XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Iridium

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jogitours
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 01.11.2007
Beiträge: 235
Wohnort: Borgwedel an der Schlei

BeitragVerfasst am: Do Feb 09, 2017 11:45 pm    Titel: Iridium Antworten mit Zitat

Vor langer Zeit habe ich meine Turbo verkauft und Euch verlassen um mir meinen sexzylindrigen Jugendtraum zu erfüllen. Drei dieser Benellis fuhren seitdem bei mir und es ist wieder an der Zeit der Rückkehr, irgendwann, denn vernünftige Turbos stehen nicht an jeder Straßenecke.

Was macht eine Iridium-Kerze besser als eine "normale" ?
Denn sie kostet in der Regel das dreifache, bei einer Benelli 750 SEI sogar das fünffache der normalen Kerze.
Preisunterschied bei der Turbo: mindestens 38€ für den Kerzenwechsel.
Lohnt es sich ????

Und wenn, was sind die Vorteile ?????

Jochen, nun aus Borgwedel an der Schlei
_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 6567
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Fr Feb 10, 2017 10:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Technisch gesen machen sie das selbe. Einen Funken. Very Happy
Bei mir hat die Erfahrung aber gezeigt dass das Startverhalten um einiges besser ist (läuft quasi schon bei scharfem angucken des Startknopfes). Vor allem bei tiefen Temperaturen. Auch sehen ( und funktionieren) die Dinger selbst nach über 50 Tkm aus wie neu.
Technisch muss "rundrum" natürlich trotzdem alles top sein. Reparieren können die Dinger auch nichts.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
XJ-Eddie
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 18.04.2014
Beiträge: 1562
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: Fr Feb 10, 2017 10:25 am    Titel: Antworten mit Zitat

Mit Iridiums habe ich gute Erfahrungen bei niedertourigen Großtöpfen. Sie sind unempfindlicher gegen nicht stimmiges, häufig zu fettes Gemisch. Bei höhertourigen Vierzylindern war mir der Effekt für die Kosten zu gering, bis null.
_________________
Gruß. XJ-Eddie.
Einen Glühwein bitte. - Noch einen bitte. - Nochein! - Hassu noch n Glüwn? - Hey n Lüwn! - Lü ein! - Lüei. - ch-f-ch-f-ch-f
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georg_horn
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 28.08.2003
Beiträge: 9732
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: Fr Feb 10, 2017 10:37 am    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

heisst das du hast wieder ein Turbo? Und die Seis auch noch? *neugierigguck* ;-)

Iridium-Kerzen sind bei intakten und richtig eingestellten Moppeds nicht unbedingt nötig. Ich fahre in allen 4- und 2-Taktern gewöhnliche NGK Kerzen und die funktionieren und halten auch gefühlt ewig.

An der RD350 hatte ich mal eine hängende Schwimmernadel, da wär auch die Iridium-Kerze abgesoffen.

An der TR1 waren einmal beide Kerzen abgesoffen, nachdem ich mehrere Kaltstarts nacheinander gemacht hatte. Möglicherweise wäre das mit Iridium nicht passiert, aber egal.

Die Turbo #1 lief mal nur auf 3 Töpfen, da hab ich am Strassenrand die Kerze saubergemacht und es ging wieder. Wäre vielleicht auch mir Iridium nicht passiert, aber egal.

Du kannst sie natürlich verwenden, fahren tut das Moped auch damoit! ;-)
_________________
Gruss,
Georg

Öl? 15W40 mineralisch! Bremsflüssigkeit? DOT4! Reifen? BT45! Gabelfedern? Wirth! Federbeine? Koni/Ikon! Gas? rechts! Kombi? Leder! Stiefel? Daytona! Handschuhe? Held! Helm? HJC ohne Klapp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jogitours
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 01.11.2007
Beiträge: 235
Wohnort: Borgwedel an der Schlei

BeitragVerfasst am: Sa Feb 11, 2017 7:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, bin wieder auf Turbo-Suche. Vor 3 Jahren hatte ich mir wieder eine zugelegt, zum Aufbauen, aber dann kam alles anders und ich musste sie verkaufen.
Iridium scheint wirklich von Nutzen zu sein, wie ein specktakulärer Versuch mit einer Kawasaki Estrella Abends beweißt: Kerze mit Kerzenhalter an Motorblock "gehalten" und im Dunkeln starten. Es funkt die normale NGK. Dasselbe mit Iridium, es wird hell in der Dunkelheit !
Im Boxer Forum berichten alte Strich 5/6 Fahrer von besserer Elastizität und Spriteinsparungen mit Iridium.
Jochen aus Borgwedel an der Schlei
_________________
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hammer's Luzifer
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 13.07.2008
Beiträge: 3017
Wohnort: 63477 Maintal

BeitragVerfasst am: Sa Feb 11, 2017 9:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mobile de gibts welche im Angebot ..... Wink
Sogar das komplette Angebot aller Hersteller und dazu noch BMW Umbauten ..... Razz

Iridium Kerzen hab ich auch seit einiger Zeit im Einsatz.
Rein subjektiv springt die Turbo besser an und läuft auch besser rund.
Der Quantensprung war aber die Einstellung der Vergaser mit Synchronisierung und CO Einstellung.

Gruss Axel
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ650 Turbo Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de