XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Kratzer im Visier

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Allgemeine technische Fragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Juhpoint
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 04.03.2016
Beiträge: 127
Wohnort: 27777 Ganderkesee

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 10:31 am    Titel: Kratzer im Visier Antworten mit Zitat

Moin!
Letztens ist mir mein Helm vom Mopped gerollt, natürlich mit dem Visier zuerst aufs Asphalt.
Die Kratzer, die jetzt auf dem Visier sind, sind gottseidank nicht im Sichtfeld.
Ich möchte sie aber, wenn es denn geht, trotzdem entfernen.
Bisher habe ich noch keine "brauchbaren" Ratschläge hierzu bekommen, aber hier im Forum gibt es doch sicherlich Leute, die in dieser Hinsicht schon "praktische" Erfahrungen haben.
Ich würde mir auch ein neues Visier kaufen, finde aber auf meinem Helm keinerlei Hinweise oder Nummern oder Bezeichnungen, die hilfreich sind.
Und älter als ca. 3 Jahre ist der Helm auch nicht.
Grüße aus dem Norden
Juhpoint
_________________
"Leben ist, was passiert, während du dabei bist andere Pläne zu machen" -John Lennon-
"Life`s good, but not fair at all" -Lou Reed-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
McFadden
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.11.2014
Beiträge: 1871
Wohnort: Husum

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 11:06 am    Titel: Re: Kratzer im Visier Antworten mit Zitat

Juhpoint hat Folgendes geschrieben:
...
Ich würde mir auch ein neues Visier kaufen...

DAS wäre wohl der Hinweis, den dir hier jeder geben würde!
Zitat:
...finde aber auf meinem Helm keinerlei Hinweise oder Nummern oder Bezeichnungen, die hilfreich sind.
Und älter als ca. 3 Jahre ist der Helm auch nicht.

Da wäre die Frage, um welchen Helm es sich handelt.
Im Normalfall gibt es für jeden Markenhelm auch Ersatzvisiere. Einfach mal zu den bekannten Händlern fahren und dich durchfragen!

Bei günstigen/billigen Helmen - ohne dir zu unterstellen, dass du so einen hast - gibt es tatsächlich keine (bzw. nur in Ausnahmefällen) Ersatzvisiere.
Da lohnt sich dann nur der Neukauf des ganzen Helmes.

- Nimm mal die Innenverkleidung raus. Manchmal steht was auf der Innenseite der Helmschale. Wink
_________________
Gruß

Chris

Wir können alles reparieren oder ersetzen, nur die eigene Gesundheit nicht!

Bildergalerie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
XJ-Eddie
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 18.04.2014
Beiträge: 1562
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 12:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Polierpaste für Plexiglas und etwas Arbeit, das könnte helfen.
_________________
Gruß. XJ-Eddie.
Einen Glühwein bitte. - Noch einen bitte. - Nochein! - Hassu noch n Glüwn? - Hey n Lüwn! - Lü ein! - Lüei. - ch-f-ch-f-ch-f
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Juhpoint
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 04.03.2016
Beiträge: 127
Wohnort: 27777 Ganderkesee

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 2:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist ein UVEX - Helm, hab wohl einen der letzten erstanden, für den gibts wohl keine Visire mehr. Hab schon das Netz incl. Bucht durchforstet.
Hätte ich eingangs auch erwähnen können, daß es ein UVEX ist, stimmt.
Eddi, danke für den Tipp mit der Polierpaste. wo krieg ich die her? Baumarkt?Autozubehör?
Gruß
Uli
_________________
"Leben ist, was passiert, während du dabei bist andere Pläne zu machen" -John Lennon-
"Life`s good, but not fair at all" -Lou Reed-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RuhrPottRider
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 14.09.2014
Beiträge: 115
Wohnort: Bochum-NRW

BeitragVerfasst am: Fr Jun 16, 2017 3:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!
Je nachdem wie tief der Kratzer ist, nimmst Du ein 600er bis 2000er Schleifpapier und schleifst die Stelle in kreisenden Bewegungen mit ein wenig Wasser nass aus. Das Visier wird dabei natürlich matt werden. Wenn der Kratzer gut genug rausgeschliffen ist, nimmst Du die besagte Polierpaste und polierst das Ganze wieder auf Hochglanz. Fertig ist das Ganze!
_________________
Herzliche Grüße
Frank
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 6567
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: So Jun 18, 2017 9:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch alles Murks der auch noch stundenlange Arbeit kostet.
Wenn es für den Helm schon keine Visire mehr gibt ist der uralt.
Das ist die Gelegenheit sich mal einen neuen zu kaufen.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
mannikiel
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 06.08.2016
Beiträge: 179
Wohnort: Kiel, Germany

BeitragVerfasst am: So Jun 18, 2017 10:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Und älter als ca. 3 Jahre ist der Helm auch nicht


Razz
_________________
LG vonner Küste !
Carsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Juhpoint
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 04.03.2016
Beiträge: 127
Wohnort: 27777 Ganderkesee

BeitragVerfasst am: So Jun 18, 2017 2:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nee, Jörg, uralt ist der Helm nicht, aber UVEX hat bekanntermaßen die Produktion vor nicht allzu langer Zeit eingestellt incl. Visiere.
Gruß
Uli
_________________
"Leben ist, was passiert, während du dabei bist andere Pläne zu machen" -John Lennon-
"Life`s good, but not fair at all" -Lou Reed-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jb
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 28.09.2006
Beiträge: 235
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: So Jun 18, 2017 7:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt deutschlandweit einige Helmstudios.
Das sind Spezialisten auch für die Ersatzteilversorgung.
Da kann eine Nachfrage durchaus zum Erfolg führen.

VG
_________________
Time is a thief, when you're undecided
(Rod Steward - Young turks)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 6567
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 6:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Hand auf's Herz.... wie viel hat der Krachhut gekostet?
UVEX kenne ich (leider im Gegensatz zu früher) nur noch als Billigheimer aus der Grabbelkiste.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Uwe
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.09.2003
Beiträge: 13759
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 7:35 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe den Thread mal in den allegemeinen Bereich verschoben, hat ja nix mit der 900er zu tun
_________________
Linke Hand zum Gruss - Uwe
4K0005816 - 4K0009893 - 4K0012388
--Projekt------Original rot---WECH
-----------------HH-XJ 23----------------
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Peter M.
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 18.10.2011
Beiträge: 1754
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 7:40 am    Titel: Re: Antworten mit Zitat

UVEX heißt jetzt NISHUA und ist sicher kein Billigheimer...

https://www.louis.de/katalog/marken/nishua/664

Ein Helm für 300€ ist was anderes als "10$, only one size"! Rolling Eyes

Die Visiere von Nishua könnten passen... allerdings würde ich einen 10 Jahre alten UVEX Helm nicht mehr fahren wollen... Idea
_________________
XJ600-4BR-1993.
Sturzpads, Kettensatz 16/45-108, Stahlflex, Heizgriffe, Tourenlenker, Kurzgas, Gelkissen, Kompass,YSS-Federbein, Alarmanlage
Pannen&Defekte:
2 Radlager, 1 Tachowelle, 2 Gleichrichter, 1 Magnetschalter
136000km
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 9732
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 8:28 am    Titel: Antworten mit Zitat

Watt en Jedöns... Wenn die Kratzer nicht stören lass sie einfach drin. Sonst HJC-Helm kaufen. Schleifen und polieren müsste auch gehen, aber wozu?
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lovechild
Weiterentwickler
Weiterentwickler


Anmeldedatum: 08.12.2013
Beiträge: 401
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: Mo Jun 19, 2017 8:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wie alt darf ein Helm sein ….. kommt halt drauf an!

Mein Schuberth ist zB auch 10 Jahre alt, lag davon aber ca 5 Jahre im Schrank und hat wenn's hoch kommt 25 tkm auf meiner Birne verbracht, ist also gefühlt ca. 3 Jahre alt.

Motorrad hat's übrigens mal ausprobiert.
http://www.motorradonline.de/motorradhelme/beratung-wie-lange-halten-helme.106776.html
_________________
grüsse, matze


'80er XJ 650
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> Allgemeine technische Fragen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de