XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Koni
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ralli
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 29.12.2016
Beiträge: 112
Wohnort: Menslage-Andorf

BeitragVerfasst am: Sa Dez 31, 2016 4:04 pm    Titel: Koni Antworten mit Zitat

Frage zu Koni dämpfer wird das Fahrweg dadurch besser xj 900 4bb ist das zu empfehlen Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kalashnikov
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 26.03.2011
Beiträge: 2267
Wohnort: Meschede

BeitragVerfasst am: Sa Dez 31, 2016 4:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo.
Ich hab ein Koni Federbein in der 600er Diva und bin begeistert.

Gruß,der Frank Wink
_________________
Wenn Du Gott zum lachen bringen willst,dann mach Pläne!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Riccy
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 22.10.2015
Beiträge: 176
Wohnort: Im Westen Berlins

BeitragVerfasst am: Sa Dez 31, 2016 6:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hi,

die alten 900er sind besser mit koni hinten, und vorn wirth oder white power pogressiv zu fahren.

gruß
riccy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wormser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.04.2011
Beiträge: 3592
Wohnort: worms am rhein

BeitragVerfasst am: Sa Dez 31, 2016 7:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Von YSS müsste es aber auch was geben.Meine 500 er Honda hab ich mit YSS ausgerüstet-wunderbar und dazu noch außerordentlich günstig.

Ich hab so ein Bock Motorrad Zu fahren und dann diese Scheiss Kälte.
_________________
Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ruffi
Vielschreiber
Vielschreiber


Anmeldedatum: 28.11.2013
Beiträge: 297
Wohnort: 68789 Rhein Neckar Kreis

BeitragVerfasst am: So Jan 01, 2017 10:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe an meiner 58L Konis und bin sehr zufrieden, allerdings kann ich nicht mit den originalen Federbeinen vergleichen, da sie schon montiert waren als ich die XJ gekauft habe.
_________________
Gruß, Stefan
Jetzt noch: 4K0 dunkelblau - die bleibt
putzen tu ich später aber die Zeit ist knapp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlosser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 8321
Wohnort: Eitelborn

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2017 3:25 pm    Titel: Re: Koni Antworten mit Zitat

Ralli hat Folgendes geschrieben:
Frage zu Koni dämpfer wird das Fahrweg dadurch besser xj 900 4bb ist das zu empfehlen Gruß Ralf


Die orig. Dämfer der 4bb/58L, sind in der Zugstufe zu weich.
Zumal wenn die Federvorspannung auf max. steht...

Koni ist da um Welten straffer/besser.
_________________
Gruß Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Doerni
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 21.01.2014
Beiträge: 1244
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2017 3:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe seit 25 Jahren Koni Dämpfer. Top und immer noch keine Ermüdung.
_________________
XJ 900 N Typ 58L Bj 1985
XJ 900 N Typ 58L Bj 1986
XJR 1300 RP19 Bj. 2016

Gruß
André
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralli
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 29.12.2016
Beiträge: 112
Wohnort: Menslage-Andorf

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2017 4:39 pm    Titel: Koni Antworten mit Zitat

Danke für die Antworten habe welche in aussicht mit der Teilenummer 7610-1506 sind das die richtigen Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Schlosser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 8321
Wohnort: Eitelborn

BeitragVerfasst am: Mo Jan 02, 2017 5:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.ikonshocks.com/de/welches-ikon-federbein/
_________________
Gruß Bernd
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ingo Kirstges
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 09.05.2016
Beiträge: 1554
Wohnort: 77972 Mahlberg / Baden

BeitragVerfasst am: Di Jan 03, 2017 1:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja , das sind die Richtigen.
_________________
Gruß Ingo

-----------------------------------------------------------
XJ 900 F 4BB1 BJ '91
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralli
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 29.12.2016
Beiträge: 112
Wohnort: Menslage-Andorf

BeitragVerfasst am: Sa Jan 14, 2017 11:15 am    Titel: Koni Antworten mit Zitat

Hallo frage habe nun Koni 4bb wie ist ungefähr die Einstellung bei 87 kg Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ingo Kirstges
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 09.05.2016
Beiträge: 1554
Wohnort: 77972 Mahlberg / Baden

BeitragVerfasst am: Sa Jan 14, 2017 5:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Würde es mal mit mittlerer Federvorspannung und Stufe 2 in der Zugstufe probieren. Je nach Fahrverhalten kannst du die Zugstufe noch strammer einstellen.
_________________
Gruß Ingo

-----------------------------------------------------------
XJ 900 F 4BB1 BJ '91
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bremer50
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 12.03.2008
Beiträge: 1027
Wohnort: 28259 Bremen

BeitragVerfasst am: Mo Jan 16, 2017 3:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wormser hat Folgendes geschrieben:


Ich hab so ein Bock Motorrad Zu fahren und dann diese Scheiss Kälte.


Ich leide mit dir mit.Geht mir genauso. Und leider keine Änderung in Sicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bremer50
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 12.03.2008
Beiträge: 1027
Wohnort: 28259 Bremen

BeitragVerfasst am: Mo Jan 16, 2017 3:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe auch auf Koni hinten umgerüstet.Habe mich erst wegen den Kosten gestreubt.Aber ich bereuhe es nicht.Ich dachte die sind knüppelhart.Aber voll daneben getippt. Straffer aber dennoch mit komfort. Ich nehme mit gut 80kg die 2 Stufe. Mit Madame im Nacken und somit 48kg mehr auf der Sitzbank nehme ich vorletzte Stufe.Ist wohl auch Geschmackssache welche Stufe man nimmt. Die wabbeligen Originale kann man jedenfalls dagegen vergessen.Vorne fahre ich Wilbers progressive Feden.Alles zusammen wirklich gut,finde ich.Ein Bekannter ebenfalls 58L mit fast 130kg auf der Wage und seine Frau auch über 100kg nehmen härteste Stufe.Das geht dann gerade so.

Gruss
Manfred
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ralli
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 29.12.2016
Beiträge: 112
Wohnort: Menslage-Andorf

BeitragVerfasst am: Di Jan 31, 2017 12:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Moin noch mal eine Frage zu den Konis,kann man die noch einschicken,undichkeit,habe noch eine Garantie Karte,Gruß Ralf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
wormser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.04.2011
Beiträge: 3592
Wohnort: worms am rhein

BeitragVerfasst am: Di Jan 31, 2017 12:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.ikonshocks.com/de/reparatur-ersatzteile/

Kimphi macht das.
_________________
Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
WeDoTheRest
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 31.01.2008
Beiträge: 9033
Wohnort: Rottenburg

BeitragVerfasst am: Di Jan 31, 2017 12:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir hat das vor Jahren noch geklappt. Ruf einfach mal beim KONI-Support an. Ich hab damals im Austausch nagelneue IKON's bekommen.
_________________
Keep The Rubberside Down.
Gruß, Jörg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Ralli
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 29.12.2016
Beiträge: 112
Wohnort: Menslage-Andorf

BeitragVerfasst am: Di Jan 31, 2017 12:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Jungs für die Schnellen Antworten ,PSWetter wird besser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ingo Kirstges
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 09.05.2016
Beiträge: 1554
Wohnort: 77972 Mahlberg / Baden

BeitragVerfasst am: Fr Apr 07, 2017 6:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nun hat es mich auch verwischt.
Bei mir ist ein Dämpfer hinten undicht.

Zu was würdet ihr mir Raten.
Gebrauchte Koni's 7610-1506 oder neue YSS RE302-310T-18
_________________
Gruß Ingo

-----------------------------------------------------------
XJ 900 F 4BB1 BJ '91
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stan_Ac
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 01.05.2011
Beiträge: 6195
Wohnort: In 52152 am Rursee

BeitragVerfasst am: Fr Apr 07, 2017 7:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ingo Kirstges hat Folgendes geschrieben:

Zu was würdet ihr mir Raten.
Gebrauchte Koni's 7610-1506 oder neue YSS RE302-310T-18


Wenn dann Neu.
_________________
Gruß Oliver
The Godfather of "Diva"...


Die schönste Verbindung zweier Punkte ist eine Kurve.

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ900 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de