XJ-Forum.de Foren-Übersicht XJ-Forum.de
Technisches Forum für die Yamaha XJ- und XJ6-Baureihe
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ich find's zum Kotzen!!!
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ750 Seca
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
shunkan
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 20.01.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: So Mai 20, 2012 8:47 pm    Titel: Ich find's zum Kotzen!!! Antworten mit Zitat

Fahre/Fuhr seit 15 Jahren meine Traum-Maschine, die Seca. Spritzig, Kardan, angenehme Sitzhaltung und über die Jahre zu meinem Moped weiterentwickelt: Div. Anbauten, wie Zweittacho, Rundscheinwerfer, Klassische Rundinstrumente,Kein Anti-Dive, Wirth Federn, Konis, 4-1, Warnblinker, Heizgriffe, Fremdstartsteckdose, etc. Vor zwei Jahren Rahmenwechsel mit Neulackierung und Neuaufbau der Elektrik, Motor hat nun 75TKm, häßliche aber funktionale K1-Koffer und vor allem seit 15 Jahren: Mein Teil!
Seit gestern: G E K L A U T !!!
Das Schmerzt gewaltig, wo "wir" überall waren: NL, F, I SLO, BIH, CRO, B , L,, D, A, CH; CSSR, UA, PL,...., was "wir" alles so erlebt hatten...
Ich könnt kotzen....
Und jetzt während ich das schreibe flext sie irgendein Idiot auseinander....
Ich frage mich: wer klaut und warum Motorräder in diesem Alter... Was soll die Scheiße...?
Geh ich also ab jetzt zu Fuß...
Habe noch nen ganzen Keller voll mit Teilen... wie krieg ich die Tel. vom Dieb, der könnte ja interessiert sein....

PS: Falls jemand mal was angeboten bekommt: XJ 750 Seca, Fahrgst.Nr. 11M 004827, Motor-Nr, 11M007244, platingrau-neulackiert 2010, ohne Embleme, 4in1, schwarzer Krauser-Träger, Heizgriffe, Vibrationsdämpfer, Warnblinkanlage,...
_________________
XJ 750 SECA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerhard aus HH
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 23.11.2005
Beiträge: 17163
Wohnort: HH

BeitragVerfasst am: So Mai 20, 2012 8:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

aufrichtiges Beileid Crying or Very sad
_________________
+ 11/2018
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
toni433
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 2062
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: So Mai 20, 2012 9:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

oje.. das tut mir echt leid.

war sie nicht abgesperrt? meine stand jahrelang draussen und es war "fast" (ein umwerfer) nix passiert. jetzt hab ich gott sei dank eine tiefgarage.
_________________
Gruss Toni
____________________
1973er Honda Dax | 2015 neu aufgebaut
1980er XJ650 mit 750 11M drinnen | 82 ps | 4K0 0022XX | Aktuelle Buidl
1987er XT 350
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pkirmet
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 27.03.2012
Beiträge: 132
Wohnort: Gelsenkirchen

BeitragVerfasst am: So Mai 20, 2012 10:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

dem Typen soll die flex scheibe wegfliegen damit er zum dank ins krankenhaus muss Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wormser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.04.2011
Beiträge: 3486
Wohnort: worms am rhein

BeitragVerfasst am: Mo Mai 21, 2012 5:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ein schwerer Verlust kann aber auch ein Anfang sein.

Guggst du :


http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/yamaha-xj-750-seca-11m-kassel/158032112.html?lang=de&pageNumber=1&__lp=1&scopeId=MB&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&makeModelVariant1.makeId=26000&makeModelVariant1.modelDescription=xj+750+seca&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&vehicleCategory=Motorbike&segment=Motorbike&negativeFeatures=EXPORT
_________________
Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shunkan
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 20.01.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Mo Mai 21, 2012 8:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für's Mitgefühl, hab mich gefreut und es hat mir gutgetan.
Die Polizisten meinten, dass der Diebstahl eher nicht aufgeklärt werden wird. Die meinten auch "Flex und ebay". Ich habe selber häufiger beruflich mit der Polizei zu tun und bin auch mit zweien gut befreundet, weiß daher um die Chancen...

Das war/ist sie Kennzeichen D-RF7. Falls jemand sie sieht...:

www.flickr.com/photos/78875817@N06/7243661534/in/photostream

www.flickr.com/photos/78875817@N06/7243660890/in/photostream


Mal sehen ob ich mich nochmals für ne "Neue" entscheide, die Seca passte einfach gut. Habe letztens auf der Autobahn eine alte Bundeswehr-Maico gesehen. Ist zwar ein ganz anderes Kaliber, aber mal sehen....

Gruß an alle

shunkan
_________________
XJ 750 SECA


Zuletzt bearbeitet von shunkan am Mi Mai 23, 2012 6:12 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Maik®
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.07.2009
Beiträge: 1395
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: Mo Mai 21, 2012 8:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Davor hab ich auch Angst.....

Kannst du was zum Diebstahl sagen ?

Einfach immer wieder in Ebay Teile suchen. Deine ist ja doch schon aufwendiger lackiert und nicht original Farbe.

Wo wurde sie entwendet.

So eine alte, aber schöne Maschine. Diese scheiss Diebe echt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JRMaier
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 11.06.2008
Beiträge: 1896
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

BeitragVerfasst am: Di Mai 22, 2012 6:54 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist wirklich Sch**** sowas!

Das ist auch eine meiner dunklen Ängste. Vor solchen A****l*****n ist man leider nie gefeit. Nur mal für den schnellen Euro... Sad
_________________
Schöne Grüsse aus dem Taubertal

Jürgen

Meine Maschinen:
XJ650/4K0-0502xx/Bj82/750ccm/88PS/132.000km
XS1100/2H9/Bj79/86.000km
XJ900N/58L/EZ85/100.010km
XJ650/4K0/Bj83
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shunkan
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 20.01.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Mi Mai 23, 2012 6:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Maik® hat Folgendes geschrieben:
Davor hab ich auch Angst.....

Kannst du was zum Diebstahl sagen ?

Einfach immer wieder in Ebay Teile suchen. Deine ist ja doch schon aufwendiger lackiert und nicht original Farbe.

Wo wurde sie entwendet.

So eine alte, aber schöne Maschine. Diese scheiss Diebe echt.


Geklaut in Düsseldorf, Moped war unter Plane auf der Straße abgestellt. In einer Reihe mit div anderen Krädern die aus der 5-10T€-Klasse stammen.

Hatte Sie schon 18 Jahre...Im ersten Posing hatte ich mich wohl für jünger gehalten. Kennzeichen D-RF7
Morgen geh ich sie abmelden.

shunkan
_________________
XJ 750 SECA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninapastis
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 06.04.2012
Beiträge: 70
Wohnort: Zweibrücken

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2012 3:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gib die Hoffnung nicht auf.

In nem anderen Forum haben se letztens ne K11 geklaut.
Der Typ war auf Urlaub und morgens die Karre weg Evil or Very Mad

Anzeige, wird wohl nicht wieder Auftauchen, und mit der Bahn nach hause Evil or Very Mad

3 Tage später wurde die K im Wald gefunden.
Geklaut für ne Spritztour Shocked

Also, die Hoffnung stirbt zuletzt Cool

Viel Glück
_________________
gruß
Sandy, Seca & LT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank Hamm
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 05.04.2012
Beiträge: 148
Wohnort: 56459 Mähren

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2012 6:07 pm    Titel: mein Beileid Antworten mit Zitat

Man ich kann gut verstehen wie sauer du bist - mein Beileid. Den Typen soll was abfaulen!!

Ich hab zwar auch nicht viel Hoffnung das es was bringt, habe aber mal in meinem ehemaligen Forum dem Kawasaki KLR Forum was gepostet:

http://www.klr650.de/viewtopic.php?p=49871#49871

Vielleicht sieht ja jemand was.

LG aus dem Westerwald

Frank Hamm
_________________
85er XJ650 - ein klein wenig umgebaut - in zwischen verkauft. Jetzt ins italienische Lager abgewandert mit eine Moto Guzzi V65 SP
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ninapastis
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 06.04.2012
Beiträge: 70
Wohnort: Zweibrücken

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2012 6:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gib die Hoffnung nicht auf!

Ich hab mal im FlyingBrick-Forum den Schei.. gepostet!

Je mehr die Augen offen halten............. Rolling Eyes

Ich drück Dir die Daumen Very Happy

P.S.
Ich liebe meine Seca auch, seit 27 Jahren Embarassed
_________________
gruß
Sandy, Seca & LT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wormser
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 10.04.2011
Beiträge: 3486
Wohnort: worms am rhein

BeitragVerfasst am: Do Mai 24, 2012 7:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hab ich gerade ins XJR Forum gesetzt.Vielleicht geht was....... ??
_________________
Gruß Uwe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninapastis
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 06.04.2012
Beiträge: 70
Wohnort: Zweibrücken

BeitragVerfasst am: Fr Mai 25, 2012 6:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab in FB folgende Antwort erhalten:

@: Hi,

falls sie nicht mehr auftaucht: ich hab nen Bekannten der ne Seca verkaufen will. Er hat sie seit vielen Jahren, die Seca hat auch schon gut km drauf und man kann seinem Schraubertrieb an dem Moped nachkommen, will sagen: man muß was dran machen. Aber: originaler Zustand, d.h. nicht umlackiert, umgebaut oder ähnliches.

Falls Interesse besteht einfach bescheid geben, ich gebe die Tel.-Nr. weiter und ihr könnt alles weitere selbst besprechen.

Ist zwar kein Trost, aber vielleicht ne Alternative Confused

Wenn gewünscht, stelle ich gerne den Kontakt her Smile
_________________
gruß
Sandy, Seca & LT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninapastis
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 06.04.2012
Beiträge: 70
Wohnort: Zweibrücken

BeitragVerfasst am: Fr Mai 25, 2012 6:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hab in FB folgende Antwort erhalten:

@: Hi,

falls sie nicht mehr auftaucht: ich hab nen Bekannten der ne Seca verkaufen will. Er hat sie seit vielen Jahren, die Seca hat auch schon gut km drauf und man kann seinem Schraubertrieb an dem Moped nachkommen, will sagen: man muß was dran machen. Aber: originaler Zustand, d.h. nicht umlackiert, umgebaut oder ähnliches.

Falls Interesse besteht einfach bescheid geben, ich gebe die Tel.-Nr. weiter und ihr könnt alles weitere selbst besprechen.

Ist zwar kein Trost, aber vielleicht ne Alternative Confused

Wenn gewünscht, stelle ich gerne den Kontakt her Smile
_________________
gruß
Sandy, Seca & LT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ninapastis
Mitleser
Mitleser


Anmeldedatum: 06.04.2012
Beiträge: 70
Wohnort: Zweibrücken

BeitragVerfasst am: Di Mai 29, 2012 6:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Shunkan,

oder wie man das immer Schreibt !

Schade, dass Du nicht mehr auf Deinen Fred antwortest Sad

Hier machen sich einige Leute Gedanken um Deine Seca, posten den Verlust in anderen Foren, bekommst(meinereiner) konkrete Hilfsangebote, und was machst DU ?

Einen auf Schlafemann Rolling Eyes

Sorry, nicht die feine, englische Art Shocked

Ich bin jedenfalls SAUER Cool

Hättest wenigstens auf das Posting von nem Kollegen, der das Angebot für die Seca machte, mir antworten können Evil or Very Mad

Weiste was, fahr in Zukunft was Du willst! Und lass Dir Klauen was Du willst Idea

Trotzdem, schade um die Seca Embarassed

P.S.
In anderen Foren heißt es öfters:
Wer nicht mit dem "richtigen" Namen Unterschreibt, verdient keine Beachtung Surprised
So langsam glaub ich das auch Rolling Eyes

Und nun Steinigt mich, aber jeder Bitte nur einen Stein Laughing
_________________
gruß
Sandy, Seca & LT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shunkan
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 20.01.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2012 8:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hi an alle,
Danke für die vielen Anteilnamen! Habe mich sehr gefreut! Very Happy
War mit meiner Frau ein paar Tage abgetaucht und daher auch nicht im Netz.
Es erreichte mich ein Anruf ( am Verlustort hatte ich eine"saure" Verlustmeldung plakatiert), nachdem die SECA an einem bestimmten Ort stünde. Habe sofort die Polizei aus der Ferne alarmiert, diese scheinen sie abgeschleppt zu haben. Morgen erfahre ich hoffentlich die Lösung....
shunkan
_________________
XJ 750 SECA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JRMaier
Inventar
Inventar


Anmeldedatum: 11.06.2008
Beiträge: 1896
Wohnort: 97941 Tauberbischofsheim

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2012 8:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da sind wir gespannt, was dabei rausgekommen ist! Hoffentlich ein gutes Ende.
_________________
Schöne Grüsse aus dem Taubertal

Jürgen

Meine Maschinen:
XJ650/4K0-0502xx/Bj82/750ccm/88PS/132.000km
XS1100/2H9/Bj79/86.000km
XJ900N/58L/EZ85/100.010km
XJ650/4K0/Bj83
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frank Hamm
Schreiber
Schreiber


Anmeldedatum: 05.04.2012
Beiträge: 148
Wohnort: 56459 Mähren

BeitragVerfasst am: Mi Mai 30, 2012 8:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na das hört sich doch an als könntest du deine Seca wiederbekommen. Bleibt zu hoffen das sie nicht zu sehr Schaden genommen hat !!

Ich drücke dir die Daumen
_________________
85er XJ650 - ein klein wenig umgebaut - in zwischen verkauft. Jetzt ins italienische Lager abgewandert mit eine Moto Guzzi V65 SP
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shunkan
Interessiert
Interessiert


Anmeldedatum: 20.01.2009
Beiträge: 18
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Fr Jun 01, 2012 9:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es geht weiter....

Sie ist wieder da!

Hatte ein paar Aushänge gemacht und als ich in der Eifel war meldeten sich zwei Zeugen und gaben an die Maschine gesehen zu haben.
Ich - weit fort - benachrichtigte die Polizei.
Dann in den letzten Tagen hin und her: haben wir, haben wir nicht. Nun heute im Sicherstellungsgelände: Wiedersehensfreude. Sie steht da.
Die Sinnlosigkeit der Tat (Wesentlich wertvollere Motorräder standen ohne
Plane direkt daneben, warum also meine 28 Jahre alte XJ) scheint sich
aufzuklären: Der/die IdiotIn hatte es wohl "nur" auf den Frontscheinwerfer abgesehen. Ich habe den großen (seltenen) der SR 500 verbaut.
Man wurde wohl gestört und hat dann gleich die ganze Maschine
mitgenommen. Ergebnis: Lampe noch da, diverse Kabelbäume durchtrennt, Moped ist rollfähig....


Interessanterweise gabs diese Tat vor sechs Jahren schon mal; am
Motorrad meiner Frau - GS400- wurde des Nachts -allerdings mit Erfolg-
der Hauptscheinwerfer demontiert, ebenfalls unter Kappen des
Kabelbaums. Ihr könnt Euch vorstellen, was das für eine Arbeit war. Bei
der XJ ist es aber wesentlich heftiger, weil hier auch alle Kabelbäume sich
in der Lampe treffen, der wirtschaftliche Totalschaden lässt grüßen....

Montag lass ich mein Herzchen erstmal in die Werkstatt schleppen,
natürlich bin ich froh, dass sie nicht der Flex zum Opfer fiel. Wie wird das
nun mit der zerschnittenen Elektrik hinkriegen...schauen wir mal.

Froher Gruß an alle, ich muss jetzt die Lötzinnbestände aufkaufen
gehen....

shunkan
_________________
XJ 750 SECA
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    XJ-Forum.de Foren-Übersicht -> XJ750 Seca Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de