XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

900 Diva 2000 Stahlflexleitung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Diversion
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blackman
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 42
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Do Aug 10, 2017 8:53 pm    Titel: 900 Diva 2000 Stahlflexleitung Antworten mit Zitat

Die 2000 Diva hat ja vorne nur noch eine Bremsleitung ,wenn ich da auf STahlflex um arbeite wegen anderem Lenker, muss ich dann auf 2 Leitungen umbauen oder wie läuft das??
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bubblee
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 08.08.2008
Beiträge: 2837
Wohnort: LK Celle

BeitragVerfasst am: Do Aug 10, 2017 9:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der Verteiler entfällt und du hast dann von der Pumpe zu den Bremsen je eine Leitung.
So ist es jedenfalls bei Melvin und ich bin sehr zufrieden damit.
Die Halterungen habe ich geändert.

Andy
_________________
XJ 900S EZ.02, XJ 600S EZ.99+01, FT 500 EZ.82+84, XV 535 EZ.93
Wie immer Tipps und mehr kostenlos aber ohne Gewähr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ed
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 17.09.2010
Beiträge: 451
Wohnort: Havelland

BeitragVerfasst am: Fr Aug 11, 2017 5:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

so wie Andy es beschreibt, habe ich die Leitungen auch verbaut.
Aber es gibt bei Melvin auch die Variante zum Anschluß an
die originalen Verteiler, ist halt ein wenig fummeliger bei der Montage.

Musst du selbst entscheiden.
Zu Vor oder Nachteilen im Vergleich beider Systeme, kannst du ja mal bei MELVIN anfragen und dann hier posten.

Stahlflex:
http://fs5.directupload.net/images/user/161024/jftxvokk.jpg
_________________
Gruß
Harry


Die größten Schwierigkeiten liegen da, wo wir sie suchen.


1998er XJ 600S RJ01 und XJ 900S 4KM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 42
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Fr Aug 11, 2017 6:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ja mir gefällt die Einleitungs variante besser werde da mal anrufen und werde berichten.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tornanti
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 23.03.2015
Beiträge: 232
Wohnort: 07743 Jena

BeitragVerfasst am: Fr Aug 11, 2017 2:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte mir 2002 Stahlflexleitungen von Spiegler gegönnt. Die boten 2 Varianten an. Eine mit 2 Leitungen für die frühen Jahrgänge und eine mit nur einer Leitung und einem Verteiler am Gabelholm. Ich habe mich für die 2. Variante enschieden, weil's chicker aussieht.
PS: Meine Leitungen sind silbern. Heute würde ich mich auf jeden Fall für schwarz mit roten Fittingen entscheiden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Blackman
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 42
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Fr Aug 11, 2017 3:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe heute bei melvin schwarze Leitungen mit blauen fittinge bestellt und den schlauch 135 mm länger da ich ja einen grösseren Lenker montiert habe ich werde berichten.
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Blackman
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 42
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Fr Aug 18, 2017 5:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und es zeigt sich immer wieder wer seinen Hobel sauber Wartet dann funktioniert auch alles gut .
Neue Stahlflexleitungen von Mervin heute verbaut,nach dem nicht so recht ein gescheiter Bremsdruck auf kam ,habe ich Kurzerhand beide Sättel ausgebaut und die Kolben ein paarmal rein und raus gedrückt.
Fazit an die Bremssättel muss ich nochmals ran ,nun funktionieren sie wieder gut aber die Kolben sind am Endbereich doch recht angelaufen.
Da werde ich mir einen Überholsatz für beide holen und werrde die wieder herrichten.
Frage gibt es da ne Adresse wo man ersatzteile bekommt odedr musss da der Yamaha Händler die Hand aufhalten??
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jenser
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 06.02.2010
Beiträge: 928
Wohnort: DZ=Delitzsch

BeitragVerfasst am: Fr Aug 18, 2017 5:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schau mal hier durch http://www.xj-forum.de/bb/viewforum.php?f=27 oder warte auf weitere antworten.
_________________
Gruß
Jens`er

XJ 900Div 4KM


Man nimmt nicht zu und wird dick zwischen Weihnachten und Silvester, sondern zwischen Silvester und Weihnachten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Blackman
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 06.08.2017
Beiträge: 42
Wohnort: Markt Rettenbach

BeitragVerfasst am: Fr Aug 18, 2017 5:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke
_________________
gruss Schwabischfränkischer Divatreiber
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Diversion Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de