaltet aber das Prinzip ( 4 Zylinder und 4 Vergaser ) ist ja das gleiche !

Gruss Axel


http://www.xj-forum.de/bb/viewtopic.php?t=33703
_________________
Gruß Oliver


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans-Peter Krennrich
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 02.09.2017
Beiträge: 28
Wohnort: 77839 Lichtenau

BeitragVerfasst am: Fr Okt 06, 2017 4:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo !
Hab mich entschlossen, nicht an den Symptomen rumzudoktern (Motoraufhängung, zumal da schon Silentbuchsen verbaut sind), sondern an die Ursachen zu gehen. Einstellung des Leerlaufgemischs und Vergasersynchronisation. Also Werkstattbesuch - nächstes Frühjahr.
Vielen Dank und Grüße H.-Peter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Myke
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 22.06.2017
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: Sa Okt 07, 2017 3:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich denk mir beim fahren halt so: good vibes sind eh das, was ich will. Wink
_________________
____________
alteisentreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 5279
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Sa Okt 07, 2017 4:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hans-Peter Krennrich hat Folgendes geschrieben:
Einstellung des Leerlaufgemischs und Vergasersynchronisation. Also Werkstattbesuch - nächstes Frühjahr.
Vielen Dank und Grüße H.-Peter


Da braucht es keine Werkstatt für.

Die wenigsten Werkstätten machen so etwas heute noch.

Erstens weil sie es nicht mehr können ,
zweitens weil sie es nicht mehr wissen und
drittens weil es keiner mehr bezahlen kann und will.
_________________
Gruß Oliver


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
netter Mann
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 08.02.2013
Beiträge: 2988
Wohnort: Schleswig-Holstein, 22889 Tangstedt

BeitragVerfasst am: Sa Okt 07, 2017 6:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hans-Peter Krennrich hat Folgendes geschrieben:
Hallo !
Hab mich entschlossen, nicht an den Symptomen rumzudoktern (Motoraufhängung, zumal da schon Silentbuchsen verbaut sind), sondern an die Ursachen zu gehen. Einstellung des Leerlaufgemischs und Vergasersynchronisation. Also Werkstattbesuch - nächstes Frühjahr.
Vielen Dank und Grüße H.-Peter


Am besten, man fragt mal beim Oli, ob man ihn besuchen darf! Wink
http://www.xj-forum.de/bb/viewtopic.php?t=33703&highlight=workshop
_________________
Gruß, Jens Helge
XJ600S Diversion, 4BR(22...)
pdf-Anleitungen zu Kettensatz, Stahlflex, Ventilspiel und Gabelfedern
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 5279
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Sa Okt 07, 2017 6:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sind nur 350 Kilometer bis zu mir.
_________________
Gruß Oliver


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans-Peter Krennrich
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 02.09.2017
Beiträge: 28
Wohnort: 77839 Lichtenau

BeitragVerfasst am: Do Okt 12, 2017 7:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Stan_Ac hat Folgendes geschrieben:
Sind nur 350 Kilometer bis zu mir.

Danke und toll, dass du mich einlädst! Passt zu dem Bild, das ich hier von den Forum-Members hab Laughing
Aber sorry - das ist ja weiter als Köln! Die 350 km gurk´ich lieber hier im Schwarzwald rum - der direkt vor meiner Haustür liegt - wird sich schon irgendwas ergeben. Komm gut über die sch... Jahreszeit !
Viele Grüße
Hans-Peter
PS: Ein Tag ohne Bike ist ein verlorener Tag - oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 5279
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Do Okt 12, 2017 8:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt schon einige Leute hier die froh sind das sie hier waren und die würden die Kilometer lieber hier her fahren, weil Sie wissen wie schön es danch werden wird.

Aber ich drenge mich nicht auf.
_________________
Gruß Oliver


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ingo Kirstges
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 09.05.2016
Beiträge: 499
Wohnort: 77972 Mahlberg / Baden

BeitragVerfasst am: Fr Okt 13, 2017 1:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hans-Peter Krennrich hat Folgendes geschrieben:
Die 350 km gurk´ich lieber hier im Schwarzwald rum - der direkt vor meiner Haustür liegt -
Viele Grüße
Hans-Peter
PS: Ein Tag ohne Bike ist ein verlorener Tag - oder?


Eine Tour durch die Eifel zu Oli ist genau so schön und mal etwas anderes.
Und erst ein richtig eingestelltes Bike.

Mit einem kleinen Umweg kannst du am Rückweg dein Bike auf der Nordschleife testen. Very Happy
_________________
Gruß Ingo


-------------------------------------------------------------
XJ 900 F 4BB1 BJ '91
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ600 Diversion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de